Erlebe Bretten

Ende der tagesaktuellen Statistik
RKH Kliniken stellen Veröffentlichung der COVID-19-Fallzahlen ein

Region (kn) Die RKH Kliniken, der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg, haben seit der zweiten Welle der Corona-Pandemie tagesaktuelle Zahlen über die Belegung mit COVID-19-Patienten auf ihrer Homepage und in den Sozialen Medien veröffentlicht. Dadurch konnten sich sowohl Bürger*innen als auch Presse und Rundfunk über die aktuelle Lage rund um Corona in den RKH Kliniken informieren.

"Kehren langsam wieder in Routinebetrieb zurück"

Nachdem die Zahl der Corona-Neuinfektionen und damit auch der stationären COVID-19-Patienten zwischenzeitlich stetig zurückgegangen und die dritte Pandemie-Welle weitgehend abgeschlossen ist, stellen die RKH Kliniken diesen Service ein. „Wir haben in unserem RKH Klinikverbund nur noch rund 50 COVID-Patienten und die Inzidenzen sinken weiter. Damit entspannt sich die Situation in den Kliniken und wir können langsam wieder in einen Routinebetrieb zurückkehren“, so Professor Dr. Jörg Martin, Geschäftsführer der RKH Kliniken. Bei Ausbruch einer weiteren Pandemie-Welle werden die RKH Kliniken diesen Service wieder anbieten.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen