Peter-und-Paul-Fest Bretten



Das Peter-und-Paul-Fest ist ein bekanntes Stadtfest in der badischen Kleinstadt Bretten, das immer am ersten Wochenende nach dem kirchlichen Feiertag Peter und Paul (29. Juni) stattfindet.

Es geht zurück auf verschiedene Schützenfesttraditionen und entwickelte sich zu einem der bedeutendsten süddeutschen Heimatfeste. Das Fest nimmt die erfolgreiche Abwehr der Stadtbelagerung württembergischer Truppen unter Herzog Ulrich von Württemberg im Jahr 1504 mit auf, genauso wird die vormärzliche Bürgerwehr thematisiert.

Über 3000 Brettener nehmen an verschiedensten Aufführungen und Veranstaltungen in historischen Gewändern aktiv teil.

www.peter-und-paul.de
1 Bild

Drei Städte beantragen Kulturerbe-Titel für Schäferläufe

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Drei baden-württembergische Städte haben sich gemeinsam um die Anerkennung des Schäferlaufs als immaterielles Kulturerbe Deutschlands beworben. Markgröningen (dpa/lsw) Drei baden-württembergische Städte haben sich gemeinsam um die Anerkennung des Schäferlaufs als immaterielles Kulturerbe Deutschlands beworben. Die Bürgermeister von Wildberg (Kreis Calw), Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) und Bad Urach (Kreis Reutlingen)...

Dokumentation: Entwurf zur Überbauung des Sporgassengeländes von Werner Pfaus 2

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 27.09.2017 | 93 mal gelesen

Bretten: Sporgassen-Areal | Herrn Oberbürgermeister Martin Wolff und den Stadtrat der Stadt Bretten Bretten, 12.08.2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, als Anlage übersende ich Ihnen meinen endgültigen Entwurf zur Überbauung des Sporgassengeländes mit 1. Bestandsplan, 2. Erdgeschossplan mit den bestehenden Parkplätzen, Parkhaus und abgetrennter Fläche für Gewerbe- und Wohnzwecke, 3....

288 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Vier Tage im Jahre 1504

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 06.07.2017 | 315 mal gelesen

Mit viel Jubel und Handgeklapper ist am Montag das Peter-und-Paul-Fest in Bretten zu Ende gegangen. Höhepunkt des historischen Spektakels war wieder der Festzug am Sonntag. Bretten (paulus/swiz) Mit viel Jubel und Handgeklapper ist am Montag das Peter-und-Paul-Fest in Bretten zu Ende gegangen. Höhepunkt des historischen Spektakels war wieder der Festzug am Sonntag. Rund 2.700 Gewandete zogen dabei durch die Straßen...

21 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Beim Scharfrichter fließt Theaterblut

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 05.07.2017 | 705 mal gelesen

Bretten: Peter-und-Paul-Fest | (ch) „So, jetzt noch ein Gruppenbild fürs Archiv.“ Das fotogene Lächeln einiger Mitglieder der Scharfrichter-Gruppe kontrastierte mit dem grausamen Gegenstand, den sie darstellten. Im Scharfrichter-Lager vor dem Brettener Rathaus gingen am Sonntagvormittag die Vorbereitungen für den Festumzug in die Endphase: „Die scharfrichterlichen Werkzeuge werden geölt und auf ihre Funktion geprüft, um sie dem Volk vorzuführen“,...

388 Bilder

Peter-und-Paul: Der Festumzug vor der Marktplatzkulisse

Gerd Markowetz
Gerd Markowetz | Bretten | am 05.07.2017 | 386 mal gelesen

Bretten: Bretten | Vor der Fachwerkkulisse auf dem Marktplatz hat wod auch heuer den Umzug in Bildern festgehalten. Hier sind sie. Viel Spaß beim Anschauen!

1 Bild

Diskussion um Eintritt bei Peter und Paul: Umfrage auf kraichgau.news mit klarem Ergebnis 2

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 05.07.2017 | 2491 mal gelesen

Acht Euro beträgt der Eintritt zum Peter-und-Paul-Fest pro Person. Zuviel Geld für ein Mittelalter-Fest, auch wenn es von der deutschen Unesco-Kommision sogar auf die Liste des immateriellen Kulturererbes gesetzt wurde? Bretten (swiz) Acht Euro beträgt der Eintritt zum Peter-und-Paul-Fest pro Person. Zuviel Geld für ein Mittelalter-Fest, auch wenn es von der deutschen Unesco-Kommision sogar auf die Liste des immateriellen...

32 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Ritterschlag und Landsknecht-Ausbildung

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 04.07.2017 | 449 mal gelesen

Mittendrin und voll dabei: Für Kinder bietet das Peter-und-Paul-Fest eine Menge. Bretten (ger) An vier Tagen nach dem Peter-und-Paul-Tag lebt Bretten seine Geschichte. Klar, dass die Kleinen die Zeit der Ritter und Landsknechte ganz besonders spannend finden. Daher gibt es ein großes Angebot an Mitmach-Aktionen für sie. Geheim-Tipp: Kleine Recken - Große Kämpfer Ein Geheim-Tipp ist nach wie vor "Kleine Recken - Große...

18 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Trommeln bei der Bürgerwehr Heydolfesheim

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 04.07.2017 | 316 mal gelesen

Bretten: Peter-und-Paul-Fest | (ch) Eine Insel der Ruhe inmitten des beginnenden Trubels auf dem Seedamm bildete am Sonntagvormittag das Lager der Bürgerwehr Heydolfesheim. Eingerahmt von bunten Fahnen und beschattet von einer großen Zeltplane, genossen die über 30 Aktiven nahe dem Brettener Rathaus ihr reichhaltiges Frühstücksbüffet. Und nahmen sich dabei viel Zeit, um mit dem unerwarteten Besucher zu plaudern. Eine der ältesten Gruppen auf dem...

3 Bilder

Das Peter-und-Paul-Fest von seiner schönsten Seite auf kraichgau.news

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 04.07.2017 | 855 mal gelesen

Schreiben kann man über das Peter-und-Paul-Fest viel, aber noch viel mehr erzählen die Fotos des farbenfrohen Festes. Macht mit und stellt eure schönsten Fotos auf kraichgau.news ein! Bretten (hk) Von was lebt das Peter-und-Paul-Fest, diese bunte und vielfältige Feier an vier Tagen? Vor allem von der Leidenschaft der Veranstalter und der ehrenamtlichen Helfer sowie von den aufwändigen, historischen Gewändern und einer...

28 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Familienbummel über den Seedamm

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 04.07.2017 | 414 mal gelesen

Bretten: Peter-und-Paul-Fest | (ch) Rund um die Genussbuden und -stände herrschte noch mäßiger Andrang, die Kinderattraktionen waren noch nicht überlaufen und in den Mokka- und Teelauben auf dem Spielplatz gab es noch freie Plätze – die ideale Zeit für einen vormittäglichen Familienbummel über den Seedamm. Und tatsächlich nutzten viele Eltern die entspannte Atmosphäre, um ihren Kindern Raum zum Spielen und sich selbst Zeit zu Geselligkeit und Genuss zu...

27 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Und über allem dreht sich das Riesenrad

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 03.07.2017 | 209 mal gelesen

Bretten: Peter-und-Paul-Fest | (ch) Hinter schweren Betonsperren auf den Zufahrtsstraßen zum Rummel auf dem Sporgassenparkplatz wurde am Wochenende wie eh und je gefeiert. Noch kurz vor dem Festumzug herrschte auf dem Festgelände unter dem Riesenrad reger Betrieb. Familien umlagerten Karussells und andere Fahrgeschäfte, flanierten Eis schleckend durch die Budengassen oder gönnten sich eine Verschnaufpause an einem der Bewirtungstische mitten auf der...

12 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: „Pipentid“ lässt die Festbesucher tanzen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 03.07.2017 | 241 mal gelesen

Bretten: Peter-und-Paul-Fest | (ch) Wer sich dem Seedamm-Parkplatz näherte, konnte sie schon von weitem hören: Die Gruppe „Pipentid“ brachte am Sonntagvormittag die Festbesucher zum Tanzen. Flöte, Dudelsäcke, Trommel und Mandoline – fünf Spielleute machten den ringsum in den Lauben sitzenden Gästen Beine. Die Musiker aus Eggersdorf bei Berlin spielten mitreißende europäische Tanzmelodien aus Mittelalter und Renaissance. Da flogen die Röcke und wiegten...

118 Bilder

Peter-und-Paul-Fest am Sonntag: Atemberaubende Parade und unheimlicher Pestzug (mit Video)

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 03.07.2017 | 1130 mal gelesen

Der dritte Tag des Peter-und-Paul-Festes am Sonntag war von vielen Gegensätzen geprägt. Während sich am Nachmittag das mittelalterliche Leben von seiner schönsten Seite zeigte, schlug gegen 23 Uhr die Stunde des Pestarztes. Bretten (hk) Die Stimmung am Peter-und-Paul-Festumzug am Sonntag war grandios und man konnte spüren, wie sehr die Brettener ihre Geschichte lieben. Der große Festumzug ist mit Sicherheit einer der...

17 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Wie aus Flachs Leinenstoff entsteht

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 03.07.2017 | 153 mal gelesen

Bretten: Peter-und-Paul-Fest | (ch) Eine prächtige Blumengirlande für den Festumzug wurde gebunden und die Zunftlade vorbereitet – bei der Bruderschaft der freien Zünfte zu Brettheim in der Unteren Kirchgasse herrschte am Sonntagvormittag reges Treiben. Während sich an den Ständen der Bruderschaft die ersten Schaulustigen tummelten, stärkten sich im Hof der einstigen Küferei der früheren Weinhandlung Fix die meisten der rund 70 aktiven Erwachsenen und...

31 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Kinderehrung

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 03.07.2017 | 302 mal gelesen

Bretten (ger) Fast hundert Kinder wurden von Stadtvogt Peter Dick für ihre Teilnahme am Peter-und-Paul-Fest geehrt. Zum ersten Mal würdigte damit die Vereinigung Alt-Brettheim Kinder und Jugendliche "für vorbildlichen fünf- oder zehnjährigen Einsatz und großartiges Engagement". Von Kurprinz Ludwig persönlich bekam der stolze Nachwuchs der Armbrustschützen, Zigeyner, Stadtwachen, Schäfer und einem Dutzend weiterer Gruppen eine...

62 Bilder

Peter-und-Paul-Fest

Annette Zabel
Annette Zabel | Bretten | am 03.07.2017 | 586 mal gelesen

Der Festumzug am Sonntag Mehr vom diesjährigen Peter- und-Paul-Fest lesen Sie auf unserer Themenseite

1 Bild

Bretten: Mehrere Frauen auf Peter-und Paul-Fest sexuell belästigt

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 03.07.2017 | 4415 mal gelesen

Auf dem Peter-und Paul-Fest sind mehrere Frauen sexuell belästigt worden. Die Polizei sucht nach weiteren Geschädigten. Bretten (ots) Auf dem Peter-und Paul-Fest sind offenbar mehrere Frauen sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilte, haben zwei Frauen in der Nacht auf Montag, 3. Juli, Anzeigen wegen sexueller Übergriffe erstattet. Ein mit rund 1,5 Promille alkoholisierter 28 Jahre alter Tatverdächtiger konnte dabei...

36 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Schlacht um Brettheim am Simmeltum

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 03.07.2017 | 1202 mal gelesen

Auch 2017 wehrten sich die Brettheimer erfolgreich gegen die württembergischen Truppen. Die Darstellung der historischen Schlacht zum Peter-und-Paul-Fest sorgte trotz Regenschauers für volle Tribünen am Simmelturm. Bretten (wh) Das Spektakel am Simmelturm startete mit Kanonenfeuer. Die historische Darstellung der Geschehnisse der Schlacht um Brettheim im Jahre 1504 zog zahlreiche Peter-und-Paul-Gäste an. So waren die...

4 Bilder

Die Gramboler: 30 Jahre Pest und Party

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 02.07.2017 | 342 mal gelesen

Die Gramboler bereichern das Fest mit ihrem gegensätzlichen Programm. Bretten (wod) Gegensätzlicher geht’s kaum: „Fürchtet die Pest!“ schallt es Sonntagnacht zur elften Stund schauerlich durch Brettheims alte Gassen, auf einem Karren stapeln sich grässlich entstellte Leichen, davor lamentierende Weiber und Männer in langen schwarzen Mänteln, überdimensionalen weißen Nasenmasken und Fackeln. Die gleichen Darsteller haben noch...

67 Bilder

Peter-und-Paul-Fest: Brettheim wehrt sich auch 2017 erfolgreich

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 02.07.2017 | 1329 mal gelesen

Der Samstag des Brettener Peter-und-Paul-Festes stand wie immer unter dem Motto „Bretten wehrt sich". Höhepunkt der historischen Darstellung war die Schlacht um Brettheim am Simmelturm. In den Lagern ließ man sich von dem teilweise regnerischen Wetter nicht vom Feiern abhalten. Bretten (wh) Mit dem Wetter hatten die Besucherinnen und Besucher des Peter-und-Paul-Festes in Bretten am Samstagabend Pech. Kurz nach 19 Uhr fing...

4 Bilder

Die Meuterei macht Schedels Haufen unsterblich

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 01.07.2017 | 153 mal gelesen

Albrecht Schedels Landsknechtfähnlein ist seit 25 Jahren beim Fest dabei. Bretten (wod) Seit 25 Jahren bereichert die Landsknechts- und Doppelsöldnergruppe „Albrecht Schedels Fähnlein“ das Peter-und-Paul-Fest. Heute ist die bewaffnete Gruppe aus der Darstellung der Geschehnisse von 1504 nicht mehr wegzudenken: Nicht nur weil sie bei der Befreiung Brettheims eine so maßgebliche Rolle gespielt hat. Rückblende: Beim Fest...

1 Bild

„Wir sind immer mehr in der Pflicht“ - Interview mit Polizei-Chef Bernhard Brenner

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 01.07.2017 | 78 mal gelesen

Bernhard Brenner, Leiter des Brettener Polizeireviers, ist mit seinen Kollegen maßgeblich am sicheren Verlauf des Peter-und-Paul-Festes in Bretten beteiligt. Im Interview mit der Brettener Woche spricht er über die wachsenden und sich wandelnden Herausforderungen für die Beamten bei diesem Großereignis sowie über seinen privaten Festbesuch. Bretten (swiz) Herr Brenner, das Peter-und-Paul-Fest wurde in den vergangenen Jahren...

5 Bilder

Hoch auf dem alten Wagen ...

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 01.07.2017 | 110 mal gelesen

Hoch auf dem alten Wagen... Ohne Wagenmeister Jürgen Dorn gäbe es keine Fuhrwerke beim Festzug. Bretten (wod) Es ist eine stattliche Erscheinung: Zwei Kaltblüter, denen man ihre Kraft förmlich ansieht, sind vor den Reißwagen gespannt, der die Utensilien und einige von Brettens Kämpfern mitführt. Weiter vorne im Festzug winken die Altvorderen der Bürgerwehr aus ihrer Ehrenkutsche, ebenfalls gezogen von zwei festlich...

2 Bilder

„Jenseits des Bachs“: Die Gruppen „Am Viehmarkt“

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 01.07.2017 | 160 mal gelesen

Spektakuläre Lager, mittelalterliche Musik und Speisen sowie erstaunliche Vorführungen sind „Am Viehmarkt“ entlang der Saalbach zu finden. Was alle Gruppen gemeinsamen haben ist die Liebe zum Detail, das sich in der authentischen Umsetzung des mittelalterlichen Lebens wiederspiegelt. Die folgenden Übersicht stellt die einzelnen Gruppen näher vor. Zinngießer Zinngießen wie im Mittelalter, das ist ein besonderes Erlebnis....

20 Bilder

Peter-und-Paul-Fest 2017 hat begonnen: "Eine Zeitreise der besonderen Art"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 01.07.2017 | 947 mal gelesen

Das Peter-und-Paul-Fest 2017 in Bretten hat offiziell begonnen. In unserer Bildergalerie finden Sie die ersten Eindrücke vom Fest. Bretten (swiz) Als "eine Zeitreise der besonderen Art" beschrieb Schultheiß Martin Wolff das Brettener Peter-und-Paul-Fest bei seiner Eröffnungsrede. Neudeutsch sei das ganze Fest "Infotainment vom Feinsten", so Wolff. Und auch Stadtvogt Peter Dick wünschte den Festbesuchern in den kommenden...