180 Tage Einsatz für Erdbebenregion: Brettener WMV-Verlag ist Plan-Pate für zwei Kinder aus Ecuador

Plan International hilft Kinder auf der ganzen Welt: Kinder in Sierra Leone spielen an einem Brunnen. PLAN
  • Plan International hilft Kinder auf der ganzen Welt: Kinder in Sierra Leone spielen an einem Brunnen. PLAN
  • Foto: PLAN
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Zu Schule gehen, lernen, eine unbeschwerte Kindheit genießen – für viele Jungen und Mädchen dieser Welt ist all dies immer noch nicht zur Selbstverständlichkeit geworden. Darum setzt sich die gemeinnützige Hilfsorganisation Plan International weltweit dafür ein, dass Kinder und Jugendliche eine Schulbildung erhalten.

Bretten/Manabi (wh) Zu Schule gehen, lernen, eine unbeschwerte Kindheit genießen – für viele Jungen und Mädchen dieser Welt ist all dies immer noch nicht zur Selbstverständlichkeit geworden. Darum setzt sich die gemeinnützige Hilfsorganisation Plan International weltweit dafür ein, dass Kinder und Jugendliche eine Schulbildung erhalten. Die WMV Werbung Marketing & Verlag, bei der die Brettener Woche/Kraichgauer Bote, das Magazin Lebensart, der Ausbildungsratgeber Ratgeber Zukunft und das Online-Portal kraichgau.news zuhause sind, unterstützt bereits seit Jahren die Hilfsorganisation Plan International.

Patenschaften für zwei Kinder

Gleich für zwei Kinder hat der Verlag Patenschaften übernommen: der 13-jährigen Yandry und die 14-jährige Dayana leben in der ecuadorianischen Provinz Manabí, die im April 2016 von einem schweren Erdbeben erschüttert wurde. Mit einer Stärke von 7,8 kostete die Umweltkatastrophe 663 Menschen das Leben, machte 28.775 weitere obdachlos und zerstörte fast 7.000 Häuser. Plan International organsierte Soforthilfe für die betroffene Region und konnte mit einem 180-Tage-Einsatzplan die Versorgung mit Wasser, Lebensmitteln und Hygienepaketen sicherstellen. In den neu eingerichtete „Aufklärungszentren für Notsituationen“ wurde mit Spielen und Aktivitäten gegen Ängste und Schmerzen der Kinder nach dem Erdbeben gegengearbeitet. Die Kinder, die in solchen Notsituationen leichter Opfer sexueller Gewalt werden könnten, lernten zudem drohenden Missbrauch zu erkennen und zu vermeiden sowie Grundlagen der Hygiene.
Auch Dayana und Yandry profitieren von den Projekten von Plan International. So erhielten die Häuser der Familien neue Dächer. In den Gemeinden wurden Projekte zur Aufklärung über HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten durchgeführt. Und ganz wichtig: Beide haben einen Weg von weniger als 30 Minuten sowohl zur Schule als auch zur nächsten Gesundheitseinrichtung.

Infos zu Plan International

Mehr Infos zu Plan International, den laufenden Projekten und den Patenschaften gibt es unter www.plan.de. Spendenkonto: Plan International Deutschland e.V, Bank für Sozialwirtschaft, IBAN DE 92251205100009444933, BIC BFSWDE33HAN.

Wohin spenden?

Die Homepage des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (www.dzi.de) gibt einen Überblick über die Transparenz der einzelnen Organisationen. Das DZI vergibt außerdem Siegel für seriöse Organisationen. Allzu große Sorgen muss man sich jedoch nicht machen: Die meisten Spendenorganisationen in Deutschland seien vertrauenswürdig, schreibt das DZI. Eine Warnung gibt es derzeit nur für sechs Organisationen aus, darunter zum Beispiel das Kinderkrebswerk für Deutschland und das Mutter Teresa Kinderhilfswerk. Ein weiteres Siegel, das vor allem die Wirkung einer Spende bewertet und auch für kleinste Hilfsorganisationen kostenlos zu erhalten ist, ist das „PHINEO Wirkt-Siegel“ (www.phineo.org).

Autor:

WMV Werbung Marketing & Verlag GmbH & Co. KG aus Bretten

Pforzheimer Straße 46, 75015 Bretten
+49 7252 93968400
info@w-m-v.de
Webseite von WMV Werbung Marketing & Verlag GmbH & Co. KG
WMV Werbung Marketing & Verlag GmbH & Co. KG auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.