Polizeieinsatz bei der Arbeitsagentur

Ein 38 Jahre alter Mann hat am Freitagmittag in der Calwer Agentur für Arbeit mehrere Mitarbeiter in Angst und Schrecken versetzt.

Calw (ots) Entsetzen in der Calwer Arbeitsagentur. Offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation hatte ein 38 jähriger Mann Mann gestern, 17. Juni, das Haus an der Unteren Brücke betreten und war in die Empfangsräume der Agentur gelaufen.

Mit Spiritus und Feuerzeug

Ohne eine Wort zu sagen, leerte er plötzlich eine mitgebrachte Flasche Spiritus teilweise aus und hielt dabei ein Feuerzeug in Händen. Die Agenturmitarbeiter brachten sich daraufhin in Sicherheit und alarmierten die Polizei. Die Beamten konnten den Mann dann dazu bringen, das Feuerzeug aus der Hand zu legen. Danach nahmen sie ihn widerstandslos fest. Der Mann wurde umgehend in eine Fachklinik eingewiesen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen