Änderungen beim Busverkehr zwischen Bruchsal, Kraichtal und Östringen

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat diverse Fahrplanänderungen für den Busverkehr zwischen Bruchsal, Kraichtal-Menzingen und Östringen-Odenheim bekanntgegeben.

Bruchsal/Kraichtal/Östringen (kn) Während der Herbstferien müssen sich Fahrgäste der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) zwischen Bruchsal, Kraichtal und Östringen auf längere Reisezeiten einstellen. Der Grund: In den Ferien wird die AVG Bauarbeiten auf der Strecke der Stadtbahnlinie S31/S32 zwischen Bruchsal, Kraichtal-Menzingen und Östringen-Odenheim durchführen. Dadurch ändert sich auch der Fahrplan der Buslinien 131 und 132 sowie 134 bis 139.

Die Änderungen im Überblick:


Buslinie 131: 
Von Samstag, 28. Oktober, bis einschließlich Mittwoch, 1. November, werden alle Fahrten nach und von Ubstadt-Ort umgeleitet zum Rathaus. Dort besteht eine direkte Übergangs-Möglichkeit auf den Schienenersatzverkehr (SEV) von und nach Odenheim. Die Fahrzeiten bleiben unverändert. Zum Umstieg auf die SEV-Busse zwischen Menzingen und Bruchsal wird eine Ersatz-Haltestelle „Tankstelle“ südlich des Verkehrskreisels am Knoten B3/L554 eingerichtet.

Buslinie 132: Aufgrund der Sperrung des Bahnübergangs auf der Bundesstraße B3 im Süden von Stettfeld vom 28. Oktober bis 3. November werden die Busse am Montag, 30. Oktober sowie am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. November, in beiden Richtungen umgeleitet. Die Haltestellen Stettfeld-Löwenplatz und Bahnhof sowie Ubstadt-Stettfelderstraße und Rathaus können an diesen drei Tagen nicht angefahren werden. In Stettfeld wird auf der Kreisstraße K3584 Höhe Feuerwehrhaus eine Ersatz-Haltestelle eingerichtet. In Ubstadt wird die Haltestelle Stachus alternativ bedient. Samstags, sonn- und feiertags findet ein normaler Betrieb statt. Von der Endhaltestelle Stettfeld Bahnhof ist jedoch zum Übergang auf den Schienenersatzbus zwischen Odenheim und Bruchsal ein Fußweg zur Ersatz-Haltestelle im Kreuzungsbereich B3/Ringstraße zurückzulegen.

Buslinie 134: Die Abfahrtszeiten der Linie 134 werden zwischen Samstag, 28. Oktober, bis einschließlich Dienstag, 1. November, an die Ankunfts- und Abfahrtszeiten des Schienenersatzverkehrs angepasst. Die geänderten Fahrpläne werden in den Bussen ausgegeben.

Buslinien 135 bis 139: Die Fahrzeiten der Buslinien werden für die Dauer der baumaßnahme an der Stadtbahnlinie an den Schienenersatz angepasst. Die Linie 137 wird am Montag, 30. Oktober, durch den SEV-Bus bedient. Dadurch kann die Haltestelle Bahnbrücken Rathaus an diesem Tag nicht angefahren werden. Die geänderten Fahrpläne werden in den Bussen ausgegeben.

Schienenersatzverkehr (SEV) für die Stadtbahnlinie S31/S32:
Der für den Stadtbahnverkehr gesperrte Streckenabschnitt Bruchsal – Ubstadt – Menzingen/Odenheim wird durch einen SEV mit Anschluss an die Züge der S31 und S32 im Bahnhof Bruchsal bedient.

Auf der Strecke zwischen Bruchsal und Odenheim bedienen die SEV-Busse folgende Haltestellen: 
Bruchsal Bahnhof – Bruchsal Schlossgarten ¬– Bruchsal Haydnstraße – Ubstadt Tankstelle – Ubstadt Rathaus – Ubstadt Stettfelder Straße – Stettfeld Bahnhof – Zeutern Sportplatz – Zeutern Abzw. Östringen – Zeutern Ost – Odenheim Felsenkeller – Odenheim Bahnhof

Auf der Strecke zwischen Bruchsal und Menzingen bedienen die SEV-Busse folgende Haltestellen:
Bruchsal Bahnhof – Bruchsal Schlossgarten – Bruchsal Haydnstraße – Ubstadt Tankstelle –Unteröwisheim Tankstelle – Unteröwisheim Kirche – Oberöwisheim Bahnhof – Münzesheim Karlsruher Straße – Münzesheim Therapiezentrum – Gochsheim Abzw. Bahnhof – Gochsheim Krone Bahnbrücken Gochsheimer Straße – Bahnbrücken Kindergarten – Menzingen Bahnhof.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.