Unfall in Gondelsheim
Vier Leichtverletzte bei Unfall auf B35

  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Havva Keskin

Gondelsheim (kn) Vier Leichtverletzte und ein Sachschaden von circa 20.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, 2. Mai, auf der Kreisstraße 3500 auf Höhe der Einmündung zur Bundesstraße 35 ereignet hat. Nach den Angaben der Polizei war der 64-jährige Unfallverursacher gegen 18.40 Uhr von der K 3500 nach links auf die B 35 eingebogen und hatte dabei die Vorfahrt einer 19-jährigen Polo-Fahrerin missachtet. Es kam zur Kollision.

Beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug der jungen Frau abgewiesen und kam nach einigen Metern in einem Gebüsch zum Stehen. Die beiden Autos waren zum Unfallzeitpunkt mit jeweils zwei Personen besetzt, die glücklicherweise nur leichte Verletzungen davontrugen. Sie wurden mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.