Aussegnungshalle Neibsheim: „Atmosphäre für stille Trauer und einen würdevollen Abschied“

Der Neibsheimer Ortsvorsteher Rolf Wittmann

Ortsvorsteher Rolf Wittmann äußert sich im Interview über die neue Aussegnungshalle

Wieso wurde der Bau einer neuen Aussegnungshalle in Neibsheim notwendig?

Die alte Aussegnungshalle, Mitte der 1960er Jahre gebaut, war eine offene Aussegnungshalle und entsprach längst nicht mehr zeitgemäßen Anforderungen. Sitzplätze waren nur für die trauenden, engsten Familienangehörigen vorhanden. Der Rest der Trauergemeinde, und das sind in Neibsheim meistens deutlich über hundert Personen, war häufig ungünstigen Wetterbedingungen ausgesetzt.

Welche Vorteile bietet der Neubau gegenüber der alten Halle?

Es sind mehrere Faktoren, welche die Vorteile ausmachen. In erster Linie ist es die „Friedhofskapelle“, die durch ihre Gestaltung eine Atmosphäre für stille Trauer und einen würdevollen Abschied von den Verstorbenen vermittelt. Aber auch die Funktionsräume samt Toiletten, die heller und geräumiger gestaltet sind, bieten einen Vorteil gegenüber den Gegebenheiten der alten Einrichtung.

Welche Bedeutung hat die Aussegnungshalle für die Menschen in Neibsheim?

Für die Neibsheimer Einwohnerschaft haben Aussegnungshalle und Friedhof als kommunale Infrastruktureinrichtung einen sehr hohen Stellenwert. Gerade auch bei Trauerfeiern und Beisetzungen zeigt sich die Verbundenheit und der Zusammenhalt unserer intakten Dorfgemeinschaft.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen