Mühlacker: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Kopfverletzungen musste am Donnerstagnachmittag, 19. Januar, in Mühlacker-Eckenweiher eine 73 Jahre alte Radfahrerin per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Mühlacker-Eckenweiher (ots) Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes aus Pforzheim kam die 73-jährige Zweiradfahrerin am Donnerstag, 19. Januar, gegen 14.15 Uhr von der Industriestraße und fuhr in den Kreisverkehr bei der Hindenburgstraße/Lienzinger Straße ein. Dabei wurde sie von einer aus der Lienzinger Straße kommenden 58 Jahre alten Pkw-Fahrerin offenbar übersehen und erfasst. Die Radfahrerin stürzte beim Zusammenstoß und verletzte sich dabei schwer am Kopf. Neben dem Rettungshubschrauber war noch ein Rettungsteam mit Notarzt im Einsatz. An dem Pkw war ein Schaden von 500 Euro zu verzeichnen.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen