Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Freizeit & Kultur
Grasfrosch
2 Bilder

Untergrombacher Naturschützer suchen dringend Verstärkung

In einigen Wochen ist mit dem Beginn der Wanderung von Fröschen und Kröten zu rechnen. Die Untergrombacher Naturschützer suchen deshalb noch nach ehrenamtlichen Helfern. Untergrombach (tam) Sobald die Witterung mild und feucht wird, startet die Amphibienwanderung im Raum zwischen Grötzingen und Bruchsal. Frösche, Kröten, Molche und Unken verlassen dann ihr Winterquartier und machen sich auf den Weg zu ihren Sommerlebensräumen in den weitläufigen Wiesenflächen der Rheinebene. Solche...

  • Region
  • 24.01.17
Soziales & Bildung
Für Peter Solberg und Sandra Vrkic (mit Scheck) ist es eine Ehre, die BürgerStiftung Bruchsal – und damit die ehrenamtliche Arbeit von Jörg Friedmann (links) und Gilbert Bürk – zu unterstützen.

2.000 Euro für das Netzwerk „Kinder in Not“

Stadtwerke überreichen Spendenscheck an die BürgerStiftung Bruchsal Bruchsal (tw) Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Stadtwerke Bruchsal, das im vergangenen Jahr seitens der Stadtwerke-Marken „ewb“, „SaSch!“ und „Stadtbus“ mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen begangen wurde, fand am Sonntag, 17. Juli, am Strand der Stadt ein buntes Freibadfest statt. Der Eintritt betrug einen symbolischen Euro pro Person. Obwohl sich das Badewetter an besagtem Sonntag etwas bedeckt hielt, fanden...

  • Region
  • 16.01.17
Soziales & Bildung
Ein Supermarkt im Süden sei besonders bekannt dafür, dass sich dort junge Leute mit Alkohol eindeckten, sagt Kümmerer Hans Schmitt.
4 Bilder

Kümmerer: Wo sind die Brettener Jugendlichen hin?

Mit großem Engagement leistete der Jugendbeauftragte der Stadt Bretten Hans Schmitt, auch Kümmerer genannt, 15 Jahre lang einen wertvollen Beitrag zur präventiven Jugendarbeit. Doch in den letzten Jahren traf er auf seinen Touren immer weniger Jugendliche an. Wo sind die Brettener Jugendlichen hin? Bretten. (wh) Freitagabend, 18.30 Uhr – der ehrenamtliche Jugendschutzbeauftragte Hans Schmitt dreht seine Runde. Der als „Kümmerer“ bekannte pensionierte Polizeibeamte fährt seit 15 Jahren an...

  • Bretten
  • 04.01.17
Soziales & Bildung
Iris Elste

Caritas Bruchsal sucht Familienpaten

15 Paten darf die Caritas Bruchsal bereits betreuen. Dennoch sucht der Verband besonders in Oberhausen-Rheinhausen, Waghäusel, Philippsburg und Östringen nach Familienpaten, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Bruchsal (cvb) Wenn ein Kind geboren wird, wird das Leben im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt. Das neue Baby verlangt die gesamte Aufmerksamkeit. Sind schon Geschwister da, kommt nicht selten Eifersucht auf. Der regelmäßige Einkauf, Arzttermine, der Haushalt und das...

  • Region
  • 16.12.16
Soziales & Bildung
Von links: Christiane Bastian-Engelbert, Stefanie Seemann, Heidrun Merdes und Manfred Budzinski.

Seemann im Gespräch mit Freundeskreis für Asylsuchende

Um sich über die Situation von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe und von Geflüchteten zu informieren, hat sich die Bündnis90/Die Grünen-Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann mit Freiwilligen des Freundeskreises für Asylsuchende in Mühlacker getroffen. Mühlacker (pm) Um sich über die Situation von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe und von Geflüchteten zu informieren, hat sich die Bündnis90/Die Grünen-Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann mit Freiwilligen des Freundeskreises für...

  • Region
  • 09.12.16
Politik & Wirtschaft
4 Bilder

Freie Demokraten würdigen politisches Lebenswerk von FDP-Politikern Ellen Kleiber

Bretten (pm). Zum Abschluss des politischen Jahres lud der Kreisverband der Freien Demokraten Karlsruhe-Land zusammen mit dem FDP-Ortsverband Bretten am 2. Adventssonntag (4.12.2016) zur Ehrung von verdienten FDP-Mitgliedern und zur Verleihung des Erhard-Heiko-Kleist-Preises 2016 in das Brettener Melanchthonhaus. Dabei wurde das politische Lebenswerk der FDP-Politikerin und diesjährigen Kleist-Preisträgerin Ellen Kleiber aus Weingarten/Baden (* 1941) in verschiedenen Reden gewürdigt....

  • Bretten
  • 04.12.16
Soziales & Bildung

Orientierungsseminar 2017

Achtsam umgehen mit Abschied, Sterben Tod und Trauer Die Ambulante Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung bietet auch 2017 wieder ein Orientierungsseminar an für Menschen, die sich ein Engagement in der Hospizarbeit vorstellen können. Neben der Vermittlung erster Informationen soll in diesem Seminar vor allem ein persönlicher Bezug zum Themenkreis „Abschied, Sterben, Tod und Trauer“ hergestellt werden. Eine stabile Persönlichkeit und die innere Bereitschaft, sich auf diese Themen einzulassen sind...

  • Region
  • 04.12.16
Soziales & Bildung
Engagement bei der Umgestaltung des Platzes um die Kreuzanlage Frühlingstraße-Hügellandstraße.
6 Bilder

Büchig: Neuer Platz in der Ortsmitte

Seit Anfang Oktober wird in Büchig der Platz um die Kreuzanlage Frühlingstraße - Hügellandstraße komplett umgestaltet. Büchig (uv) In Büchig wird der Platz um die Kreuzanlage Frühlingstraße-Hügellandstraße komplett umgestaltet. Schon im Frühjahr hatte der Ortschaftsrat beschlossen, seine zur Verfügung stehenden Sonderhaushaltsmittel in dieses Vorhaben zu investieren. Leider reichten für eine entsprechende Umgestaltung des Platzes die vorhandenen Geldmittel nicht ganz aus. Kurzum einigte man...

  • Bretten
  • 18.11.16
Soziales & Bildung

Diakonie sucht ehrenamtliche Familienpaten

Die Nachfrage für Familienpatenschaften in Bretten und Umgebung sei groß, heißt es seitens des Diakonischen Werkes Bretten. Gesucht werden daher neue Ehrenamtliche, die Familien betreuen möchten. Bretten. Anfang des Jahres startete das Familienpaten-Projekt der Diakonie im Landkreis Karlsruhe mit Unterstützung des Landratsamtes Karlsruhe. In Bretten und Umland erfreue sich das Projekt großer Nachfrage, teilt das Diakonische Werk Bretten mit. Aktuell würden noch sechs Familien auf einen Paten...

  • Bretten
  • 18.10.16
Soziales & Bildung
2 Bilder

Preisträger der "HelferHerzen" stehen fest

Neun Preisträger aus der Region erhalten den "HelferHerzen"-Preis für ehrenamtliches Engagement. Bretten (pm) Wie vielfältig sich ehrenamtliches Engagement im Raum Albtal, Bretten, Pforzheim und Enzkreis zeigt, kann die aus vier lokalen Persönlichkeiten bestehende Jury von „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ nun umfassend beantworten: Neun Ehrenamtliche zeichnen die Jurymitglieder in den kommenden Tagen mit dem dm-Preis für Engagement aus. „Es ist überwältigend wie viele Menschen an...

  • Bretten
  • 12.10.16
Soziales & Bildung
Miriam und Özgür Şahin (erste und zweiter von links) mit Ortsvorsteherin Inge Schmidt und Volker Sengler.

"Ehrenamtliches Engagement wird sehr benötigt"

Die Gemeinschaftsunterkunft im ehemaligen Praktiker Baumarkt in Heidelsheim wird ab Anfang August nicht weiter als Unterkunft für geflüchtete Menschen bereit stehen. Bei einem Fest zu Ehren der ehrenamtlichen Helfer warf man dort jetzt einen Blick in die Zukunft. Heidelsheim (pm) Lange hatte der ehemalige Praktiker Baumarkt in Heidelsheim als Gemeinschaftsunterkunft (GU) für Flüchtlinge gedient. Jetzt wird er geschlossen. Um sich bei allen ehrenamtlichen Helfern der GU zu bedanken, haben die...

  • Region
  • 13.08.16
Soziales & Bildung
Renate Siegel (sitzend) im Kreis ihrer Tagesgruppe 10.
2 Bilder

Hohberghaus Bretten ehrt Renate Siegel für außergewöhnliches Engagement

(as) „Man spürt einfach, mit wie viel Herzblut Sie dabei sind“, wandte sich Christine Jung-Weyand, Vorstand des Badischen Landesvereins für Innere Mission (BLV), an Renate Siegel. Seit zehn Jahren engagiert sich die 62-Jährige ehrenamtlich im Hohberghaus Bretten, der Jugendhilfeeinrichtung des BLV. Das war nicht nur dem Vorstand, sondern auch den Jugendlichen und Leitern der Tagesgruppe 10 ein großes Dankeschön wert. Sie studierten einen Tanz ein, präsentierten einen Rap und organisierten eine...

  • Bretten
  • 19.07.16
Soziales & Bildung
Fleißige Helfer beim Freiwilligentag 2014
2 Bilder

Freiwilligentag 2016: Helfer für sechs Projekte in Sinsheim gesucht

Bis zum 30. Juni sind Einrichtungen und Freiwillige noch aufgerufen, sich für den Freiwilligentag 2016 anzumelden. In Sinsheim sind bereits sechs Projekte geplant. Wenn es am 17. September 2016 beim Freiwilligentag in der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar wieder „Wir schaffen was!“ heißt, dann ist auch Sinsheim zum vierten Mal mit von der Partie. Sechs Mitmach-Aktionen sind bereits für den Ehrenamtstag gemeldet. Viele weitere sollen in den nächsten Wochen hinzukommen, um die bunte Vielfalt des...

  • Bretten
  • 14.06.16
Politik & Wirtschaft
in Bruchsal sind zwei neue Gemeinschaftsunterkünfte geplant.

Bruchsal: Bürgerinformation zur Unterbringung von Flüchtlingen

Am 13. und 23. Juni informieren das Landratsamt Karlsruhe und die Stadt Bruchsal die Bürger über zwei geplante Gemeinschaftsunterkünfte. Interessierte können sich zudem zur ehrenamtlichen Mitarbeit melden. Bruchsal (pa) Das Landratsamt Karlsruhe plant an den Standorten „Im Fuchsloch“/Bruchsal und „Walkartswiesen“/Untergrombach die Errichtung von zwei Gemeinschaftsunterkünften zur Unterbringung von Flüchtlingen. Um die Bürger frühzeitig in den Prozess mit einzubeziehen, informieren Landratsamt...

  • Region
  • 13.06.16
Soziales & Bildung
Ehrenamt macht Spaß, davon sind (von links) Jörn Schulze, Janka Deutschländer, Achim Lechner, Angelika Schaaf und Eva Bajus überzeugt. Foto: ch

Ehrenamt gibt dem Leben einen Sinn

(ch) Aktuell engagieren sich rund 50 Ehrenamtliche in Einrichtungen des Diakonischen Werks Bretten – eine beeindruckende Zahl. Doch wenn es nach den Verantwortlichen ginge, könnten es gut und gerne 20 mehr sein. „Zurzeit schauen viele auf die Flüchtlingsarbeit, aber es gibt auch andere interessante Themen für Ehrenamtliche“, weist Achim Lechner, Dienststellenleiter des Diakonischen Werks Bretten, auf eine gewisse Einseitigkeit in der öffentlichen Wahrnehmung hin. Info-Abend klärt über...

  • Bretten
  • 04.05.16
Soziales & Bildung
Der Deutsche Bürgerpreis 2016 steht ganz im Zeichen der Integration.

Bürgerpreis für Integration

Integration ist einer der wichtigsten Schlüssel, um Vorurteile abzubauen und ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft zu erreichen. Der Deutsche Bürgerpreis 2016 steht daher ganz im Zeichen der Integration. Kraichgau (cris) Die Flüchtlingskrise und ihre Folgen. Kaum ein anderes Thema hat die Gesellschaft in den vergangenen Monaten so bewegt. Für Hunderttausende Menschen ist Deutschland dadurch zu einer neuen Heimat geworden, fernab von Krieg, Leid und Terror. Allerdings auch fernab ihrer...

  • Bretten
  • 19.04.16
Soziales & Bildung

Das Leben bis zuletzt lebenswert gestalten

Die Ehrenamtlichen des Ökumenischen Hospizdienstes begleiten Sterbende und deren Angehörige auf dem letzten Weg BRETTEN/REGION. (ch) Sei es durch schwere Krankheit oder aufgrund natürlicher Alterung – wenn sich ein Leben seinem Ende zuneigt, ist das immer eine Ausnahmesituation. Oft verbunden mit seelischen Belastungen auch für die unmittelbar betroffenen Mitmenschen. Damit sich Sterbende und die ihnen nahe Stehenden in dieser meist unvorhersehbaren und unplanbaren Lebensphase nicht allein...

  • Bretten
  • 13.03.16

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. Juli 2021 um 09:00
  • Haus der Begegnung
  • Bruchsal

Workshop Jugendbeteiligung- Ideen, Konzepte und Austausch

FÜR WEN: Verantwortliche aus kommunaler Verwaltung und kommunaler Jugendarbeit WAS: Die Praxisworkshops richten sich an Kommunen, die bereits Erfahrungen mit Jugendbeteiligung gesammelt haben. Akteure der Jugendbeteiligung können viel voneinander lernen. Dabei soll es sowohl um den Austausch von bisher gemachten Erfahrungen, um Erfolge, aber auch um Herausforderungen gehen. Gleichzeitig steht der Vernet-zungsgedanke im Vordergrund. Denn die dauerhafte Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.