Zoo Karlsruhe: Torte für Schimpanse "Benny" zum 50. Geburtstag

Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert.

Karlsruhe (dpa/lsw) Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert. Er ist seit 47 Jahren im Badischen und war zuvor an der Elfenbeinküste gefangen worden. Von den drei Karlsruher Schimpansen ist Benny der einzige, der noch in Freiheit geboren wurde. Der kinderlose Menschenaffe gilt als Senior unter seinen Artgenossen.

Kritik von Tierschützern

Kritik gab es von Tierschützern. Die Gefangenschaft sei für Affen leidvoll, sagte Colin Goldner Geschäftsführer der Tierschutzorganisation "Great Ape Project". Nach heutigen Maßstäben sei das Innengehege der Schimpansen zu klein und veraltet, räumte der stellvertretende Zoo-Chef Clemens Becker am Donnerstag ein. Dies werde aber durch ein großzügiges Außengehege kompensiert. Die Schimpansenhaltung in dem Zoo soll ohnehin auslaufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.