Kleiderspenden für Asylbewerber

Das DRK bittet um Kleiderspenden für Flüchtlinge.
  • Das DRK bittet um Kleiderspenden für Flüchtlinge.
  • Foto: DRK
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die DRK-Flüchtlingsunterkunft im Anna Leimbach Haus sammelt Kleiderspenden für Asylbewerber.

Karlsruhe (pm) Immer noch kommen in Deutschland und damit auch im DRK-Schutzraum Karlsruhe-Durlach Flüchtlinge an. Im Gegensatz zur Bundesstatistik sind im Anna Leimbach Haus gerade mehr Flüchtlinge aus Afghanistan als aus Syrien untergebracht.

Natürlich seien es laut DRK insgesamt weniger geworden. "Die meisten werden aus anderen Einrichtungen nach Durlach verlegt, aber ein paar kommen immer noch direkt von der Straße. Kleidung für den kommenden Sommer brauchen sie alle", so das DRK. Daher bitte man um Spenden aus der Bevölkerung.

"Kleidung ist das einzige, auf was Flüchtlinge Einfluss haben"

"Vele Flüchtlinge kommen mit wenig Kleidung“, sagt Sibylle Antal, die für die Kleiderkammer im Anna Leimbach Haus zuständig ist. "Sie legen jedoch Wert auf ihr Äußeres, nicht aus Eitelkeit, sondern weil es das Einzige ist, auf das sie in ihrer Situation direkt Einfluss nehmen können und weil sie nicht unangenehm auffallen möchten“.

Dank des Engagements der Ehrenamtlichen und der neuen Zusammenarbeit mit einer großen Dienstleisterfirma in Karlsruhe, die beim Sortieren mithelfen werde, könne jetzt wieder ein größerer Spendenaufruf gestartet werden, ohne dass man Angst haben müsse von den Spenden überrollt zu werden, betont das DRK.

Was wird gesucht und gebraucht?

Der DRK Schutzraum beherbergt viele Schwangere, Wöchnerinnen und andere Schutzbedürftige mit ihren Familien. Im Moment werden laut DRK dort ausschließlich Sommerfreizeitkleidung und Schuhe gesucht. Im einzelnen braucht es:

Sommerfreizeitkleidung und Schuhe

Kinder: Alle Größen, Jugendliche: Alle Größen, Damen- und Schwangerschaftskleidung: XS, S, M und L (Bitte keine Übergrößen), Herren: S, M, L (bitte keine Übergrößen).

Wo kann man spenden?

13. bis 18. Juni 2016, jederzeit an der Pforte der DRK-Flüchtlingsunterkunft im
Anna-Leimbach Haus, Blumentorstraße 6-10, 76227 Karlsruhe (Durlach).

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen