Die Quantität der Spielerinnen entschied das Spiel beim Titelaspiranten * BWOL * weibliche B-Jugend SG-SW

Niederlage in Bietigheim auf Grund der zahlenmäßigen Unterlegenheit unseres Kaders

Ohne Frage gratulieren wir der Mannschaft aus Bietigheim zu ihrem Sieg.

Dieser war auch wie geahnt am Ende auch nicht aufzuhalten. Spielerisch und auch taktisch war man mit dem Titelaspiranten bis zu Halbzeit mindestens auf Augenhöhe. Sensationell was die Mädels, bestehend aus nur 1 Auswechselspielerin, bis zu diesem Zeitpunkt zeigten. Von einem Klassenunterschied innerhalb der höchsten Spielklasse war nichts zu sehen.

Schlag auf Schlag legten unsere Spielerinnen nach und konterten jeder gefährlichen Angriffsaktion entgegen.

Betreut und hervorragend gecoacht wurde unser schmaler talentierter Kader von unseren sehr begabten und mehr als engagierten Eltern.

Ohne zu zögern sprangen sie für den komplett ausgefallenen Trainerkader ein, und machten ihre Sache mehr als gut! Hier danken wir recht herzlich Sandra, Toni und Christian. Danke auch an Thorsten welcher als Sekretär ebenso ohne zu zögern einsprang.

So konnte unser Team bis zur Halbzeit mit einem verdienten Unentschieden entgegenhalten. Danach war die Kraft am Ende und alle Mädels gaben mehr als 100 Prozent. Man blickte einer vollgespickten Auswechselbank der Bietigheimer entgegen und es war klar, dass man fortan nichts mehr körperlich entgegen stemmen konnte.

Mitte der zweiten Halbzeit war zu prognostizieren, dass der Ausgang des Spieles gegen den Titelaspiranten nicht mehr zu beeinflussen war.

Ein riesen Lob zu der Leistung unserer Mannschaft, welche sicherlich in solch einer personellen Besetzung einzigartig agierte und sich darstelle.

Ein Hinweis darauf, dass die Mannschaft zu 100% intakt ist und sich moralisch sowie vorbildlich allen schweren Aufgaben und Widrigkeiten entgegenstellt.

Am kommenden Sonntag den 10.02.2019 um 15:00 Uhr ist das nächste Match zu Hause gegen die HSG Freiburg in der Sporthalle 1 in Blankenloch. Wir freuen uns sehr auf dieses Match und auf unsere tollen Eltern und Fans.

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen