Zum 45. Mal feiert das Schwarzriesling-Dorf im historischen Ortskern
Bühne frei für das “Kürnbacher Straßenfest“ vom 12. bis 15. Juli

Stimmungsvoll präsentiert sich das Straßenfest in Kürnbach nicht nur am Abend.
12Bilder
  • Stimmungsvoll präsentiert sich das Straßenfest in Kürnbach nicht nur am Abend.
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Kürnbach (kn) Dieses Fest hat in der Gemeinde Tradition und einen geschichtlichen Hintergrund: Eine außerordentlich wichtige Dorfentwicklungsmaßnahme, nämlich die Fertigstellung des Marktplatzes war der Anlass für das erste Straßenfest im Jahr 1975. Die Gemeinde Kürnbach war damit eine der ersten Gemeinden, in der ein Straßenfest gefeiert wurde. Seither erfreut sich das Straßenfest in der näheren und weiteren Umgebung großer Beliebtheit. 

Unterhaltung und Gaumenfreuden

Das Ambiente und die Atmosphäre im historischen Ortskern verleihen dem Straßenfest eine besondere Identität. Die teilnehmenden Vereine sind intensiv bemüht, durch ein attraktives Rahmenprogramm Geselligkeit und Unterhaltung zu bieten. Darüber hinaus sind zahlreiche Helferinnen und Helfer im Einsatz, die Besucher mit vielen Gaumenfreuden und damit Kulinarischem aus Küche und Keller zu verwöhnen.

"Ofeierä" am Freitag

Begonnen wird das Straßenfest bereits am Freitag, 12. Juli, bei der Feuerwehr mit dem „Stroßefest ofeierä“ ab 19 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet dann am Samstag, 13. Juli, um 18 Uhr statt. Musikalisch umrahmt wird diese durch den Männergesangverein „Liederkranz“ und den Musiverein Kürnbach, die TSV-Jugend präsentiert sich ebenfalls. Die Vereine laden die Besucher bereits am Nachmittag ein, sich auf das Straßenfest einzustimmen.Um 19 Uhr sorgt die Newcomer-Band „Rocking Diamonds“ auf der Bühne „Schwarzrieslingecke“ für Stimmung, ab 21 Uhr rockt die „Deep River Band“ mit Live-Musik auf der Bühne.

Musik und mehr

Am Sonntag, 14. Juli, beginnt das Programm mit dem ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz, von 13 Uhr bis 15 Uhr unterhalten die „3 Richtigen“ die Gäste auf dem gesamten Festgelände. Um 15 Uhr geht es weiter mit den Grundschulkindern und den Jugendgruppen vom MVK und TSV unter dem Motto „Musik und Bewegung – das tut uns gut“. Ab 19 Uhr steht das Akustik-Rock-Duo „workout“ auf der Bühne. Das Straßen-fest ausklingen lässt dann der MVK am Montagabend, 15. Juli, ab 19 Uhr in der Hessenkelter.

Zahlreiche Köstlichkeiten

Zwischen den einzelnen Programmpunkten laden die Vereine, Organisationen und Weingüter alle Besucher herzlich ein, bei zahlreichen Köstlichkeiten aus Küche und Keller ein paar gesellige Stunden zu genießen.
Dass das Kürnbacher Straßenfest seit 45 Jahren gefeiert werden kann, ist eine eindrucksvolle Bestätigung für die Motivation und das Engagement der teilnehmenden Vereine, der Feuerwehr, Kirchen und Weingüter im Ort.

Das Programm in der Übersicht finden Sie hier. 

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.