Elternseminar zum Thema ADHS bei Kindern

„Felix ist immer in Aktion. Er kann sich nicht auf seine Aufgaben konzentrieren und ist leicht ablenkbar. Verlangt man etwas von ihm, so befolgt er dies meistens nicht …“

(Schilderung einer Mutter)

So ähnlich werden alltägliche Situationen mit einem „ADHS-Kind“ von Eltern oder LehrerInnen beschrieben. Kinder mit Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) haben mit Schwierigkeiten in der Konzentrations- und Aufmerksamkeitsspanne sowie mit der Regulierung ihrer inneren Unruhe. Dieses Verhalten führt meist zu Konflikten im familiären und schulischen Bereich.

Die Kinder bekommen ständig negative Rückmeldung und zweifeln an ihren Fähigkeiten. Dies kann ihr Selbstwertgefühl schwächen. Dieser Kreislauf soll unterbrochen werden durch neue Wege im Umgang miteinander.

Um möglichst frühzeitig auf diese besondere Situation reagieren zu können, bietet dieses Seminar an vier aufeinander folgenden Elternabenden Informationen über Ursachen und Erscheinungsformen von ADHS, Auseinandersetzung mit den Verhaltensmerkmalen, Grundlegendes zum angemessenen Umgang und mögliche therapeutische Ansätze, Elterntraining in der Familie sowie Möglichkeiten zum Austausch in der Teilnehmergruppe.
Das Seminar richtet sich an Eltern mit Kindern von 5-14 Jahren und besteht aus vier Terminen, dem 19.03., 26.03, 02.04 und 09.04. jeweils von 19:30 bis 21 Uhr. Veranstaltungsort ist das Diakonische Werk in Bretten, in den neuen Räumlichkeiten in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14. Die Kursleitung übernimmt Frau Susanne Scheible, Heilpädagogin und Systemische Beraterin. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Die Anmeldung ist bis zum 05.03. beim Diakonischen Werk Bretten unter 07252 58690-0 oder bretten@diakonie-laka.de möglich.

Autor:

Achim Lechner aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.