150 Personen sollen geimpft werden
Zwei mobile Impfteams kommen am 30. März nach Walzbachtal

Walzbachtal (kn) Zwei Mobile Impfteams (MITs) sollen am Dienstag, 30. März, in die Wössinger Böhnlichhalle kommen und dort das Impfen von 150 Personen gewährleisten. Wie Bürgermeister Timur Özcan mitteilt, seien alle berechtigten Walzbachtaler über 80 Jahren angeschrieben worden, mit einer "überwältigenden Resonanz der Impfwilligen".

Zweitimpfung in Böhnlichhalle gesichert

Auch die Zweitimpfung sei für diese Personen bereits gesichert und finde am 11. Mai ebenfalls in der Böhnlichhalle statt. Durch die schnelle Reaktion des Bürgermeisters und seines Teams mit Unterstützung des Landratsamtes Karlsruhe sei nun eine zügige Umsetzung des Impfangebotes möglich. „Ich bin hocherfreut und gleichzeitig erleichtert, dass wir in Walzbachtal unbürokratisch und direkt am Wohnort eine Impfaktion für unsere Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahren anbieten können“, sagt Özcan.

"Brennen darauf loszulegen"

"Die Vorbereitungszeit war denkbar kurz, aber als wir den 30. März vom Landratsamt angeboten bekamen, habe ich sofort zugesagt. Nun ist alles in trockenen Tüchern und wir brennen darauf loszulegen.“ Alle notwendigen Informationen und eine vorbereitete Impfmappe sollen die impfwilligen Personen schriftlich von der Gemeindeverwaltung erhalten.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen