Bürgermeister Markus Rupp

Beiträge zum Thema Bürgermeister Markus Rupp

Politik & Wirtschaft
So soll das Neubauprojekt "Am Eschbach" in Gondelsheim einmal aussehen.

Nachverdichtung in Gondelsheim: Projekt "Am Eschbach" kommt

In Gondelsheim enstehen durch das Neubauprojekt "Am Eschbach" neue Wohnungen und ein moderner Backshop der Bäckerei Gerweck. Gondelsheim (pm) Als „ökologisch sinnvoll, sozial erwünscht, bundes- und landespolitisch gewollt und zugleich extrem wichtig für die Entwicklung der Gemeinde“, bezeichnet Bürgermeister Markus Rupp die Innenentwicklung mittels Nachverdichtung im Ortskern von Gondelsheim. Das sah nach Angaben der Gemeinde auch die Mehrheit des Gemeinderats so und billigte in der jüngsten...

  • Region
  • 16.11.17
Politik & Wirtschaft
Die Fahrplanänderungen bei den Buslinien sind auch in Bretten umstritten. Foto: ch

Kritik an Busfahrplänen: Gespräch zwischen Kommunen und KVV am 29. November

Über Verbesserungen der seit Schuljahresbeginn geltenden umstrittenen Fahrplanänderungen auf den sechs Buslinien 141 bis 146 wollen die betroffenen Kommunen am 29. November mit dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sprechen. Das hat der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp auf Nachfrage der Brettener Woche mitgeteilt. GONDELSHEIM/BRETTEN/OBERDERDINGEN (ch) Über Verbesserungen der seit Schuljahresbeginn geltenden umstrittenen Fahrplanänderungen auf den sechs Buslinien 141 bis 146 wollen die...

  • Bretten
  • 15.11.17
Freizeit & Kultur
Kreisintegrationspreis: (von links) Unterkunftsleiter Oliver Bach, Petra Schalm, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Bürgermeister Markus Rupp, dessen Partnerin Karin Traut und Petra Schalms Mutter Ilse Schalm bei der Preisverleihung.

Unermüdlich für den sozialen Frieden: Petra Schalm mit Kreisintegrationspreis geehrt

(ch) Für ihr außerordentliches Engagement zugunsten der Chancengleichheit von Zuwanderern und der Überwindung von Vorurteilen ist Petra Schalm aus Gondelsheim mit dem Kreisintegrationspreis geehrt worden. Für die rührige Vorsitzende des örtlichen Gewerbevereins und Gondelsheimer Gemeinderätin ist es nicht die erste Ehrung. 2013 wurde sie bereits mit dem Bürgerpreis der Sparkasse und dem DAFÜR-Preis des DAF – Internationaler Freundeskreis Bretten sowie 2014 mit einer „besonderen Anerkennung“...

  • Region
  • 04.09.17
Politik & Wirtschaft

KVV streicht Gondelsheimer Haltestellen „Marktplatz“ und „Graf-Douglas-Straße“

Gondelsheim droht die teilweise Abhängung vom Netz des öffentlichen Personennahverkehrs. Konkret geht es um die von Bretten über Büchig und Neibsheim nach Gondelsheim führende Buslinie 141. Gondelsheim (pm) Gondelsheim droht die teilweise Abhängung vom Netz des öffentlichen Personennahverkehrs. Konkret geht es um die von Bretten über Büchig und Neibsheim nach Gondelsheim führende Buslinie 141. Die Pläne des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) sehen eine komplette Streichung der Haltestellen...

  • Region
  • 25.08.17
Politik & Wirtschaft
Die Grundstücke im Gondelsheimer Wohngebiet Schlossbuckel wurden laut Bürgermeister in Rekordzeit verkauft.

Wohngebiet Schlossbuckel ausverkauft: Gondelsheim wächst auf über 4.000 Einwohner

(pm) Ausverkauft. In dicken roten Buchstaben prangt dieses Wort auf der Internetseite „Wohnen am Schlossbuckel“ in Gondelsheim. Sämtliche der rund 160 Bauplätze haben einen Abnehmer gefunden. „Vor rund zweieinhalb Jahren fand die erste Informationsveranstaltung zum neuen Baugebiet statt und jetzt sind bereits alle Grundstücke weg. Das ist ein großer Erfolg“, freut sich Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp. In Rekordzeit fanden sich Käufer für die Bauplätze auf dem rund acht Hektar großen,...

  • Region
  • 06.07.17
Politik & Wirtschaft
Elektronisches "schwarzes Brett": Bürgermeister Markus Rupp (rechts) präsentiert zusammen mit Denis Statkiewicz von der Ubstädter Herstellerfirma den neuen Monitor.

Bildschirm statt "Schwarzes Brett": Gondelsheim nimmt elektronische Anzeige in Betrieb

Das gute alte "Schwarze Brett" am Rathaus-Eingang in Gondelsheim hat ausgedient. An gleicher Stelle hängt jetzt ein großer Bildschirm, um die Einwohner zu informieren. Gondelsheim (art) Über eine spezielle Software können Tanja Canelas und ihre Kolleginnen vom Bürgerbüro in Gondelsheim direkt am Arbeitsplatz mit ihrem PC die Informationen auf den Bildschirm bringen. "Aktualisierungen sind jederzeit und kurzfristig möglich", sagt Canelas. "Dies erleichtert uns die Arbeit sehr." ...

  • Region
  • 02.06.17
Politik & Wirtschaft
Der von der Bundesstraße 35 ausgehende Verkehrslärm in Gondelsheim soll ab Herbst durch zusätzliche Lärmschutzwände eingedämmt werden. Foto: ch

B35-Sanierung beginnt im Sommer: Gondelsheimer Bürgermeister freut sich auf zusätzliche Lärmschutzwände

(ch) Voraussichtlich im August beginnen die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 35 zwischen Bruchsal-Helmsheim und Bretten. Wegen der unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen wolle man für die Sanierungsarbeiten die verkehrsärmere Zeit während der Sommerferien nutzen, sagt Sven Lau, Sachgebietsleiter im für die Baumaßnahmen zuständigen Regierungspräsidium Karlsruhe. Allerdings sei man „noch in der Planungsphase“. Es könnten sich noch zeitliche Verschiebungen ergeben. Zusätzliche...

  • Region
  • 24.05.17
Politik & Wirtschaft
Markus Rupp, Bürgermeister von Gondelsheim

„Nicht mein Wunschkind“: Bürgermeister Rupp über gemeindeübergreifenden Hochwasserschutz

(ch) Der Gondelsheimer Rathauschef nimmt für sich in Anspruch, schon im September 2013 als Erster die Überwindung der bis dahin praktizierten behelfsmäßigen Form des Hochwassermanagements entlang der Saalbachschiene angemahnt zu haben. „Wir haben uns damals noch per Handy gegenseitig die Hochwasserstände mitgeteilt“, schüttelt Rupp rückblickend den Kopf. Umso schärfer fiel vor nicht allzu langer Zeit seine Kritik an dem seiner Meinung nach viel zu schleppenden Tempo beim Aufbau eines...

  • Region
  • 04.05.17
Politik & Wirtschaft
Wasserstandsmeldungen direkt aufs Handy: Bürgermeister Markus Rupp an der Gondelsheimer Pegel-Messstelle. Foto: ch

Hochwasserschutz: Gondelsheim will bis 2019 seine Hausaufgaben gemacht haben

(ch) Einen Monat, bevor sich das Saalbachhochwasser von 2013 zum vierten Mal jährt, rückt in Gondelsheim der Hochwasserschutz wieder verstärkt in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Anlass genug für Bürgermeister Markus Rupp, eine Zwischenbilanz bereits umgesetzter und noch geplanter Schutzmaßnahmen zu ziehen. Die Planung für einen verbesserten Hochwasserschutz läuft, versichert Rupp. Aber man habe ja auch bereits „was getan“. Er verweist darauf, dass die akute Überflutungsgefahr für...

  • Region
  • 04.05.17
Politik & Wirtschaft
Hochwasserschutz: Mit einer kostenlosen Sandsackaktion hat die Gemeinde Gondelsheim ihre Bürger beim Selbstschutz unterstützt.

Gondelsheim will eigenen Weg beim Hochwasserschutz gehen - Brettener OB Martin Wolff ist "höchst verwundert"

Gondelsheim geht seinen eigenen Weg in Sachen Hochwasserschutz. Das hat jetzt Bürgermeister Markus Rupp angekündigt. Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff zeigt sich über diese Aussagen "höchst verwundert". Gondelsheim/Bretten (pm/ch/swiz) Gondelsheim geht seinen eigenen Weg in Sachen Hochwasserschutz. Das hat jetzt Bürgermeister Markus Rupp angekündigt. „Ich hatte auf die Solidarität aller betroffenen Gemeinden gehofft und gesetzt“, so Rupp. Aber die Hoffnung auf einen gemeinsamen...

  • Region
  • 07.02.17
Politik & Wirtschaft
Hilfe zur Selbsthilfe: Mit einer Sandsackaktion hat die Gemeinde Gondelsheim im Sommer 2016 Saalbachanwohner beim privaten Hochwasserschutz unterstützt.

Gondelsheim nimmt den Hochwasser-Schutz in eigene Hand

Gondelsheim geht nun seinen eigenen Weg in Sachen Hochwasser-Schutz. Bürgermeister Rupp hat die Hoffnung auf eine interkommunale Lösung aufgegeben. (pm) Gondelsheim geht nun seinen eigenen Weg in Sachen Hochwasser-Schutz. „Ich hatte auf die Solidarität aller betroffenen Gemeinden gehofft und gesetzt“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Aber diese Hoffnung auf einen gemeinsamen Interessenverband und ein gemeinsames Vorgehen der am Saalbach gelegenen Kommunen scheint vergebens. „Nach dreieinhalb...

  • Region
  • 07.02.17
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Markus Rupp (rechts) und Architekt Philip Pannier begutachten die umgesetzten Brandschutzmaßnahmen an der Kraichgauschule.

300.000 Euro für die Sicherheit: Kraichgauschule Gondelsheim ist auch beim Brandschutz spitze

Die neue Außentreppe ist das sichtbarste Zeichen für die zahlreichen Baumaßnahmen an der Kraichgauschule Gondelsheim in den vergangenen Wochen und Monaten. „Wir haben das Gebäude in Sachen Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht“, berichtet Bürgermeister Markus Rupp. Konkret geht es um den Südflügel, also den Gebäudekomplex der Schule, der sich direkt an das komplett umgebaute ehemalige Hallenbad anschließt. „Rund 300.000 Euro hat die Gemeinde in die Sicherheit der Schüler und Lehrer...

  • Region
  • 29.11.16
Politik & Wirtschaft
Jetzt aktiviert: Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp hat die erste Hochwasser-App in Betrieb genommen.

Gondelsheim nimmt erste Hochwasser-App der Region in Betrieb

Beim Hochwasserschutz hat Gondelsheim abermals ein Zeichen gesetzt. Als erste Gemeinde der Region warnt sie zukünftig mit einer App die Einwohner vor steigenden Pegelständen des Saalbach. „Das ist ein weiterer wichtiger Baustein, um die Bevölkerung zu schützen und Schäden für Leib und Leben wie für Hab und Gut möglichst zu vermeiden“, betont Bürgermeister Markus Rupp. Kostenlose App für iOS- und Android-Smartphones „Gondelsheim Hochwasser“ – so der Name der kostenlosen App – gibt es in...

  • Region
  • 04.11.16
Marktplatz
Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp (Mitte stehend) ließ es sich nicht nehmen, die Besucher des Seniorennachmittags persönlich zu begrüßen.
2 Bilder

Gondelsheimer Seniorenhaus Schlossblick feierte Sommerfest und Seniorennachmittag

Das Seniorenhaus Schlossblick in Gondelsheim feierte mit seinen Bewohnern am 21. Juli ein wunderschönes Sommerfest. Nach der Begrüßung durch Heimleiterin Cornelia Hölzle gab es ein Bewegungsspiel, danach Kaffee, Eis, Kuchen und eine Melonenbowle zu Live-Musik. Holländischer Holzschuhtanz und Schlager zum Mitsingen Ein Höhepunkt war der von den Gondelsheimer Landfrauen aufgeführte Holzschuhtanz in holländischer Tracht. Anschließend präsentierte Hartmut Schalm mit Gitarre alte Schlager...

  • Region
  • 01.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.