„Vom Baum ins Glas“ – Kinder pressen Apfelsaft

Walzbachtal: OGV Jöhlingen e.V. |

Kooperation mit der Grundschule Jöhlingen

Unsere letztjährige Aktion „Vom Baum ins Glas“ hat große Begeisterung und die Nachfrage ausgelöst, auch in diesem Jahr wieder mit den Drittklässlern der Grundschule Jöhlingen Apfelsaft selbst herzustellen.

Die SchülerInnen mit den Klassenlehrerinnen Sabine Haupt und Christine Becksmann wurden von Wolfgang Munz und dem kleinen Helferteam des OGV Jöhlingen im Speyerer Hof mit den vorbereiteten Gerätschaften und allem Notwendigen zum Apfelsaftpressen erwartet.

Nach kurzer Begrüßung fragte Wolfgang Munz gleich mal in die Runde „wie wird aus Äpfeln Saft?“ und für den einen oder anderen Schüler war es wohl eine Überraschung: Apfelsaft entsteht nicht von selbst in der Flasche oder dem Getränkekarton, sondern muss aus echten Äpfeln gemacht werden und das bedeutet Arbeit.

Danach ging es in den nahegelegenen Pfarrgarten und die über 50 Kinder sammelten in Windeseile und mit großer Begeisterung eine Menge Äpfel auf. Wolfgang Munz schüttelte dann mit der „Apfelpflückmaschine“ (lange Stange mit Haken) noch die restlichen Äpfel vom Baum herunter. Nachdem alle Äpfel eingesammelt waren, ging es flott zurück zum Speyerer Hof, denn die Kinder konnten es kaum erwarten, alle Arbeitsschritte bis zum fertigen Apfelsaft kennen zu lernen und selbst mit zu machen.

Nachdem die Äpfel verlesen waren, wurden sie in großen Wannen gewaschen und anschließend mit Hilfe des OGV-Teams in einem Muser gemahlen. Danach wurde die Maische gepresst und die Kinder konnten abwechselnd ihre Kraft beim Auspressen der Maische mit der Handpresse erproben. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein konnten sich die Kinder mit Brezeln und feinstem erntefrischen Apfelsaft stärken, die mitgebrachten Flaschen und Behälter wurden derweil vom OGV-Team gefüllt und durften mit nach Hause genommen werden.

Die Kinder waren von dem naturreinen Apfelsaft total begeistert und riefen mit leuchtenden Augen zum Abschluss: „Der Apfelsaft schmeckt guuut!!! Nachdem sich alle stürmisch bei Wolfgang Munz und den Helfern bedankt hatten, verließen sie uns glücklich und zufrieden mit einer Kostprobe unterm Arm.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei unserem fleißigen Helferteam, das unermüdlich den feinen Saft produzierte.

www.ogv-joehlingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.