Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Mann verbüßte seit mehr als 20 Jahren eine lebenslange Haftstrafe
Polizei fahndet nach geflohenem Häftling

Freiburg (dpa/lsw) Ein wegen Mordes verurteilter Strafgefangener ist nach einem Freigang weiter auf der Flucht. Der 57 Jahre alte Mann war am Dienstagabend nicht ins Freiburger Gefängnis zurückgekehrt. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, sind die Behörden in den Nachbarländern informiert. Bisher gebe es keine heiße Spur. Der Mann verbüßte seit mehr als 20 Jahren eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes in Tateinheit mit Raub mit Todesfolge. Seine Flucht gibt Rätsel auf, denn er war bereits...

  • Region
  • 29.07.19
Blaulicht
Seit der Nacht auf den 27. Juli 2019 wird die 15 Jahre alte Alesya aus Karlsbad-Ittersbach vermisst. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Polizei bittet um Hilfe
(Aktualisierung) 15-Jährige aus Karlsbad-Ittersbach vermisst

Die aktuellen Entwicklungen lesen Sie am Ende des Beitrags. Karlsbad-Ittersbach (ots) Seit der Nacht auf den 27. Juli wird die 15 Jahre alte Alesya W. aus Karlsbad-Ittersbach vermisst. Sie befand sich am Abend noch in einem örtlichen Jugendclub und begab sich im Anschluss zu Fuß auf den Nachhauseweg. Zuletzt gegen 1.30 Uhr gesehen Im Bereich der Oberen Dorfstraße in Ittersbach wurde die 15-jährige gegen 1.30 Uhr zuletzt gesehen, danach verliert sich ihre Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen...

  • Region
  • 28.07.19
Blaulicht
Auch Langfinger suchen bei der Hitze nach Abkühlung: In Karlsruhe stahlen Einbrecher einen Kühlschrank.

Wegen Hitzewelle?
Einbrecher stehlen Kühlschrank

Karlsruhe (ots) Die Hitze treibt auch bei Langfingern seltsame Blüten: Einbrecher stahlen in Karlsruhe einen Kühlschrank, denn sie hatten offensichtlich Bedarf an kalten Getränken. Schwarzes Modell mit grün beleuchtetem Schriftzug Das außergewöhnliche Modell  von circa 150 cm Höhe in schwarzer Farbe mit grün beleuchtetem Schriftzug "Monster Energy" im Wert von rund 300 Euro wurde im Zeitraum von Montagabend, 22. Juli, bis Donnerstagabend, 25. Juli, nach einem Einbruch in einen...

  • Region
  • 27.07.19
Blaulicht
Nach dem Raubüberfall auf einen Geldtransporter an der A5 geht die Kriminalpolizei Karlsruhe nach eigenen Angaben zahlreichen Hinweisen nach.

Sicherheitsfirma setzt Belohnung von 5.000 Euro aus
Nach Geldtransporter-Überfall: Polizei setzt auch auf Dashcam-Aufnahmen

Weingarten (kn) Nach dem Raubüberfall auf einen Geldtransporter am Montag, 22. Juli, an der A5 (wir berichteten) geht die Kriminalpolizei Karlsruhe nach eigenen Angaben zahlreichen Hinweisen nach. Zwei Männer in einem silbergrauen Mercedes der E-Klasse Limousine hatten die beiden Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma mit ihrem Geldtransporter von der A5 auf eine Behelfsausfahrt auf Höhe Weingarten gelockt. Sie täuschten zunächst vor, Polizeibeamte zu sein, bedrohten dann die Security-Mitarbeiter...

  • Bretten
  • 27.07.19
Blaulicht
 Auf der Autobahn 5 ist es am heutigen Freitag, 26. Juli gegen 5 Uhr erneut zu einem Auffahrunfall gekommen.

Unfallverursacher hatte 0,8 Promille
Auffahrunfall auf der A5

Weingarten (kn) Auf der Autobahn 5 ist es am heutigen Freitag, 26. Juli gegen 5 Uhr erneut zu einem Auffahrunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 23-jährige Fahrer eines Kleinlasters auf dem mittleren Fahrstreifen der A5 in südlicher Richtung unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord fuhr der Mann dann auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. Unfallverursacher hatte 0,8 Promille Der 23-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wurde im...

  • Region
  • 26.07.19
Blaulicht
Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag, 25. Juli, auf der Südtangente in Karlsruhe.
5 Bilder

Unfall auf der Südtangente
Wagen überschlägt sich: zwei Verletzte

Karlsruhe (kn) Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag, 25. Juli, auf der Südtangente in Karlsruhe. Nach Angaben der Polizei  wollte eine 27-jährige Autofahrerin von der A5 kommend, auf die Südtangente in Fahrtrichtung Pfalz wechseln. Beim Wechsel der Fahrspur übersah sie allerdings einen Lastwagen, der neben ihr fuhr. Es kam zur Berührung der beiden Fahrzeuge, woraufhin das Auto der 27-Jährigen ins Schleudern kam. Fahrzeug überschlug sich Ein auf der linken Spur fahrender 21-Jähriger...

  • Region
  • 26.07.19
Blaulicht
Ein 53-jähriger Citröen-Fahrer ist aufgrund seiner auffälligen Fahrweise am Mittwochabend, 24. Juli, in den Fokus der Polizei in Gondelsheim gerückt.

Unfallflucht in Gondelsheim
Betrunkener Autofahrer streift Wohnmobil

Gondelsheim (kn) Ein 53-jähriger Citröen-Fahrer ist aufgrund seiner auffälligen Fahrweise am Mittwochabend, 24. Juli, in den Fokus der Polizei in Gondelsheim gerückt. Als die Beamten jedoch versuchten, den Mann in der Bergstraße zu kontrollieren, setzte dieser seine Fahrt, trotz eingeschaltetem Blaulicht und Anhaltezeichen, unvermindert fort. Alkoholtest ergibt 0,8 Promille Dabei touchierte er mit dem Außenspiegel ein am Straßenrand geparktes Wohnmobil, das dadurch beschädigt wurde. Dennoch...

  • Region
  • 25.07.19
Blaulicht
Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der L613 tödlich verunglückt.

Schlimmer Unfall auf der L613
Motorradfahrer tödlich verunglückt

Malsch (kn) Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der L613 tödlich verunglückt.  Nach Angaben der Polizei hatte ein 18-jähriger Autofahrer, der auf der Landesstraße von Schöllbronn nach Völkersbach unterwegs war, den entgegenkommenen Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen. Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle Bei der folgenden Kollision stürzte der 62-Jährige und zog sich die schweren Verletzungen zu. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen durch den...

  • Region
  • 25.07.19
Blaulicht
Nach einer Bombendrohung wurde das Amtsgericht Bruchsal am Mittwochmorgen, 24. Juli, geräumt und durchsucht.

Alarm in Bruchsal
Amtsgericht nach Bombendrohung geräumt

Bruchsal (kn) Nach einer Bombendrohung wurde das Amtsgericht Bruchsal am Mittwochmorgen, 24. Juli, geräumt und durchsucht. Kurz vor 7 Uhr wurde die Polizei nach eigenen Angaben von der Drohung informiert. So seien dem Amtsgericht in der Nacht mehrere E-Mails in serbokroatischer Sprache zugesandt worden. In einer der Mails drohte der Verfasser mit der Zündung einer Bombe im Gebäude. Keine Hinweise auf Bombe im Gebäude Das Amtsgericht wurde in der Folge mit mehreren Streifen abgesperrt und...

  • Region
  • 24.07.19
Blaulicht
Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf der L1103 in Oberderdingen verletzt.

Unfall in Oberderdingen
18-jähriger Motorradfahrer verletzt

Oberderdingen (kn) Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am Dienstag, 23. Juli, auf der L1103 in Oberderdingen verletzt. Der junge Mann war mit seinem Zweirad gegen 18 Uhr hinter einem gleichaltrigen Motorradfahrer in Richtung Bretten unterwegs. Auf Motorrad aufgefahren Am Kreisverkehr Großvillars bremste der Vorausfahrende ab. Der nachfolgende 18-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr dem Motorrad auf. Bei dem anschließenden Sturz verletzte sich der junge Mann. Er wurde...

  • Region
  • 24.07.19
Blaulicht
Mehr als 100 Fahrer hatten nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe, bei dem drei Fahrzeuge in Flammen aufgegangen waren, keine Rettungsgasse gebildet.

Mehr als 100 Fahrer bilden keine Rettungsgasse nach Unfall

Karlsruhe (dpa/lsw) Als «ernüchternd» beschreibt die Polizei die Situation nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe, bei dem drei Fahrzeuge in Flammen aufgegangen waren: Rund 28 000 Euro an Bußgeld könnte die vermutlich mehr als 100 Fahrer erwarten, die nicht wie vorgeschrieben die Rettungsgasse gebildet hatten, wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag mitteilte. Gaffer auf Gegenfahrbahn: Zwölf Kilometer Stau Neben den 86 Fahrern, die mit Beginn des Staus keine Gasse...

  • Region
  • 24.07.19
Blaulicht
Auf der Suche nach zwei Männern, die in Weingarten (Kreis Karlsruhe) einen Geldtransporter überfallen haben, hat die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung erhalten.

Überfall auf Geldtransporter in Weingarten
Hinweise aus der Bevölkerung

Weingarten (dpa/lsw) Auf der Suche nach zwei Männern, die in Weingarten (Kreis Karlsruhe) einen Geldtransporter überfallen haben, hat die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung erhalten. Eine heiße Spur gebe es allerdings nicht, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Am Montagnachmittag, 22. Juli, hatten die zwei Männer einen Geldtransporter überfallen (wir berichteten). Dabei trugen sie nach Aussage der Opfer Polizeiuniformen. Sie bedrohten zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens...

  • Region
  • 24.07.19
Blaulicht
Ein 44 Jahre alter Mann ist auf der Autobahn 5 in Karlsruhe mit seinem Abschleppwagen in einen Lastwagen gekracht und hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Schwerverletzter auf A5
Abschleppwagen kracht in Lkw

Karlsruhe (dpa/lsw) Ein 44 Jahre alter Mann ist am Dienstagnachmittag, 23. Juli, auf der Autobahn 5 in Karlsruhe mit seinem Abschleppwagen in einen Lastwagen gekracht und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Durch den Aufprall wurde der Sattelzug auf einen davor fahrenden Lastwagen geschoben, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer hatte wohl das Stauende und das Bremsen des Vorderfahrzeugs zu spät bemerkt. In Führerhaus eingeklemmt Der 44-Jährige wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und...

  • Region
  • 24.07.19
Blaulicht
Ein Pferd ist auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) aus einem Anhänger ausgerissen, auf die Straße gelaufen und totgefahren worden.

Unfall auf der A5
Pferd springt auf Autobahn und wird totgefahren

Bruchsal (dpa/lsw) Ein Pferd ist auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) aus einem Anhänger ausgerissen, auf die Straße gelaufen und totgefahren worden. Nach Polizeiangaben vom Dienstag war der 63 Jahre alte Besitzer nach einem kilometerlangen Stau am Montagabend auf den Standstreifen gefahren, weil das Tier immer unruhiger wurde. Zwei Autofahrer erfassten das Tier Als der Mann die Klappe des Anhängers öffnete, sprang das Pferd plötzlich heraus und lief auf die Fahrbahn. Zwei...

  • Region
  • 23.07.19
Blaulicht
Ein Einbrecher ist am Montag, 22. Juli, gegen 1.30 Uhr durch das offene Schlafzimmerfenster eines Hauses in Königsbach-Stein eingestiegen.

Königsbach-Stein
Dieb steigt durch offenes Fenster ein

Königsbach-Stein (kn) Ein Einbrecher ist am Montag, 22. Juli, gegen 1.30 Uhr durch das offene Schlafzimmerfenster eines Hauses in der Königsbacher Straße in Königsbach-Stein eingestiegen, während die Bewohner schliefen. Unbekannte stahl Schmuck und Bargeld Der Unbekannte stahl Schmuck und Bargeld und verließ den Tatort durch die Haustüre. Dies bemerkte der inzwischen wach gewordene Hausbewohner, der auch noch erkennen konnte, dass der Mann in Richtung Eisinger Straße flüchtete. Alle...

  • Region
  • 23.07.19
Blaulicht
Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter in Weingarten (Kreis Karlsruhe) sucht die Polizei nach den zwei Tätern.

Raub in Weingarten
Überfall auf Geldtransporter: Polizei sucht Täter

Weingarten (dpa/lsw) Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter in Weingarten (Kreis Karlsruhe) sucht die Polizei nach den zwei Tätern. Bei einer direkt nach der Tat eingeleiteten Fahndung mit Hubschrauber konnten die Männer nicht gefunden werden, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag mitteilte. Nun soll weiter ermittelt werden. Derzeit gebe es keine Hinweise auf die Identität der Täter. Mitarbeiter mit Schusswaffen bedroht Die zwei Männer hatten am Montagnachmittag - möglicherweise in...

  • Region
  • 23.07.19
Blaulicht
Bei einem Unfall auf einem Parkplatz der Autobahn 5 bei Karlsruhe sind am Montag zwei Lastwagen und ein Auto ausgebrannt.
6 Bilder

Schwerer Unfall auf A5
Lastwagen und Auto bei Unfall auf Autobahn ausgebrannt

Karlsruhe (kn) Ein stark alkoholisierter 39-jähriger Sattelzug-Fahrer hat am Montag, 22. Juli, auf dem Parkplatz kurz nach der Anschlussstelle Karlsruhe Nord an der A5 einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Mann  wollte auf den Parkplatz abfahren, fuhr dort aber auf einen weiteren Sattelzug auf, der in der Folge auf ein parkendes Auto geschoben wurde. Drei Fahrzeuge gingen sofort in Flammen auf Alle drei Fahrzeuge gingen sofort in Flammen auf und...

  • Region
  • 22.07.19
Blaulicht
Zwei Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs, bei dem die drei Insassen starben, wertet die Polizei Handyvideos des Unfalls und Zeugenaussagen aus.

Absturz in Bruchsal
Nach Flugunglück: Baumarkt wieder offen

Bruchsal (dpa/lsw) Zwei Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs (wir berichteten), bei dem die drei Insassen starben, wertet die Polizei Handyvideos des Unfalls und Zeugenaussagen aus. Es gebe viele Augenzeugen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Darunter seien Mitarbeiter des Baumarktes in Bruchsal (Kreis Karlsruhe), an dem das Flugzeug zerschellt war, ebenso wie Menschen auf dem nahe gelegenen Flugplatz. Zudem hätten sich Autofahrer gemeldet, die zum Zeitpunkt des Absturzes in der Nähe...

  • Region
  • 22.07.19
Blaulicht
Der 20-jährige Beifahrer eines BMW hat am Samstagabend, 20. Juli, mit einem illegalen Blaulicht-Einsatz in Bretten die Polizei auf den Plan gerufen.

Illegales Blaulicht
Ein blaues Licht macht noch keinen Polizist

Bretten (kn) Der 20-jährige Beifahrer eines BMW hat am Samstagabend, 20. Juli, mit einem illegalen Blaulicht-Einsatz in Bretten die Polizei auf den Plan gerufen. Nachdem der 19-jährige Fahrer des BMW an der Kreuzung Pforzheimer Straße/Am Gottesacker sein Fahrzeug abwürgte und ein hinter ihm fahrender 26-Jähriger daraufhin hupte, hielt der 20-Jährige ein Blaulicht aus dem Seitenfenster. Da der 26-Jährige dachte, es handle sich bei dem BMW um eine Zivilstreife der Polizei, folgte er diesem auf...

  • Bretten
  • 22.07.19
Blaulicht

Tödlicher Unfall
Zwei Männer sterben bei Unfall: 19-Jähriger in Lebensgefahr

Mannheim (dpa) Ein 18- und ein 19-Jähriger sind bei einem schweren Verkehrsunfall bei Mannheim ums Leben gekommen, ein weiterer 19 Jahre alter Mann schwebt in Lebensgefahr. Die jungen Männer waren zu fünft in einem "hochmotorisierten" Auto bei Mannheim unterwegs, wie die Polizei in der Nacht zu Sonntag mitteilte. Wagen wohl zu schnell unterwegs Vermutlich war der Wagen zu schnell unterwegs, kam auf der nassen Straße ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der ebenfalls 19-jährige Fahrer...

  • Region
  • 21.07.19
Blaulicht
Nasses Ende nächtlicher Sprünge von Dach zu Dach: Ein junger Mann ist in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) von einer Garage auf einen Carport gesprungen und anschließend in einen Fluss gestürzt.

Mann springt in die Elsenz
Mann springt von Garage zu Garage und landet im Fluss

Sinsheim (dpa/lsw) Nasses Ende nächtlicher Sprünge von Dach zu Dach: Ein junger Mann ist in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) von einer Garage auf einen Carport gesprungen und anschließend in einen Fluss gestürzt. Eine Anwohnerin hatte in der Nacht auf Sonntag die Polizei gerufen, wie die Beamten mitteilten. Mann hatte zwei Promille Sie fanden den 20-Jährigen ohne Verletzungen in der Elsenz. Der Mann hatte rund zwei Promille. Warum er über die Garagendächer gesprungen war, sei unklar, erklärte...

  • Region
  • 21.07.19
Blaulicht
In Bruchsal ist ein Kleinflugzeug abgestürzt und gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt.
3 Bilder

Flugzeug prallt gegen Baumarkt
Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt: Drei Tote

Bruchsal (dpa) Während der Haupteinkaufszeit ist in Bruchsal nahe Karlsruhe mitten in einem Gewerbegebiet ein Kleinflugzeug abgestürzt und gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt. Drei Menschen sind dabei ums Leben gekommen, wie die Polizei mitteilte. Es handelt sich den Angaben nach um einen 80 Jahre alten Mann, der "höchstwahrscheinlich" Pilot der Maschine war, seine Lebensgefährtin (60) und ihren 32-jährigen Sohn. Sie alle waren Insassen des Flugzeuges. Bei dem Aufprall am Samstag sind...

  • Region
  • 20.07.19
Blaulicht
Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstag, 18. Juli, im Ortskern von Neulingen-Göbrichen mit einem Auto zusammengestoßen.

Unfall in Neulingen
Linienbus kollidiert mit Auto

Neulingen (kn) Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstag, 18. Juli, im Ortskern von Neulingen-Göbrichen mit einem Auto zusammengestoßen. Zwei Fahrgäste sowie die Autofahrerin wurden leicht verletzt, der Unfallschaden wird auf circa 18.000 Euro beziffert. Vorfahrt missachtet Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Bus auf der Gartenstraße unterwegs und missachtete beim Passieren der Kreuzung Nußbaumer Straße die Vorfahrt einer 38-jährigen BMW-Fahrerin. Es kam...

  • Region
  • 20.07.19
Blaulicht
Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Pforzheim einen Schulbus gerammt - vier Schüler wurden leicht verletzt.

Unfall in Pforzheim
Auto weicht Rettungswagen aus und rammt Schulbus

Pforzheim (dpa/lsw) Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Pforzheim einen Schulbus gerammt - vier Schüler wurden leicht verletzt. Sie kamen vorsorglich in eine Klinik. Auch der 45-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden von 14.000 Euro Nach Angaben der Polizei war der Mann am Freitag an einer roten Ampel auf der Linksabbiegerspur gestanden, als sich der Rettungswagen mit Signalhorn näherte. Er wich in die Kreuzung aus, ohne auf den bei...

  • Region
  • 20.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.