Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (r.) und Bürgermeister Ulrich Hintermayer sprachen sich bei einem Treffen im Rathaus in Münzesheim für eine Einbindung von Kraichtal in die Planungen für eine Tunnellösung der B35-Ostumfahrung von Bruchsal aus. (Foto: CB)

Verkehrsprobleme: "Große Lösung" für Kraichtal

Tunnellösung für Bruchsaler B35-Ostumfahrung: Kraichtal und Umlandgemeinden sollen in „Große Lösung“ einbezogen werden FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Ulrich Hintermayer Kraichtal-Münzesheim. Nach einer gut besuchten Bürgersprechstunde im Münzesheimer Rathaus traf sich FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) Ende Januar 2018 mit Bürgermeister Ulrich Hintermayer (CDU) zu einem Gespräch. Dabei informierte der...

  • Bretten
  • 28.01.18
Blaulicht

Mann stirbt nach Unfall auf B27

Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 27 nahe Aichtal (Kreis Esslingen) am Montagabend ist ein Mann im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Aichtal (dpa/lsw) Ein 31-Jähriger war mit seinem Auto deutlich zu schnell unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Nach einem Überholmanöver auf der zweispurigen Straße fuhr er beim Einscheren mit seinem Wagen in das Heck eines anderen Autos. Dessen 49 Jahre alter Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht - dort starb er in der...

  • Bretten
  • 16.01.18
Blaulicht

Unfall auf A6: Polizei fahndet nach Lastwagen aus Lettland

Nach dem Unfall mit zwei Toten auf der Autobahn 6 bei Bad Rappenau fahndet die Polizei weiter nach einem Lastwagenfahrer aus dem baltischen EU-Staat Lettland (wir berichteten). Heilbronn (dpa/lsw) "Hinweise zu einer möglichen Festnahme liegen zumindest nicht vor", sagte eine Sprecherin der Polizei in Heilbronn am Freitag. Die Personalien des Mannes sind der Polizei bekannt, da er in der Nacht kontrolliert worden sei. Er steht im Verdacht, mit seinem Fahrzeug den Parkplatz an der A6 blockiert...

  • Bretten
  • 12.01.18
KFZ & ZweiradAnzeige
Ein Alptraum für Autofahrer: Im Winter ist die Scheibe am Morgen oft komplett zugefroren.
2 Bilder

Autofahren im Winter: Freie Sicht, freie Fahrt

Eine gründliche Scheibenpflege ist im Winter besonders wichtig. Mit ein paar Vorkehrungen kommt man sicher durch Eis und Schnee. (djd). Frost, Graupel und Schneematsch stellen Autofahrer in der kalten Jahreszeit vor große Herausforderungen. Winterliche Witterungsverhältnisse strapazieren dabei nicht nur das Glas der Windschutzscheibe, sondern führen in Verbindung mit reduziertem Tageslicht vor allem auch zu erschwerten Sichtverhältnissen während der Fahrt. Freie Scheiben schaffen...

  • Bretten
  • 24.12.17
Politik & Wirtschaft
Nach Schiffsunfall auf dem Rhein - FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung betont Dringlichkeit einer zweiten Rheinbrücke. (Foto: Catherine Busalt)

FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung betont Dringlichkeit einer zweiten Rheinbrücke

Karlsruhe/Landkreis Karlsruhe. Nach Bekanntwerden des Schiffsunfalls bei Au am Rhein (Landkreis Rastatt), wenige Kilometer oberhalb der Rheinbrücke Maxau, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Dienstag: "Wir sind sehr knapp an einer schlimmen Katastrophe vorbeigeschrammt. Eine kaputte Rheinbrücke würde die Pfalz, Baden, Karlsruhe und die gesamte Region um viele Jahre zurückwerfen. Der persönliche Schaden einer solchen Katastrophe für die Menschen, aber auch...

  • Bretten
  • 20.12.17
Politik & Wirtschaft
Die Stadt Karlsruhe klagt gegen den Bau der zweiten Rheinbrücke. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstag. Auch von Umweltschützern werden Klagen erwartet.

Karlsruhe klagt gegen Pläne für zweite Rheinbrücke

Die Stadt Karlsruhe klagt gegen den Bau der zweiten Rheinbrücke. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstag. Auch von Umweltschützern werden Klagen erwartet. Karlsruhe (dpa/lsw) Der Gemeinderat hatte bereits im September einen sogenannten Vorratsbeschluss dazu gefasst, diese Entscheidung wurde nun gewissermaßen bestätigt. Die umstrittene Brücke soll 1,4 Kilometer nördlich der bestehenden Überquerung entstehen. Diese passieren täglich rund 80 000 Fahrzeuge. Sie ist völlig überlastet und...

  • Region
  • 13.12.17
Freizeit & Kultur
Meteorologen warnen für glatten Straßen im Südwesten.

Autofahrern im Südwesten drohen Schnee und Glätte

Der Winter ist zurück. Meteorologen warnen: Autofahrer in Baden-Württemberg müssen mit Schnee und Glätte rechnen. Stuttgart (dpa/lsw) - Der Deutsche Wetterdienst warnt Autofahrer im Südwesten vor Schneefall und glatten Straßen. Es könne bis zu acht Zentimeter Neuschnee geben, sagte ein Sprecher am Sonntag, 10. Dezember 2017. Außerdem nehme vom Westen des Landes der Wind rasch zu. Die Wetterlage könne im Laufe des Tages für den Straßenverkehr «wirklich sehr problematisch» werden, so der...

  • Bretten
  • 10.12.17
Blaulicht

Nach Müllwagen-Unfall: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Nach einem schweren Unfall eines Müllwagen-Fahrers mit fünf Toten in Nagold im Kreis Calw (wir berichteten hier und hier) hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Tübingen (dpa/lsw) Nach einem schweren Unfall eines Müllwagen-Fahrers mit fünf Toten in Nagold im Kreis Calw (wir berichteten hier und hier) hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Dem 54-jährigen Fahrer werde fahrlässige Tötung in fünf Fällen vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft Tübingen am Mittwoch mit. Er sei zu...

  • Bretten
  • 22.11.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) ist seit 2014 Mitglied der Versammlung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein. Der Volksvertreter ist auf Verkehrs- und Infrastrukturplanung spezialisiert und setzt sich mit Nachdruck für eine massive Verbesserung der Infrastruktur in der Region Karlsruhe ein. Dazu gehört für ihn als wichtigstes Projekt der Bau der Zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth. (Foto: CB)

FDP sieht Interessenskonflikte: Dr. Frank Mentrup soll Aufsichtsratsvorsitz „ruhen“ lassen

Interessenskonflikte wegen Zweiter Rheinbrücke: Dr. Frank Mentrup soll Aufsichtsratsvorsitz der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH „ruhen“ lassen FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung plädiert für „Ehrlichkeit und Konsequenz“ bei dem wichtigsten Infrastrukturprojekt in der Region Landkreis Karlsruhe (TJ). FDP-Bundestagabgeordneter und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) plädiert bei den rasch abzuschließenden Planungen und dem Bau der Zweiten Rheinbrücke...

  • Bretten
  • 10.11.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) ist auf Verkehr- und Infrastruktur-Planung spezialisiert und beschäftigt sich seit vielen Jahren auch mit der Bahn-Infrastruktur. (Foto: zg)

FDP-Bundestagsabgeordneter Jung verlangt Konsequenzen nach Rastatter Bahnsperrung

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung: „Bahnsperrung von Rastatt muss Konsequenzen und positive Folgen haben“ Bretten/Rastatt/Berlin. Die erst vor einigen Tagen aufgehobene Sperrung der Rheintalbahn bei Rastatt-Niederbühl muss nach Meinung von FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) Konsequenzen haben. „Es geht dabei nicht nur um die Aufarbeitung der Umstände der Streckensperrung, sondern auch um die Frage, in welcher Weise es in Südwestdeutschland eine...

  • Bretten
  • 13.10.17
Politik & Wirtschaft

Land geht vermutlich gegen Stuttgarter Fahrverbotsurteil vor

Im Koalitionsstreit um das Stuttgarter Fahrverbotsurteil deutet vieles darauf hin, dass das Land Rechtsmittel einlegen wird. Stuttgart (dpa/lsw) Im Koalitionsstreit um das Stuttgarter Fahrverbotsurteil deutet vieles darauf hin, dass das Land Rechtsmittel einlegen wird. Zwar gab es am Sonntag nach wie vor keinen offiziellen Beschluss. Nach Angaben aus CDU-Kreisen liegt der Ball nun bei Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Dieser soll in den Verhandlungen bereits angedeutet haben,...

  • Region
  • 02.10.17
Politik & Wirtschaft
Bei einer Mitgliederversammlung der Kreis-FDP in Jöhlingen wurde gefeiert, dass Dr. Christian Jung zum neuen Bundestagsabgeordneten gewählt wurde und die liberalen nun drittstärkste Partei im Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land sind. (Foto: AS)
3 Bilder

Freie Demokraten wieder mit eigenem Abgeordneten im Deutschen Bundestag

Landkreis-FDP will sich weiter mit Infrastruktur- und Verkehrsthemen beschäftigen / Freude über Wahl von Christian Jung Walzbachtal / Landkreis Karlsruhe. Erst in den frühen Morgenstunden des 25. September war es amtlich. Der Bundestagskandidat der Freien Demokraten Dr. Christian Jung wird Mitglied des 19. Deutschen Bundestages. Die Liberalen sind nach vier Jahren wieder zurück in Berlin und das Warten hat ein Ende. In der Jahnhalle in Walzbachtal-Jöhlingen, in der Christian Jung 14 Monate...

  • Bretten
  • 30.09.17
Politik & Wirtschaft
Christian Jung (l.) und Pascal Kober. (Foto: zg)

Freie Demokraten zu Bildung, Rente und Infrastruktur

Inhaltliche Abschlussveranstaltung zum Wahlprogramm der Freien Demokraten am 18.9.2017 in Bretten mit dem stellvertretenden FDP-Landesvorsitzenden und Bundestagskandidaten Pascal Kober (Wahlkreis Reutlingen), der auf den Themenbereich "Arbeit und Soziales" spezialisiert ist. Gemeinsam mit FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) wurden die wichtigsten Bereiche des Wahlprogramms der Freien Demokraten von der Bildung über die Staatsfinanzen und Rente bis zur Sicherheit...

  • Bretten
  • 19.09.17
Politik & Wirtschaft
Europas Verbraucherschutzbehörden erhöhen im Diesel-Skandal den Druck auf Volkswagen, alle gut acht Millionen betroffenen Fahrzeuge rasch zu reparieren.

Diesel-Skandal: Brüssel mahnt rasche Reparaturen bei VW an

Europas Verbraucherschutzbehörden erhöhen im Diesel-Skandal den Druck auf Volkswagen, alle gut acht Millionen betroffenen Fahrzeuge rasch zu reparieren.Brüssel/Wolfsburg (dpa) - Europas Verbraucherschutzbehörden erhöhen im Diesel-Skandal den Druck auf Volkswagen, alle gut acht Millionen betroffenen Fahrzeuge rasch zu reparieren.Es gebe Hinweise darauf, dass viele der Autos noch nicht nachgerüstet seien, erklärte die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel. Volkswagen betonte dagegen, bei den...

  • Region
  • 07.09.17
Politik & Wirtschaft
Wollen Parteitaktik überwinden: (von links) Nadia Hamed-Keim, Kathrin Breuer und Henning Landgraf von der Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten erläutern im Redaktionsgespräch ihre Ziele. Foto: ch
7 Bilder

Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten: „Jeder muss zur Verkehrsentlastung beitragen“

Im Redaktionsgespräch bei der Brettener Woche spricht die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten (BIVEB) erstmals ausführlich über ihre Ziele und nimmt Stellung zu über sie kursierenden Behauptungen. Lesen Sie dazu auch den Kommentar von Redaktionsleiter Christian Schweizer. BRETTEN (ch) Nach ihrem ersten öffentlichen Auftritt bei der Bürgerinformation über Varianten einer Verkehrsentlastung Ende Juni im Brettener Ratssaal und ihrem offenen Brief an Oberbürgermeister Martin Wolff und...

  • Bretten
  • 06.09.17
Politik & Wirtschaft

S4-Strecke: Brettener GRÜNE befürworten Pläne des Landes, sehen aber „Flaschenhals“ zwischen Gölshausen und Grötzingen

Die Brettener GRÜNEN befürworten die Pläne des Landes für neue Angebote auf der Strecke der Stadtbahnlinie S4, sehen aber einen „Flaschenhals“ zwischen Gölshausen und Grötzingen. Eine neue Angebotsstruktur erfordert ihrer Meinung nach einen Ausbau der S4-Strecke. Bretten (pm) Die neue Struktur des Schienenverkehrs auf der S4-Strecke mit einem „schnellen“ Regionalbahnzug pro Stunde führt aus Sicht der Brettener GRÜNEN zu einer klaren Verbesserung des Angebots. Streckenkapazität in...

  • Bretten
  • 01.09.17
Politik & Wirtschaft
Computeranimiertes Bild einer Vollbahn, wie sie zukünftig zwischen Heilbronn - Bretten und Karlsruhe fahren könnte.

Land plant Änderungen bei der S4 – Umsetzung zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022

Das Land Baden-Württemberg als Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr beabsichtigt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2022 die Schienenverkehre in der Region Karlsruhe teilweise neu zu strukturieren. Hiervon betroffen ist auch die Stadtbahnlinie S4 von Karlsruhe über Bretten nach Heilbronn. Region Karlsruhe (pm) Um möglichst frühzeitig über die anstehenden Veränderungen und deren möglichen Auswirkungen aus erster Hand informiert zu werden, haben Landrat Christoph Schnaudigel und...

  • Bretten
  • 29.08.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Landesvorsitzender Michael Theurer (l.) und FDP-Regionalverbandsmitglied Christian Jung haben am Freitag (25.8.2017) in Karlsruhe einen Aktionsplan der Freien Demokraten zur Zukunft der Rheintalbahn vorgestellt. Die beiden FDP-Politiker fordern so rasch wie möglich die europäische Eisenbahn-Hauptlinie wiederherzustellen. (Foto: FDP/CB)

Freie Demokraten stellen Aktionsplan zur Zukunft der Rheintalbahn vor

FDP-Landesvorsitzender Michael Theurer MdEP: „Die Rheintalbahn muss so rasch wie möglich wieder durchgängig eröffnet werden.“ Kompletter Aktionsplan: http://jung2017.de/?p=904 Karlsruhe/Rastatt. Die Freien Demokraten haben in Karlsruhe einen eigenen Aktionsplan zur Zukunft und „sehr raschen Wiedereröffnung“ der Rheintalbahn vorgelegt. „Die Rheintalbahn muss so rasch wie möglich wieder durchgängig eröffnet werden. Dabei müssen alle verfügbaren Baukapazitäten auch mit Hilfe europäischer...

  • Bretten
  • 25.08.17
Politik & Wirtschaft
Die beiden FDP-Bundestagskandidaten Christian Jung (r.) und Valentin Christian Abel informierten sich gerade am 13. August 2017 in Mutschelbach über den fehlenden Lärmschutz an der Bocksbachtalbrücke. (CB/TJ)

A8-Lärmschutz in Mutschelbach: Freie Demokraten für Vergleich Land-Bund nach Bundestagswahl

Karlsbad-Mutschelbach. Die Freien Demokraten in der Region wollen die immer noch bestehenden Lärmprobleme in Mutschelbach nach der Bundestagswahl „einvernehmlich“ lösen. „Ich bin irritierter denn je, dass der fehlende A8-Lärmschutz rund um die Bocksbachtalbrücke bei Mutschelbach nicht schon längst eingebaut wurde. Stattdessen handeln gewählte Politiker nicht und sorgen intern noch nicht einmal dafür, dass die Lärmmessungen anteilig finanziert werden“, sagte Regionalverbandsmitglied und...

  • Bretten
  • 21.08.17
Politik & Wirtschaft
12 Bilder

Junge Liberale und Christian Jung im Brettener Kletterwald

Bretten/Landkreis Karlsruhe. Sommertour der Junge Liberale Baden-Württemberg durch den Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land (13.8.2017) zur Unterstützung von FDP-Bundestagskandidat Christian Jung. Daran nahm u.a. auch JuLi-Landesvorsitzender und FDP-Bundestagskandidat Valentin Christian Abel teil. Nach einem ausgiebigen Frühstück wurde der neue Kletterwald Bretten gemeinsam getestet, was Konzentration und Kondition erforderte. Danach gab es eine Exkursion zu Infrastrukturthemen (Verkehrsplanung)...

  • Bretten
  • 15.08.17
Politik & Wirtschaft
Die Grünphasenregelung in der Wilhelmstrasse soll demnächst umgesetzt werden.

"Die aktiven": Parkdeck in städtische Hände

Auf einer gemeinsamen Sitzung der Brettener Wählervereinigung „die aktiven“ mit der Gemeinderatsfraktion „die aktiven“ standen unter anderem die Themen Mellert-Fibron-Gelände, Sporgassen-Areal und Verkehrskonzepte für die Melanchthonstadt auf der Tagesordnung. Bretten (pm/swiz) Auf einer gemeinsamen Sitzung der Brettener Wählervereinigung „die aktiven“ mit der Gemeinderatsfraktion „die aktiven“ standen unter anderem die Themen Mellert-Fibron-Gelände, Sporgassen-Areal und Verkehrskonzepte für...

  • Bretten
  • 03.06.17
Politik & Wirtschaft
Beim Aktionstag „Infrastruktur“ der Freien Demokraten besuchten FDP-Landtagsabgeordneter Jürgen Keck (Konstanz) und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) Graben-Neudorf, Bruchsal, Bretten, Jöhlingen (Walzbachtal), Berghausen (Pfinztal) und Mutschelbach (Karlsbad), um sich über unzureichenden Bahn- und Autobahnlärmschutz und die im Bundesverkehrswegeplan 2030 angedachten und von der FDP geforderten Umgehungsstraßen zu informieren. (Fotos: CB)
6 Bilder

Region Karlsruhe steuert auf einen Verkehrsinfarkt zu

Freie Demokraten fordern moderne Verkehrs-Infrastruktur: Region Karlsruhe steuert auf einen Verkehrsinfarkt zu Bretten/Region Karlsruhe. Die Freien Demokraten im Landkreis sind weiter aktiv für eine bessere Infrastruktur im Verkehrsbereich in der Region Karlsruhe. „Die Probleme in Wörth nach dem Eisenbahn-Unfall und weiteren Unfällen auf der B10 in Richtung Karlsruhe am 8. Mai haben gezeigt, dass wir dringend die Zweite Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth brauchen“, sagte...

  • Bretten
  • 09.05.17
Politik & Wirtschaft

Güterzüge: FDP fordert besseren Lärmschutz für die Region

Massive Zunahme von Güterzügen: Freie Demokraten für besseren Lärmschutz an Eisenbahnstrecken in der Region Karlsruhe Brtten/Graben-Neudorf. Die Freien Demokraten setzen sich seit Monaten für einen besseren Lärmschutz für die an Bahnstrecken wohnende Bevölkerung in der Region Karlsruhe ein. Dies wurde beim Aktionstag der FDP (Mai 2017) für eine bessere Infrastruktur deutlich. FDP-Landtagsabgeordneter Jürgen Keck (Konstanz) und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land)...

  • Bretten
  • 08.05.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Mitte) besuchte Ende April 2017 das Werk Wössingen der Opterra Zement GmbH zusammen mit den FDP-Gemeinderäten Roland Schneider (l.) und Werner Schön (r.) sowie FDP-Mitglied Thomas Leutz (2.v.l.). Dort trafen sie Werksleiter Stephan Schenk (3.v.l.) und Umweltmanager Tino Villano. (Fotos: JK)
2 Bilder

Freie Demokraten besuchten das Zementwerk Wössingen

Freie Demokraten besuchten mit FDP-Bundestagskandidat Christian Jung das Zementwerk der OPTERRA GmbH in Wössingen / Regionales Handwerk profitiert stark vom Standort / Gleisanschluss könnte LKW-Verkehr reduzieren Walzbachtal-Wössingen. Zu einem Informationsbesuch im Wössinger Zementwerk der Opterra Zement GmbH konnten Werksleiter Stephan Schenk und Umweltleiter Tino Villano Ende April 2017 den FDP-Bundestagskandidaten Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land), die Walzbachtaler FDP-Gemeinderäte...

  • Bretten
  • 25.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.