Kunstschulen malen Landtagsabgeordnete
Landtagsabgeordnete werden zu Kunstobjekten

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung besuchte die Musik- und Kunstschule in Bruchsal. Für ein großes Porträtmalprojekt hatte Lena Mildenberger den liberalen Politiker gemalt. Kunstschulenleiter Tom Naumann führte Jung durch die offenen Werkstätten und den Kunsthof in Bruchsal.
2Bilder
  • FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung besuchte die Musik- und Kunstschule in Bruchsal. Für ein großes Porträtmalprojekt hatte Lena Mildenberger den liberalen Politiker gemalt. Kunstschulenleiter Tom Naumann führte Jung durch die offenen Werkstätten und den Kunsthof in Bruchsal.
  • Foto: Fotos: Tom Naumann/Wolfgang Vogt
  • hochgeladen von Freie Demokraten FDP / Region Bretten

Bruchsal/Bretten. Die Kunstschulen in Baden-Württemberg haben in einem großen Projekt alle 2021 gewählten Landtagsabgeordneten gemalt. Eine Ausstellung dazu wird es im Herbst im Landtag in Stuttgart geben. Ein Porträt von FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Bretten) hat infolgedessen gerade Lena Mildenberger von der Musik- und Kunstschule Bruchsal gemalt. Die junge Künstlerin, die dort ein FSJ-Jahr absolviert, wurde von dem liberalen Politiker Anfang Oktober 2021 besucht. Zusammen mit dem Bruchsaler Kunstschulenleiter Tom Naumann gab es eine Führung durch die offenen Werkstätten und den Kunsthof in Bruchsal.

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung besuchte die Musik- und Kunstschule in Bruchsal. Für ein großes Porträtmalprojekt hatte Lena Mildenberger den liberalen Politiker gemalt. Kunstschulenleiter Tom Naumann führte Jung durch die offenen Werkstätten und den Kunsthof in Bruchsal.
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung besuchte die Musik- und Kunstschule in Bruchsal. Für ein großes Porträtmalprojekt hatte Lena Mildenberger den liberalen Politiker gemalt. Kunstschulenleiter Tom Naumann führte Jung durch die offenen Werkstätten und den Kunsthof in Bruchsal.
Autor:

Freie Demokraten FDP / Region Bretten aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen