Traumhäuser in Oberderdingen: Preisträger des Wettbewerbs „Ich baue/male mir mein Traumhaus“ prämiert

Die Gewinner am Wettbewerb "Ich male/baue mir mein Traumhaus" nach der Preisverleihung in Oberderdingen.
  • Die Gewinner am Wettbewerb "Ich male/baue mir mein Traumhaus" nach der Preisverleihung in Oberderdingen.
  • Foto: Gemeinde Oberderdingen
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Bürgermeister Thomas Nowitzki hat am vergangenen Mittwochvormittag den Gewinnern von Kindergärten und Schulen der Gemeinde Oberderdingen im Großen Ratssaal die Preise aus dem Wettbewerb „Ich male/baue mir mein Traumhaus“ überreicht, den die Kommunalbau GmbH – Gesellschaft für Stadterneuerung und Stadtentwicklung anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums ins Leben gerufen hat (wir berichteten).

OBERDERDINGEN (kn) Bürgermeister Thomas Nowitzki hat am vergangenen Mittwochvormittag den Gewinnern von Kindergärten und Schulen der Gemeinde Oberderdingen im Großen Ratssaal die Preise aus dem Wettbewerb „Ich male/baue mir mein Traumhaus“ überreicht, den die Kommunalbau GmbH – Gesellschaft für Stadterneuerung und Stadtentwicklung anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums ins Leben gerufen hat.

Auch Sonderpreise vergeben

Das Gemeindeoberhaupt begrüßte die Mäusekinder aus dem Kindergarten am Lindenplatz, die Kinder aus dem katholischen Kindergarten St. Maria sowie die Schülerinnen und Schüler aus der Strombergschule, Heinrich-Blanc-Schule und der Leopold-Feigenbutz-Realschule und lobte ihre Arbeiten. „Der Jury fiel es sehr schwer, die besten Werke zu benennen, deshalb haben wir auch Sonderpreise vergeben“, erzählte Bürgermeister Thomas Nowitzki.

Preise bessern Klassenkassen auf

Die Jury, bestehend aus Mitgliedern des Aufsichtsrats der Kommunalbau GmbH mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Thomas Nowitzki, hat die Werke in den Altersklassen "Kindergärten", "Grundschule 1. und 2. Klasse", "Grundschule 3. und 4. Klasse", "Werkrealschule/Realschule 5. – 7. Klasse" und "Werkrealschule/Realschule 8. – 10. Klasse" benannt. Die Gemeinde stellte für die Verleihung insgesamt 1.615 Euro Preisgeld zur Verfügung. Mit den Geldpreisen zwischen 30 und 150 Euro konnten die Klassenkassen aufgebessert werden.

Gemalte "Traumhäuser" mit Swimmingpool

„Besonders ins Auge gestochen ist uns bei der Jurysitzung, dass fast jedes Traumhaus einen Swimmingpool hat“, sagte Bürgermeister Thomas Nowitzki und ergänzte schmunzelnd: „Das haben wohl die wenigsten zu Hause. Ich auch nicht.“ Mit über 70 Kunstwerken haben Kinder aus verschiedenen Kindergärten und Schulen in der Gemeinde Oberderdingen am Wettbewerb und der Ausstellung „Ich male/baue mir mein Traumhaus“ teilgenommen. Der Fantasie war freier Lauf gelassen - egal, ob Bilder oder Modelle aus verschiedenen Materialen – alle Werke konnten eingereicht werden. Die Ausstellung war bis 21. Januar 2019 im Rathaus Oberderdingen zu besichtigen.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen