Mehr Schulen sollten bei der Juniorwahl mitmachen!

Die Schülerinnen und Schüler der 8b des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten freuen sich auf ihre erste Juniorwahl.
  • Die Schülerinnen und Schüler der 8b des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten freuen sich auf ihre erste Juniorwahl.
  • hochgeladen von ESG Schülerreporter

BRETTEN (yjla) Erstaunlicherweise nahmen dieses Jahr nur 365 von 2630 weiterführenden Schulen aus Baden - Württemberg an der Junior Wahl teil, 139 Schulen wollen noch in der Zukunft zusätzlich daran teilnehmen.

In Bretten haben MGB und MPR teilgenommen, das ESG leider nicht. Laut der Meinung der Schülerreporter des ESG sollten mehr Schulen an der Juniorwahl teilnehmen. So kann es zu genaueren Wahlergebnissen kommen.

Bei der Juniorwahl gewann die CDU mit 27% die Wahl, bei der Bundestagswahl gewann die CDU auch den 1. Platz, diesmal mit 26,8%. Auf dem 2. Platz lag die SPD bei beiden Wahlen.Die wahlergebnisse sind relativ gleich nur der 3. platz unterscheidet sich die Erwachsenen haben die AFD als 3. Platz gewählt,die Schüler haben die Grünen als 3. Platz gewählt.

Autor:

ESG Schülerreporter aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.