Alles zum Thema Südwesten

Beiträge zum Thema Südwesten

Politik & Wirtschaft
Am heutigen Sonntag, 24. September 2017, sind die Deutschen zur Bundestagswahl aufgerufen.

Südwesten: Bundestagswahl mit spannendem Rennen um Platz drei

Heute wird der neue Bundestag gewählt. Zwischen 8 und 18 Uhr können die deutschen Wählerinnen und Wähler ihre Stimme abgeben. Den Umfragen zufolge könnte es besonders bei den kleinen Partei ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben. Stuttgart (dpa/lsw) In Deutschland wird an diesem Sonntag ein neuer Bundestag gewählt. In Baden-Württemberg sind rund 7,77 Millionen Bürger dazu aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben. Die Wahllokale haben von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. In den bundesweiten Umfragen liegt die CDU...

  • Bretten
  • 24.09.17
Politik & Wirtschaft
Jahreskarteninhabern steht aufgrund häufiger Zugverspätungen im Südwesten eine Erstattung seitens der Deutschen Bahn in Höhe eines Monatsbeitrages zu.

Südwesten: Bahn bessert bei Entschädigungen wegen Verspätungen nach

Wegen anhaltender Verspätungen im Südwesten erhalten Inhaber von Jahreskarten eine Entschädigung in Höhe eines Monatsbeitrages von der Deutschen Bahn erstattet. Stuttgart (dpa/lsw) Nach der Kritik an den Entschädigungen für anhaltende Verspätungen im Regionalverkehr im Südwesten bessert die Bahn nach: Das Angebot soll ab sofort auch für die Kunden gelten, die alternativ den Fernverkehr nutzen können. Das teilte die Bahn am Donnerstag mit. Monatsbeitrag für Jahreskarten-Besitzer...

  • Region
  • 22.09.17
Politik & Wirtschaft
Der Drogeriemarkt dm ruft einen Linseneintopf zurück.

Drogeriemarkt dm ruft Linseneintopf zurück

Der Drogeriemarkt dm ruft einen Linseneintopf zurück. Grund sind mögliche Verunreinigungen mit Kunststoffteilen. Karlsruhe (dpa) Die Drogeriemarkt-Kette dm ruft einen Bio-Linseneintopf zurück. Grund: Die Konserve könne möglicherweise mit Kunststoffteilen verunreinigt sein, teilte das Karlsruher Unternehmen am Mittwoch mit. Es handelt sich demnach um Konserven vom «dmBio Linseneintopf 400 g» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 30.05.2020, das auf der Unterseite der Dose zu erkennen...

  • Bretten
  • 14.09.17
Politik & Wirtschaft
Der erste Herbststurm 2017 brachte der Windkraft in Baden-Württemberg einen neuen Rekord ein.

Orkantief "Sebastian": Sturm beschert Südwesten Windkraftrekord

Nie zuvor wurde in Baden-Württemberg mehr Wind in das Stromnetz eingespeist als am 13. September 2017. Grund waren starke Sturmböen, die das Orkantief "Sebastian" mit sicht brachte. Stuttgart (dpa/lsw) Der erste Herbststurm des Jahres hat den Betreibern von Windkraftwerken im Südwesten nach Zeitungsberichten einen neuen Rekord beschert. Nie zuvor sei in Baden-Württemberg mehr Windenergie produziert und ins Netz eingespeist worden als am Mittwoch (13. September) um 11.15 Uhr, berichten...

  • Bretten
  • 14.09.17
Freizeit & Kultur
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor stürmischen Böen im Südwesten.

Orkantief bringt Sturmböen und Regen in den Südwesten

Am heutigen Mittwoch, 13. September 2017, wird es windig im Südwesten. Der Deutsche Wetterdienst rechnet gebietsweise mit orkanartigen Böen von bis zu 130 Kilometern pro Stunde. Stuttgart (dpa/lsw) Der erste Herbststurm dieses Jahres wird heute auch im Südwesten deutlich zu spüren sein. Vor allem in den Hochlagen von Schwarzwald und Alb seien heute Sturmböen und orkanartige Böen möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mit. Auf dem Feldberg rechnet der DWD mit...

  • Bretten
  • 13.09.17
Soziales & Bildung
Splitter eines Meteoriten wurden in einem Museumsstück gefunden.

"Außerirdischer" im Südwesten: Meteoritensplitter entdeckt

Er ist nur zwei Zentimeter klein und doch eine Riesenüberraschung: Zum ersten Mal haben Forscher im Südwesten Reste eines Millionen von Jahren alten Meteoriten entdeckt.Stuttgart (dpa/lsw) - Er ist nur zwei Zentimeter klein und doch eine Riesenüberraschung: Zum ersten Mal haben Forscher im Südwesten Reste eines Millionen von Jahren alten Meteoriten entdeckt. "Wir sind alle sehr froh über diesen sensationellen Fund", sagte Michael Rasser, Kurator am Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart,...

  • Region
  • 12.09.17
Freizeit & Kultur
Das Wetter in Baden-Württemberg wird wechselhaft.

Wolken und Regen im Südwesten: Der Altweibersommer lässt auf sich warten

Der Himmel über Baden-Württemberg bleibt auch in der kommenden Woche wolkenbehangen. Die Temperaturen erreichen 17 bis 21 Grad. Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter bleibt in der kommenden Woche in Baden-Württemberg durchwachsen. Es wird einen Mix aus Sonne und Wolken geben, allerdings wird es deutlich mehr bewölkt sein, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Sonntag sagte. Demnach soll es jeden Tag regnen, die Sonne zeige sich eher selten. Die Tagestemperaturen sollen zwischen 17 und...

  • Bretten
  • 11.09.17
Soziales & Bildung
Lehrermangel könnte im Schuljahr 2017/18 zu Unterrichtsausfall führen.

Südwesten: Schulbeginn im Zeichen drohender Unterrichtsausfälle

Zum Schulanfang 2017/18 starten deutlich mehr Kinder in ihre Schullaufbahn als noch im Jahr davor. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) rechnet mit Unterrichtsausfall. Stuttgart (dpa/lsw) Für mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche beginnt heute die Schule. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat eingeräumt, dass wegen Lehrermangels Unterrichtsausfälle im neuen Schuljahr drohen. Zwar sei die Unterrichtsversorgung zum Start ordentlich. Doch wenn im November eine Krankheitswelle...

  • Bretten
  • 11.09.17
Freizeit & Kultur
Zum Tag des offenen Denkmals 2017 laden 900 Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg ein.

Südwesten: 900 Veranstaltungen beim Tag des offenen Denkmals

900 Veranstanltungen gibt es zum Tag des offenen Denkmals in Baden-Württemberg. Termine in der Region finden Sie hier. Stuttgart (dpa/lsw) Blick hinter verschlossene Türen: Beim heutigen Tag des offenen Denkmals wird es im Südwesten etwa 900 Veranstaltungen geben. Besichtigt werden können zum Beispiel Kirchen, Schlösser oder Ausgrabungsstellen. Viele der Denkmale sind für Besucher normalerweise komplett oder in Teilen geschlossen. Das Motto dieses Jahres lautet «Macht und Pracht». Nach...

  • Bretten
  • 10.09.17
Freizeit & Kultur

Sonne und Wolken mit Regen im Südwesten

Das Wetter in Baden-Württemberg wird wechselhaft mit gelegentlichen Regenschauern. Stuttgart (dpa/lsw) Der Donnerstag bringt viele Wolken mit sich, aber zeitweise kann die Sonne bei bis zu 21 Grad scheinen, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte. Örtlich könne es regnen. Am Freitag gibt es laut DWD einen Mix aus Sonne und Wolken mit Temperaturen zwischen 16 und 22 Grad. In der Nacht zum Samstag ziehen dem Meteorologen zufolge wieder Wolken aus dem Westen über...

  • Bretten
  • 07.09.17
Politik & Wirtschaft
Im Landkreis Karlsruhe liegen die einwohnerstärksten Gemeinden in Baden-Würrtemberg.

Süwesten: Einwohnerstärkste Kommunen liegen im Kreis Karlsruhe

12.221 Einwohner hat eine Kommune im Landkreis Karlsruhe im Schnitt. Damit verfügt der Kreis über die einwohnerstärksten Städte und Gemeinden in ganz Baden-Württemberg. Stuttgart (dpa/lsw) Die einwohnerstärksten Gemeinden und Städte Baden-Württembergs liegen im Kreis Karlsruhe - die einwohnerschwächsten im Kreis Tuttlingen. Das teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Die Zahlen beziehen sich auf den Stichtag 31. März 2016. Im Kreis Karlsruhe hat eine Kommune im Schnitt demnach...

  • Bretten
  • 07.09.17
Politik & Wirtschaft
Das TV Duell zur Bundestagswahl 2017 lief am Sonntag, 3. September 2017.

Eure Meinung zählt: Bundestagswahl 2017 - Was sagt ihr zum TV Duell?

Das Urteil der Südwest-Politiker zum TV Duell zwischen Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fällt gemischt aus. kraichgau.news interessiert sich für eure Meinung! Was sagt ihr zum TV-Duell? Gab es einen klaren Sieger? Welche Themen haben gefehlt? Schreibt uns im Kommentarbereich? Stuttgart (dpa/lsw) Das Urteil der Südwest-Politiker zum TV-Duell von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Herausforderer Martin Schulz fällt durchwachsen aus. «Jetzt wissen wir zwar,...

  • Bretten
  • 05.09.17
Freizeit & Kultur

Ab Wochenmitte Gewitter im Südwesten

Nach einem heißen Wochenstart soll es in Baden-Württemberg von Mittwochabend an kräftig gewittern. Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem heißen Wochenstart soll es in Baden-Württemberg von Mittwochabend an kräftig gewittern. Der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart warnte am Dienstag, 29. August, vor Starkregen, Hagel und Sturmböen. Eine von Norden aufziehende Kaltfront soll zunächst am Mittwochabend im Bergland für starke Gewitter sorgen. Unwetter im ganzen Land Im Laufe des Donnerstags könnten...

  • Bretten
  • 29.08.17
Politik & Wirtschaft

Wegen Bahnsperrung: Mehr Fahrgemeinschaften

Die französische Mitfahr-Plattform Blablacar hat nach der Sperrung der Rheintalbahn zwischen Rastatt und Baden-Baden starke Zuwächse bei Angebot und Nachfrage verzeichnet. Karlsruhe (dpa/lsw) Die französische Mitfahr-Plattform Blablacar hat nach der Sperrung der Rheintalbahn zwischen Rastatt und Baden-Baden starke Zuwächse bei Angebot und Nachfrage verzeichnet. Besonders die Auslastung der angebotenen Mitfahrgelegenheiten im Südwesten sei stark gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch,...

  • Bretten
  • 24.08.17
Politik & Wirtschaft

Flüchtlinge finden zunehmend Arbeit im Südwesten

Flüchtlinge im Südwesten finden nach einem Zeitungsbericht zunehmend Arbeit. Ende 2016 hätten rund 24.300 Menschen aus den acht häufigsten Herkunftsländern einen Job gehabt, davon seien 17.650 sozialversicherungspflichtig und 6650 geringfügig beschäftigt gewesen. Stuttgart (dpa/lsw) Flüchtlinge im Südwesten finden nach einem Zeitungsbericht zunehmend Arbeit. Ende 2016 hätten rund 24.300 Menschen aus den acht häufigsten Herkunftsländern einen Job gehabt, davon seien 17.650...

  • Bretten
  • 23.08.17
Politik & Wirtschaft

Mehr Gewalt in Bussen und Bahnen im Südwesten

Die Gewalt in Bussen und Bahnen im Südwesten nimmt einem Zeitungsbericht zufolge zu. Stuttgart (dpa/lsw) Die Gewalt in Bussen und Bahnen im Südwesten nimmt einem Zeitungsbericht zufolge zu. Die Zahl entsprechender Delikte im öffentlichen Nahverkehr stieg im vergangenen Jahr um fast 9 Prozent auf 4227 Fälle, wie "Mannheimer Morgen" und "Heilbronner Stimme" (Freitag) unter Berufung auf eine Auswertung des Verkehrsministeriums berichten. Hilfspolizisten an Bahnhöfen 2900 Fälle stufte die...

  • Bretten
  • 18.08.17
Freizeit & Kultur

Kaltfront bringt nach Hitze Gewitter in den Südwesten

Im Südwesten kann es am Dienstag, 15. August, zu einzelnen Gewittern mit Starkregen und Sturmböen kommen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mit. Stuttgart (dpa/lsw) Im Südwesten kann es am Dienstag, 15. August, zu einzelnen Gewittern mit Starkregen und Sturmböen kommen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mit. In der ersten Tageshälfte bleibt es jedoch erst einmal heiter und sehr warm. Die Höchsttemperaturen erreichen demnach 27 Grad im Bergland und...

  • Region
  • 15.08.17
Freizeit & Kultur

Hochsommer kehrt nach Baden-Württemberg zurück

Ab Sonntagnachmittag soll im Südwesten der Hochsommer zurückkehren - zumindest für kurze Zeit. Wie der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart mitteilte, wird es nach einem noch etwas verregneten Samstag im Laufe des Sonntags zunehmend trockener und vor allem wärmer. Stuttgart (dpa/lsw) Ab Sonntagnachmittag soll im Südwesten der Hochsommer zurückkehren - zumindest für kurze Zeit. Wie der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart mitteilte, wird es nach einem noch etwas verregneten Samstag im Laufe des...

  • Bretten
  • 13.08.17
Politik & Wirtschaft

Experten: Ende des Bargelds im Südwesten nicht in Sicht

Viele Baden-Württemberger zahlen mit Karte - ein Ende des Bargeldes sehen Banken und Händler im Südwesten aber noch lange nicht. Nagold (dpa/lsw) Viele Baden-Württemberger zahlen mit Karte - ein Ende des Bargeldes sehen Banken und Händler im Südwesten aber noch lange nicht. "Wir sind gegen eine Abschaffung des Bargeldes", sagte der Geschäftsführer des Bankenverbandes Baden-Württemberg, Edward Wesp. Das sei klarer Wille des Kunden. Mit Blick auf Bestrebungen, Bargeld immer mehr...

  • Bretten
  • 13.08.17
Politik & Wirtschaft

Mit Fipronil belastete Eier auch im Südwesten

Bei im Südwesten aufgetauchten Eiern aus den Niederlanden ist das Insektizid Fipronil festgestellt worden. Stuttgart/Karlsruhe (dpa/lsw) Bei im Südwesten aufgetauchten Eiern aus den Niederlanden ist das Insektizid Fipronil festgestellt worden. In drei von fünf Proben seien Rückstände nachgewiesen worden, teilte Agrarminister Peter Hauk (CDU) am Freitag in Stuttgart mit. Die Proben stammten den Angaben zufolge aus der Zeit vor Bekanntwerden des Skandals. Sie seien nach ersten Hinweisen aus...

  • Bretten
  • 05.08.17
Blaulicht
Die organisierte Kriminalität in Baden-Württemberg hat zugenommen.

Zunahme der organisierten Kriminalität im Südwesten

Die organisierte Kriminalität setzt sich in Baden-Württemberg weiter fest. Die Anzahl der Ermittlungsverfahren nahm im vergangenen Jahr von 36 auf 39 Fälle zu, wie Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Freitag in Stuttgart mitteilte. Stuttgart (dpa/lsw) - Die organisierte Kriminalität setzt sich in Baden-Württemberg weiter fest. Die Anzahl der Ermittlungsverfahren nahm im vergangenen Jahr von 36 auf 39 Fälle zu, wie Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Freitag in Stuttgart mitteilte. Erst vor...

  • Bretten
  • 04.08.17
Freizeit & Kultur

Im Südwesten donnert und blitzt es wieder

Baden-Württemberg muss sich erneut auf kräftige Gewitter einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) blitzte und donnerte es am Donnerstagmorgen zunächst im Norden des Landes. Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württemberg muss sich erneut auf kräftige Gewitter einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) blitzte und donnerte es am Donnerstagmorgen zunächst im Norden des Landes. "Im Laufe des Tages müssen wir aber im gesamten Südwesten gebietsweise mit Gewittern...

  • Bretten
  • 03.08.17
Politik & Wirtschaft

Eier-Skandal: Verband sieht Landwirte als Leidtragende

Der Skandal um verseuchte Eier aus den Niederlanden macht auch dem Landesbauernverband Baden-Württemberg Sorgen. Stuttgart (dpa/lsw) Der Skandal um verseuchte Eier aus den Niederlanden macht auch dem Landesbauernverband Baden-Württemberg Sorgen. "Die Landwirte sind wieder mal die Leidtragenden von kriminellen Handlungen anderer", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Horst Wenk, der Deutschen Presse-Agentur. Keine belasteten Eier in Baden-Württemberg Das...

  • Bretten
  • 03.08.17
Politik & Wirtschaft

Mehr Verkehrstote: Jeder vierte ein Motorradfahrer

Die Zahl der Verkehrstoten im Südwesten ist nach Angaben des Landes im ersten Halbjahr deutlich um fast 16 Prozent auf 221 nach oben geschnellt. Jeder vierte Verkehrstote (58) war demnach ein Motorradfahrer, wie das Innenministerium am Dienstag, 1. August, mitteilte. Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Verkehrstoten im Südwesten ist nach Angaben des Landes im ersten Halbjahr deutlich um fast 16 Prozent auf 221 nach oben geschnellt. Jeder vierte Verkehrstote (58) war demnach ein Motorradfahrer,...

  • Bretten
  • 01.08.17
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.