Anzeige

Das Weingut Kern feiert einjähriges Online-Weinprobe-Jubiläum
Gekommen, um zu bleiben

Oberderdingen (hk) Stellen Sie sich einmal vor, wie hunderte von Weinliebhaber zeitgleich einen Oberderdinger Spätburgunder im Weinglas kreisen lassen, davon dann einen Schluck nehmen und schließlich ergründen, welche Aromen sich da im Mund entfalten. Was vor einem Jahr vielleicht noch undenkbar klang, hat inzwischen, bedingt durch die Coronavirus-Pandemie, eine überraschende Popularität erlangt: Die Online-Weinprobe. Michael Kern vom gleichnamigen Weingut in Oberderdingen war 2020 einer der ersten Winzer in der Region, der in der Not eine Chance für eine kreative Idee sah und bereits im April letzten Jahres die erste Runde der virtuellen „GaudiWeinprobe“ anbot. „Niemand hätte es gedacht, dass wir das so lange machen werden. Ich glaube aber, diese Form der Weinprobe ist gekommen, um zu bleiben, da wir dadurch auch sehr viele Menschen ansprechen können“, erzählt Kern, der bereits in den Startlöchern für die GaudiWeinprobe an Ostern am 3. April und die Jubiläums-GaudiWeinprobe am 23. April steht.

Vorgestellt werden jeweils sechs Weine und Interessierte haben die Möglichkeit über YouTube an der Weinprobe teilzunehmen und sogar Fragen zu stellen. Nicht wegzudenken von der GaudiWeinprobe ist inzwischen auch Gaudi Harry, der den Übergang von einem Wein zum anderen musikalisch mit vier bis fünf Liedern füllt, ehe es dann weitergeht. „Von vielen Teilnehmern bekomme ich das Feedback, dass die GaudiWeinproben in dieser verrückten Zeit für einen Moment die Sorgen vergessen lassen – das freut mich natürlich sehr. Und inzwischen hat sich sogar eine kleine Fangemeinde etabliert“, sagt der Winzer. „Viele finden es auch toll, dass ich die Weinpakete selbst ausliefere“, sagt er mit einem Lachen. Dies sei allerdings nur in einem Umkreis von 20 bis 30 Kilometern machbar. Aber immerhin: „So kommt man, wenn auch nur eingeschränkt, ins Gespräch und sieht so die Gesichter der Teilnehmer.“ Bei der kommenden Jungweinprobe am Ostersamstag werden, wie es der Name schon verrät, die fruchtig-frischen neuen Weine des Jahrgangs 2020 vorgestellt.

Interessierte können sich die Weinprobe telefonisch (07045/911060), per Mail (kontakt@weingut-kern.de) oder im Onlineshop unter www.weingut-kern.de/weine.php bestellen und erhalten ein Weinpaket mit sechs Flaschen sowie per Mail den Zugangslink zum Livestream. Übrigens: Mit Gaudi Harry hat „Kern´les-Mischa“ alias Michael Kern ein CD mit den zwei Titeln „Wein vom Kern“ und dem „Kern´les-Tee Walzer“ herausgebracht, die auch im Onlineshop erhältlich ist. Für alle, die an der Online-Weinprobe zu Ostern teilnehmen, ist die CD als Geschenk dem Weinpaket beigelegt.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen