Bruchsal: Rollerfahrerin stürzt wegen Fußgänger

Jetzt Leserreporter werden

In Bruchsal ist eine Rollerfahrerin aufgrund eines Bremsmanövers gestürzt und verletzte sich leicht. Die Polizei sucht Zeugend es Unfalls.

Bruchsal (ots) Eine 18-jährige Rollerfahrerin ist nach einem Bremsmanöver aufgrund eines Fußgängers gestürzt und hat sich leicht verletzt. Sie war auf der Pfeilerstraße in Richtung Württemberger Straße unterwegs, als der Passant kurz nach Mitternacht an der Ecke am Alten Schloss bei Rotlicht die Ampel überquerte.

Fußgänger ging weiter

Die junge Frau musste abbremsen und stürzte. Der Verursacher ging davon obwohl er den Sturz bemerkt haben muss. Er wird wie folgt beschrieben: Circa 60 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, trug eine Halbglatze und war dunkel gekleidet. Außerdem trug er eine etwas größere Einkaufstasche bei sich. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Bruchsal, Telefon 07251 7260, erbeten.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.