Zehn Jahre Porsche Museum

356 "Nr 1 " Roadster
13Bilder

2009 empfing das spektakuläre Bauwerk am Porscheplatz seine ersten Besucher. Seither entwickelte sich das Museum zum Mittelpunkt der Marke, an dem Vergangenheit und Zukunft der Idee Porsche zusammentreffen. „Das Porsche Museum ist viel mehr als eine Ausstellung über die Historie des Unternehmens", betont Achim Stejskal, Leiter des Porsche Museums. „Für die nächsten zehn Jahre haben wir uns der "Mission Future-Heritage" verschrieben und möchten die Geschichte von Porsche noch funktionaler und emotionaler präsentieren." Bereits mehr als vier Millionen Besucher aus aller Welt konnte das Porsche Museum seither begrüßen. „Im kommenden Jahr starten wir eine Reihe von Maßnahmen an digitalen Offensiven", kündigt Achim Stejskal an. „Wir werden den Museumsbesuch noch moderner gestalten." So kommt unter anderem ein neuer Multitouch-Guide zum Einsatz, der dem Besucher alle Hörbeiträge, Videos und Bilder sowie interaktive Raumpläne auf einem hochauflösendem Display präsentiert. Aber zunächst steht ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zum runden Geburtstag an.

Das Porsche Museum feiert nämlich mit gleich mehreren Veranstaltungen ab dem 31. Januar 2019 seinen runden Geburtstag. Den Auftakt bildet Tatort-Kommissar Richy Müller zusammen mit dem Pianisten Reinmar Henschke und einer musikalischen Lesung am Donnerstag, den 31. Januar.

Weiter geht es direkt am Freitag, den 1. Februar mit einem SWR3 Comedy Abend mit Andreas Müller. Er bringt sie an einem Abend alle auf eine Bühne: Bundes-Angie, Udo Lindenberg und Rainer Calmund. Am ersten Februar-Wochenende hält das Porsche Museum von 9.00 bis 18.00 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt bereit. Der Eintritt ist kostenfrei.

Am Samstag, 2. Februar sowie am Sonntag, 3. Februar, gewähren jeweils acht offene Museumsführungen – darunter auch eine Führung für Menschen mit Hörbehinderung - und zwei Standortführungen einen Blick hinter die Kulissen.
Diese finden an beiden Tagen zu folgenden Uhrzeiten statt:
09:30 Uhr offene Museumsführung
10:00 Uhr offene Museumsführung
10:30 Uhr Standortführung
11:00 Uhr offene Museumsführung
11:30 Uhr Führung für Menschen mit Hörbehinderung
13:30 Uhr offene Museumsführung
14:00 Uhr offene Museumsführung
14:30 Uhr Standortführung
15:00 Uhr offene Museumsführung
15:30 Uhr offene Museumsführung
Die Anmeldung für die Führungen erfolgt vor Ort.

Ebenso werden die Motorhauben von zehn Renn- und Sportwagen geöffnet. Darunter werden unter Anderem der 356 „Nr. 1“ Roadster, der 804 Formel 1, der 935/78 „Moby Dick“ und der 997 GT3 R Hybrid sein. Die kleinen Besucher können an verschiedenen Mal- und Puzzlestationen kreativ sein oder testen, wer am schnellsten ein Auto aus Legosteinen zusammenbaut.

Am Sonntag um 15.00 Uhr wird in der Ausstellung der Geburtstagskuchen angeschnitten.
Der Eintritt ist am gesamten Wochenende kostenfrei.

Autor:

Helmut Lang aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.