Alles zum Thema Kindergärten

Beiträge zum Thema Kindergärten

Politik & Wirtschaft
2 Bilder

"Aufbruch Bretten" startet in den Wahlkampf: "Die Dinge beim Namen nennen"

Unter dem Motto „Die Dinge beim Namen nennen!“ und damit einer - so wörtlich - "klaren Kampfansage an die Schönrede-Strategie der Stadtverwaltung" startet die neue Wählergemeinschaft „Aufbruch Bretten“ nach eigenen Angaben noch diesen Monat in den Brettener Gemeinderatswahlkampf. BRETTEN (kn) Unter dem Motto „Die Dinge beim Namen nennen!“ und damit einer - so wörtlich - "klaren Kampfansage an die Schönrede-Strategie der Stadtverwaltung" startet die neue Wählergemeinschaft „Aufbruch Bretten“...

  • Bretten
  • 04.04.19
Soziales & Bildung
Die Gewinner am Wettbewerb "Ich male/baue mir mein Traumhaus" nach der Preisverleihung in Oberderdingen.

Traumhäuser in Oberderdingen: Preisträger des Wettbewerbs „Ich baue/male mir mein Traumhaus“ prämiert

Bürgermeister Thomas Nowitzki hat am vergangenen Mittwochvormittag den Gewinnern von Kindergärten und Schulen der Gemeinde Oberderdingen im Großen Ratssaal die Preise aus dem Wettbewerb „Ich male/baue mir mein Traumhaus“ überreicht, den die Kommunalbau GmbH – Gesellschaft für Stadterneuerung und Stadtentwicklung anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums ins Leben gerufen hat (wir berichteten). OBERDERDINGEN (kn) Bürgermeister Thomas Nowitzki hat am vergangenen Mittwochvormittag den Gewinnern...

  • Region
  • 25.01.19
Soziales & Bildung
Wo der Erdhaufen liegt, soll die Kita des Familienzentrums FAM entstehen. Erst muss das Mellert-Fibron-Gelände aber  noch umgewidmet werden.

„Ein rechtes Durcheinander“: Zentrales Anmeldeverfahren für Betreuungsplätze sorgt für Kritik

Zentrales Anmeldeverfahren für Betreuungsplätze sorgt für Kritik in Bretten BRETTEN (ger) Seit 2016 werden die Plätze in den 22 Kindertageseinrichtungen der Stadt Bretten über ein zentrales Anmeldeverfahren der Stadt vergeben. Die Stadt verspricht sich davon eine bessere Steuerung im Hinblick auf die Vergabe. In der Vergangenheit war es so, dass einige Eltern ihr Kind in mehreren Einrichtungen angemeldet und damit Plätze blockiert haben, die unterm Jahr frei blieben. Auch möchte die Stadt...

  • Bretten
  • 28.11.18
Soziales & Bildung
Schulsachenaktion: So sahen die Meldekärtchen 2017 aus. Dieses Jahr beginnt der Versand schon vor Pfingsten.

Schulsachenaktion 2018: Diakonie verschickt noch vor Pfingsten Meldekärtchen

Kindergärten, Grund- und weiterbildende Schulen im Brettener Stadtgebiet erhalten in diesen Tagen Post vom Diakonischen Werk. Inhalt: Die Meldekärtchen für die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten.   BRETTEN (ch) Kindergärten, Grund- und weiterbildende Schulen im Brettener Stadtgebiet erhalten in diesen Tagen Post vom Diakonischen Werk. Inhalt: Die Meldekärtchen für die gemeinsame Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten....

  • Bretten
  • 16.05.18
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion startet früher: Ab Pfingsten Versand der Meldekärtchen

Auch 2018 gibt es wieder eine Schulsachenaktion von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten.  BRETTEN (ch) Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Schulsachenaktion. Nach den guten Erfahrungen vom Vorjahr halten Brettener Woche und Diakonisches Werk Bretten an den 2017 praktizierten Neuerungen fest: Einerseits können finanziell weniger gut gestellte Familien wieder gezielt ihren Bedarf melden. Andererseits können SpenderInnen wieder ein bestimmtes Kind mit ihrer Schulsachenspende...

  • Bretten
  • 28.03.18
Freizeit & Kultur
Die Anfänge moderner Kinderbetreuung: Die 1881 erbaute Diedelsheimer Kleinkinderschule auf einer alten Postkarte.

Weihnachtsmarkt in Diedelsheim: Ausstellung über Kindergärten

Beim Dorfjubiläum hatte die Ausstellung des Bürgervereins mit Klassenfotos einen außerordentlich guten Zuspruch. Dabei waren auch Kindergartenfotos von anno tobak“ zu sehen. Der Schwerpunkt lag aber auf der Schule. Um das Thema ein wenig abzurunden, liegt nun der Schwerpunkt der den Weihnachtsmarkt begleitenden Ausstellung im Saal der Alten Schule auf der frühkindlichen Erziehung, auf den Kindergärten. BRETTEN-DIEDELSHEIM (hl) Beim Dorfjubiläum hatte die Ausstellung des Bürgervereins mit...

  • Bretten
  • 06.12.17
Freizeit & Kultur

St. Martin in Diedelsheim

Am 13. November ist der Martinstag eigentlich schon vorbei, aber die Diedelsheimer Dorfgemeinschaft hat sich entschieden, die Kinder der Schulen oder Kindergärten für Montag, den 13. November, um 18 Uhr einzuladen. Selbstverständlich sind auch Kinder mit ihren Eltern von außerhalb willkommen. Eingeladen wird zum traditionsreichen Treffen auf der Wiese bei der Festhalle. Das Datum, um das Teilen zu lernen oder zu üben, ist eigentlich auch nicht so wichtig. Wichtig ist es, dass es überhaupt...

  • Bretten
  • 05.11.17
Politik & Wirtschaft
Werbung für Brettener Trinkwasser: (von links) Jörg Biermann, Peter Maier und Sibille Elskamp von den „aktiven“ wollen „Wasserbars“ einführen. Foto: ch

Gratis Trinkwasser aus der „Wasserbar“: Wählerinitiative „die aktiven“ schlägt Pilotprojekt am ESG vor

(ch) Die Wählerinitiative „die aktiven“ wirbt für die Einführung von kostenlosen „Wasserbars“ in Bretten. Drei Vertreter der "aktiven" haben am Dienstag bei einem Redaktionsbesuch der Brettener Woche ihren Vorschlag erläutert. Vorbild sind Karlsruher "Wasserbars" Die „Wasserbars“ sollen demnach in Brettener Schulen, Kindergärten und Flüchtlingsunterkünften das in Einzelflaschen, Wasserkisten und anderen Behältern privat gekaufte Trinkwasser ablösen. Eine „Wasserbar“ ist ein Automat mit...

  • Bretten
  • 15.02.17
Politik & Wirtschaft

Situation der Kindergärten in Bruchsal

Die Situation der Kindergärten in Bruchsal und den Stadtteilen war großes Thema im Büchenauer Ortschaftsrat. Büchenau (kk) Die Situation der Kindergärten in Bruchsal und seinen Stadtteilen war unter anderem Thema im Büchenauer Ortschaftsrat. Über deren augenblickliche Situation referierte im Rat der Fachbereichsleiter für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bruchsal, Patrick Hauns. Bruchsal hat als einzige Gemeinde in Baden-Württemberg keinen eigenen kommunalen Kindergarten. Die 24...

  • Region
  • 19.10.16