Dehom in Ober- und Untergrombach: Heimatmuseum im ältesten Fachwerkhaus des Kraichgaus

11Bilder

Nach zweijährigen Umbauarbeiten hat das Untergrombacher Heimatmuseum im Januar 2018 wieder seine Pforten geöffnet.

BRUCHSAL-UNTERGROMBACH (tam/ch) Nach zweijährigen Umbauarbeiten hat das Untergrombacher Heimatmuseum im Januar 2018 wieder seine Pforten geöffnet. Schon das Gebäude in der Obergrombacher Straße 32 ist sehenswert. Es wurde 1428 als sogenanntes Firstständerhaus errichtet und ist damit das älteste Fachwerkhaus um gesamten Kraichgau.

Offene Feuerstelle und Dorfgeschichte

Gleich im Eingangsbereich machen rußgeschwärzte Wände auf seine ursprüngliche Bauweise als „Rauchhaus“ mit offener Feuerstelle aufmerksam, bei dem der Rauch bis unters Dach hochstieg und durchs Dach hindurch ins Freie entwich. Seit dem Umbau bietet der Heimatverein Untergrombach im Museum Einblicke in verschiedene Facetten der Dorfgeschichte, von der steinzeitliche Michelsberger Kultur und dem Leben des Bauernführers Joß Fritz über die Tabakindustrie und Lebensgewohnheiten im 19. Jahrhundert bis zur Kirchengeschichte und der Partnerschaft zur französischen Gemeinde Ste. Marie-aux-Mines.

Öffnungszeiten

Geöffnet ist das Heimatmuseum an jedem ersten Sonntag im Monat von 14 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, Sonderführungen sind gegen eine Gebühr nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 07257/3100, Martin Lauber, oder Telefon 07257/2612, Eleonore Scheib, E-Mail: kontakt@heimatverein-untergrombach.de möglich.

Alle Fotos: ch

Wenn Sie mehr lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite:
Dehom in Ober- und Untergrombach

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen