Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Freizeit & Kultur
Großer Kinderumzug in Bretten
41 Bilder

Großer Kinderumzug in Bretten

So viele Kinder hat man auf dem Brettener Marktplatz und in den Gassen der Altstadt noch nie gesehen. Nach drei Böllerschüssen der Bürgerwehr startete bei strahlendem Sonnenschein der farbenfrohe Kinderumzug, flankiert von unzähligen Zuschauern, die den kleinen Teilnehmern begeistert zujubelten. Der Zug der Kinder in ihren farbenprächtigen, phantasievollen Kostümen ging durch die Gassen, vorbei am Rathaus, bis zum Seedamm. Hier die ersten Impressionen.

  • Bretten
  • 14.05.17
Freizeit & Kultur
Das Festwochenende in Bretten erfüllte das Motto voll: "Bretten is(s)t bunt".
51 Bilder

Jubiläumswochenende „1250 Jahre Bretten": So war der Samstag

Der Samstag des Jubiläumswochenendes zum 1250. Stadtgeburtstags der Melanchthonstadt stand ganz im Zeichen der Städtepartnerschaften. Zu neun Städten und Gemeinden unterhält Bretten partnerschaftliche Beziehungen. Nicht nur Delegationen aus Frankreich, Ungarn, Wales und Wittenberg nahmen an den Feierlichkeiten teil, auch Musik- und Tanzgruppen beteiligten sich an der Gestaltung des Programms. Bretten (wh) Sonnenverwöhnt waren die Besucherinnen und Besucher des Fest-Samstages zum Brettener...

  • Bretten
  • 14.05.17
Politik & Wirtschaft
Familie Breuer aus Bretten und Familie Héritier aus Bellegarde
5 Bilder

Happy Birthday Bretten: Festbesucher gratulieren zum Jubiläum

Die Brettener lieben ihren Heimat. Natürlich darf da ein persönlicher Gruß zum Geburtstag nicht fehlen. Für kraichgau.news wurden die Festbesucher kreativ. Was braucht es für einen schönen Geburtstagsgruß? Nicht viel: ein Blatt Papier, bunte Stifte und ein paar schöne Aufkleber. Mit bunten Bildern gratulieren die Besucherinnen und Besucher des großen Festwochenendes der Stadt Bretten zum 1250. Jubiläum.

  • Bretten
  • 14.05.17
Politik & Wirtschaft
42 Bilder

Der 1250 Jahre Jubi-Festabend bewies: Bretten ist bunt

Von der Vielfalt Brettens lebte auch der Festabend anlässlich des 1250-jährigen Bestehens der Stadt: Nicht nur Mnisterpräsident Winfried Kretschmann ließ sich überzeugen, er selbst stimmt in die Lobeshymnen ein und attestierte Bretten viele Potenziale. Ein bunt fröhliches Programm, durch das Moderator Tino Leo führte, lockte rund 800 zahlende Gäste in das Festzelt am Seedamm - alle kamen auf ihre Kosten. Danach gab's eine stumme Disco - der Sound kam nur aus Kopfhörern. Einige Impressionen...

  • Bretten
  • 13.05.17
Freizeit & Kultur
Hundle im Rohzustand: Die Figuren werden in den kommenden Wochen von Schülern bemalt und im Sommer im Park ausgestellt.
6 Bilder

Jubiläumswochenende: Brettener Hundle für alle

(ch) Über die Jahrhunderte hinweg hat die populäre Sage vom Brettener Hundle dazu beigetragen, die Erinnerung an die glücklich überstandene politische und militärische Bedrohung Brettens im Jahr 1504 in breiten Bevölkerungskreisen lebendig zu halten. Auch heute, mehr als 500 Jahre nach der Belagerung des einst kurpfälzischen Amtsstädtchens Brettheim durch eine württembergische Invasionsstreitmacht, hat die Figur des gemästeten Hündleins, das aufgrund einer Kriegslist zum Retter einer ganzen...

  • Bretten
  • 10.05.17
Freizeit & Kultur
Bürgermeisterstellvertreterin Heidi Wagenblast aus Östringen (dritte von links) gratulierte den Geehrten (von links)  Günther Stadler, Stefanie Steeb, Karl und Margarete Reithmeyer sowie Klaus Oberst, Initiator der Wandergruppe und Vorsitzender.

Kraichtal: Gründungsmitglieder der Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach geehrt

Die Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach ehrte anlässlich ihres Jubiläums langjährige Mitglieder, die bereits seit der Gründung der Gruppe dabei sind. Kraichtal-Unteröwisheim (art). Die Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach und Umgebung konnte bei ihrem Jubiläum auch einige Mitglieder ehren, die von Anfang an dabei waren: Günther Stadler, Stefanie Steeb, Karl und Margarete Reithmeyer, Rolf Krüger, Margarete und Herbert Krieg, Ursula Erdmann, Gerlinde Schwab sowie den Vorsitzenden Klaus Oberst...

  • Region
  • 09.05.17
Freizeit & Kultur
Gemeinsam kochen macht Spaß!

Stadtjubiläum Bretten: Teller statt Tonne

Am Jubiläumswochenende steigt montags die Schnippeldisco für Schülerinnen und Schüler Bretten (ger) Am Montag, den 15. Mai, setzen sich Kinder und Jugendliche mit dem Thema Lebensmittelverschwendung auseinander. Jedes Jahr werden allein in Deutschland 11 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Unterstufenschüler schnippeln und kochen 625 Schülerinnen und Schüler aus 22 Klassen der Stufen 5 bis 7 aus weiterführenden Brettener Schulen nehmen an der Aktion teil, die von 8 bis 13 Uhr im...

  • Bretten
  • 08.05.17
Freizeit & Kultur

Jubiläumswochenende: Was kostet wie viel? - Euro-Symbol im Programm signalisiert Eintrittspreis

(ch) Die gute Botschaft vorab: Die allermeisten Veranstaltungen am Jubiläumswochenende können kostenfrei besucht werden. Lediglich für die vier Abendveranstaltungen und für den Festakt wird jeweils ein Obolus erhoben. Die SWR3 Party - Silent Disco am Freitagabend kostet keinen Eintritt, aber man hört nur Musik, wenn man einen Kopfhörer gegen eine Gebühr von 5 Euro und einer Kaution ausleiht. Die Seniorenveranstaltung „Musik und Kabarett“ am Montagnachmittag kostet 5 Euro Eintritt mit...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Jubiläumswochenende: Grußwort von Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff

Liebe Leserinnen und Leser, steinalt, aber topfit: so präsentiert sich unsere Stadt bei ihrem Jubiläumswochenende. Bretten ist stolze 1250 Jahre alt – zumindest können wir dieses Mindestalter historisch belegen. Das ist für uns Grund zum Feiern – auch, um zu zeigen, dass Bretten noch viel mehr ist als das berühmte Peter-und-Paul-Fest mit seinem mittelalterlichen Treiben. „Bretten is(s)t bunt“ lautet unser Motto. Dass Weltoffenheit auch durch den Magen geht, zeigt unsere kulinarische...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Walking Act: Die farbenfrohen Riesengestalten des Zebra-Stelzentheaters bezaubern durch ihr phantastisches Erscheinungsbild.
7 Bilder

Jubiläumswochenende: Das Zebra-Stelzentheater und The Speedos machen die Straße zum Erlebnis

(ch) Nicht nur auf dem Streetfood-Markt, im Festzelt oder auf der Bühne und auf dem Kinderspielplatz am Rathaus kann man am Jubiläumswochenende Schönes und Überraschendes erleben. Auch die Straßen rund um Rathaus und Seedamm und darüber hinaus am Samstagabend und Sonntagnachmittag auch die Innenstadt werden zum bunten musikalischen Erlebnis. Farbenfrohe tanzende Riesen Das liegt vor allem an den farbenfrohen Riesen: Leuchtende Farben, phantastische Gewänder, leichtfüßige Tänze und...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Hemer im Sauerland

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Hemer auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Hemer/Deutschland Partnerschaft mit Bretten: seit 1979 Lage: im Märkischen Kreis in Nordrheinwestfalen, am Nordrand des Sauerlandes Einwohner: rund 38.000 Sehenswürdigkeiten: Naturdenkmal Felsenmeer, Felsenmeermuseum Geschichte: Durch die im 16. Jahrhundert entstandene Metallverarbeitung und Papierherstellung ist die Wirtschaft bis heute industriell geprägt. In der Reformation wechselte nahezu die...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Condeixa-a-Nova in Portugal

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Condeixa-a-Nova/Portugal auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Condeixa-a-Nova/Portugal Partnerschaft mit Bretten: seit 1985 Lage: in der portugiesischen Region Centro zwischen der Hauptstadt Lissabon und Porto etwa 30 km östlich des Atlantik-Seebads Figuera-da-Foz Einwohner: rund 17.000 Sehenswürdigkeiten: Ruinen der antiken römischen Stadt Conímbriga in der damaligen Provinz Lusitania, Monographisches Museum zur Lebensweise der römischen Bevölkerung,...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Bellegarde-sur-Valserine in Frankreich

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Bellegarde/Frankreich auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Bellegarde-sur-Valserine/Frankreich Partnerschaft mit Bretten: seit 2001 Lage: im französischen Jura nahe der Schweizer Grenze im Département Ain am Zusammenfluss von Valserine und Rhône, umgeben von zwei mehr als 1.000 m hohen Bergketten Einwohner: rund 12.500 Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche (1853), Kirchen von Arlod und Vanchy, Schloss von Musinens, Wasserfall Pertes de la Valserine. Geschichte:...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen an der Stadthalle von Pontypool

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Pontypool/Großbritannien auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Pontypool/Großbritannien Partnerschaft mit Bretten: seit 1994 Lage: im britischen Südwales rund 40 km nordöstlich von Cardiff und ist Hauptort des walisischen Bezirks Torfaen Einwohner: rund 37.000 Sehenswürdigkeiten: Pontypool Park House (1720) mit Park, Rathaus im italienischen Renaissance-Stil (1856), Big Pit National Mining Museum, Blaenavon Eisenhütte, Pontypool & Blaenavon Schmalspureisenbahn...

  • Bretten
  • 03.05.17
MarktplatzAnzeige

Jubiläumswochenende: Das Brettener Hundle - Buch von Dr. Peter Bahn enthüllt die Entstehung der Sage

(pm) Das „Brettener Hundle“, die Sage von jenem so treuen Hund, ist landauf, landab wohlbekannt und findet sich in vielen Darstellungen bekannter Dichter und Sagensammler, von den Gebrüdern Grimm bis zu Clemens von Brentano. In Bretten selbst ist das „Hundle“ bis heute in vielerlei Gestalt gegenwärtig, so etwa als steinerne Statue, als gerne eingesetztes Werbe-Emblem und als Vereinssymbol. Woher aber stammt die Sage? Auf welche historischen Begebenheiten beziehen sich ihre verschiedenen...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Brettener Hundle an der Fassade der Stiftskirche, die ehemals dem heiligen Laurentius geweiht war. Foto: ch

Jubiläumswochenende: Das Brettener Hundle - Gedicht

Im Folgenden dokumentieren wir das Gedicht eines unbekannten Autors aus dem 19. Jahrhundert über die beliebte Brettener Stadtsage vom Brettener Hundle. Das Brettener Hundle Es ist ein Hündlein, wohl bekannt, aus rauhem Stein gehauen. Zu Bretten auf der Kirchenwand, am hohen Dach zu schauen. Die Kirche Sankt Laurentii weiß selbst nicht mehr, warum und wie sie zu dem Hund gekommen. Ich aber hab´s vernommen. Ihr Herren, die ihr mit Heldenmut euch kecker Taten rühmet. Vor diesem...

  • Bretten
  • 03.05.17
MarktplatzAnzeige

Neuer Bildband von Thomas Rebel: Dialog. Disput. Erneuerung

(pm) Zum neuen Bildband von Thomas Rebel über seine Kunstaktion zum Brettener Stadtjubiläum hat Oberbürgermeister Martin Wolff ein Geleitwort verfasst. Die Provokation ist erwünscht. Alt und neu, schrille Töne und Fachwerkfassaden prallen hier mit voller Wucht aufeinander. Kein Zweifel: Thomas Rebel zeigt mit seiner XXL-Kunstaktion den inneren Punk in sich. Spötter, Zweifler, Skeptiker – sie alle nimmt der Künstler bewusst in Kauf. Es geht Rebel nicht ums Dekorative. Es geht um Dialog,...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Longjumeau/Frankreich auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Longjumeau in Frankreich Partnerschaft mit Bretten: seit 1981 Lage: 19 km südlich von Paris im Département Essonne in der Region Île-de-France Einwohner: rund 21.700 Sehenswürdigkeiten: Kirche St. Martin (erbaut um 1250), Templerbrücke (ebenfalls aus dem 13. Jahrhundert), Herrenhaus Le Clos Saint-Cyr mit Park Geschichte: 1568 Frieden zu Longjumeau beendete zweiten Religionskrieg zwischen Katholiken...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Neuflize

Jubiläumswochenende: Die Neibsheimer Partnergemeinde Neuflize/Frankreich auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Neuflize in Frankreich Partnerschaft mit Neibsheim: seit 1971 Lage: in der nordfranzösischen Region Grand Est im Département Ardennes, 30 km nordöstlich von Reims Einwohner: rund 760 Sehenswürdigkeiten: Reste des ehemaligen Schloss Paté und einer ehemaligen Fabrik, heute Gemeindehalle, beide errichtet von der örtlichen Industriellenfamilie Poupart Geschichte: Unter Ausnützung der Wasserkraft des...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstädte präsentieren sich in Pavillons

(ch) Engagierte Brettener Bürgerinnen und Bürger haben die vergangenen Jahrzehnte genutzt, um persönliche Freundschaften mit Bewohnern von sechs, über ganz Europa verstreuten Städten und zwei Gemeinden zu schließen, aus denen inzwischen offizielle Partnerschaften geworden sind. Einen kleinen Einblick in den kulturellen, kulinarischen und nicht zuletzt zwischenmenschlichen Reichtum, den diese lang andauernden Partnerschaften über zum Teil tausende Kilometer hinweg bedeuten, können auch die...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen von Nemesnádudvar in Ungarn
2 Bilder

Partnerschaftswochenende: Neibsheims Partnergemeinde Nadwar/Ungarn auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Nadwar, ungarisch Nemesnádudvar/Ungarn Partnerschaft mit Neibsheim: seit 1987 Lage: im südlichen Teil Ungarns, im Komitat Bács-Kiskun (Batsch-Kleinkumanien) Einwohner: rund 1.800 Sehenswürdigkeiten: Dorfkirche (19. Jahrhundert), Weinkeller Geschichte: 1724 ließen sich als erste deutsche Zuwanderer 25 Familien aus Neibsheim in Nadwar nieder. Trotz Verlusten durch Kriege und Vertreibung liegt der...

  • Bretten
  • 03.05.17
Politik & Wirtschaft
Wappen der Lutherstadt Wittenberg

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Wittenberg auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Wittenberg/Deutschland Partnerschaft mit Bretten: seit 1990 Lage: im östlichen Teil von Sachsen-Anhalt an der Elbe, knapp 100 km südwestlich von Berlin, ist Sitz des Landkreises Wittenberg Einwohner: rund 50.000 Sehenswürdigkeiten: Melanchthon-Gedächtnisstätte im ehemaligen Melanchthon-Wohnhaus (UNESCO-Weltkulturerbe), reformationsgeschichtliches Museum Lutherhaus, Cranachhof, Marktplatz mit Rathaus...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
6 Bilder

Groovalicious auf dem Brettener Marktplatz

Sonntagabend auf dem Brettener Marktplatz: Die Band Groovalicous wird ihrem Ruf als richtig gute Live-Band wieder einmal gerecht. Den Musikfans wird eine perfekte Mischung aus Funk, Soul und Pop geboten. Wir freuen uns schon auf den nächsten Auftritt der Band in Bretten.

  • Bretten
  • 01.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.