Polizei sucht Zeugen für Fahrerflucht in Nußbaum
Auf parkendes Auto gefahren und in Schlangenlinien davon gefahren

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Nußbaum ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht.
  • In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Nußbaum ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht.
  • Foto: ©Ronny - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Neulingen-Nußbaum (kn) Am Freitag gegen 23.25 Uhr ereignete sich im Neulinger Ortsteil Nußbaum ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei laut einer Mitteilung weitere Zeugen sucht. 

Kettenreaktion durch Aufprall

Zum Unfallzeitpunkt nahm eine Anwohnerin in der Steiner Straße Unfallgeräusche wahr. Beim Blick auf die Straße konnte sie noch einen dunklen Pkw erkennen - nähere Angaben konnte die Zeugin zum Fahrzeug nicht machen -, der sich mit quietschenden Reifen und in Schlangenlinien Richtung Ortsmitte entfernte. Wie sich herausstellte, dürfte genau dieses Fahrzeug zunächst auf einen am Fahrbahnrand geparkten Fiat Punto geprallt sein, der durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen davor abgestellten Opel Astra geschoben wurde. An den beiden geparkten Fahrzeugen entstand ein Schaden von ungefähr
4.500 Euro.

Zeugen gesucht

Trotz der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte das Verursacherfahrzeug bislang nicht festgestellt werden. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, um Hinweise unter 07231/186-3111.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen