Anzeige

Manuel Lutz kreiert seine Weine mit neuen Ideen und viel Leidenschaft
„Fühle mich meiner Heimat stark verbunden“

Manuel Lutz mit einer Flasche Lemberger ML 2014 – dieser Wein hat es sogar in das Weinmagazin „Vinum“ geschafft.
  • Manuel Lutz mit einer Flasche Lemberger ML 2014 – dieser Wein hat es sogar in das Weinmagazin „Vinum“ geschafft.
  • Foto: hk
  • hochgeladen von Kraichgau News

Oberderdingen (kn) „Ein guter Wein braucht Zeit und eine sorgfältige Hand“, bringt Manuel Lutz seine Philosophie knapp auf den Punkt. Wer ein Schlückchen seiner Weine probiert, kann die Liebe und die Sorgfalt, mit der er seine Weine herstellt, schmecken. Seit 2013 führt er das an der Badischen Weinstraße gelegene Weingut Lutz in Oberderdingen. Ein traditionsreicher Familienbetrieb in nunmehr vierter Generation, für dessen stetige Weiterentwicklung, hin zu einem Weinbaubetrieb mit neuen Ideen und Visionen, Manuel Lutz aber schon länger verantwortlich ist. Seine Erfahrungen im internationalen Weinbau, die er in Neuseeland und Südafrika gesammelt hat, haben in ihm den Ehrgeiz entfacht, aus den Spitzenlagen seiner Weinberge auch Spitzenweine zu kreieren. „Ich fühle mich meiner Heimat mit ihren besonderen Reben stark verbunden“, betont Lutz.

Bekenntnis zu höchster Qualität

Er charakterisiert seine Weißweine als fruchtig frisch und seine Rotweine als kräftig, vollmundig und harmonisch. Dass der Weinbautechniker seinen Reben das bestmögliche Potential entlocken möchte, hat er mit seiner 2013 eingeführten Linie „ML Manuel Lutz“ eindrucksvoll bewiesen. „Mit diesen hochwertigen Weinen wollte ich unseren regionalen Klassikern neuen Raum geben und das Angebot mit internationalen Reben wie Sauvignon blanc oder Merlot bereichern“, verdeutlicht der Winzer. „Mit meinem Namen wollte ich auch ein klares Bekenntnis zu höchster Qualität der Premium-Weine geben.“ Die ML-Linie steht vor Ort zum Verkauf bereit – probieren lohnt sich, zum Beispiel den Riesling-Sekt, hinter der Lutz mit Begeisterung und Leidenschaft steht. Neben Erzeugnissen im Premium-Segment produziert Lutz weiterhin auch die klassischen Weine Trollinger, Lemberger und Burgunder.

Weinproben und Grenzgänger-Bustouren

Fast die ganze Familie hat sich dem Weinbau oder der Weinvermarktung verschrieben. Annette Lutz, eine von drei Schwestern, ist Sommelière und organisiert Weinevents und Themenabende. Barbara Schwemmle und Ingrid Lehrer-Volk sind Weinerlebnisführerinnen und begleiten Veranstaltungen wie Weinproben oder die Grenzgänger-Bustour. Dabei kann man die Schönheiten der Region bei einer gemütlichen Fahrt in einem historischen Omnibus erleben und an idyllisch gelegenen Zwischenstopps Weine und Leckereien genießen. Bei „Ladies Only“ ist der Name Programm: Eine kurzweilige Abendtour mit exquisiten Weinen durch Dorf und Natur – für Frauen, von Frauen, unter Frauen.

Gutbürgerliche Küche in der Weinstube

Was wäre ein Weingut ohne Weinstube? Mutter Reinhilde kümmert sich um die Bewirtung in der Weinstube und um das Gästehaus. Die gutbürgerliche, frische und regionale Küche in Verbindung mit den hauseigenen Weinen wird auch von Gästen geschätzt, die gerne eine längere Anfahrt in Kauf nehmen. Und wer von dem Gläschen Wein zum Essen begeistert ist, kann im angeschlossenen Weinverkauf gleich eine Flasche mitnehmen.

Mehr finden Sie auf unserer Themenseite Weingüter der Region.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen