aktiven-Vorschlag zu Pflegeheim-Neubau: Kirchengemeinde weiß nichts von gemeinsamem Termin

Harald-Mathias Maiba, Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Bretten-Walzbachtal
  • Harald-Mathias Maiba, Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Bretten-Walzbachtal
  • Foto: Katholische Kirchengemeinde
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Eine Woche nach der Präsentation der Machbarkeitsstudie für einen Pflegeheimbau auf dem katholischen Pfarrgelände in Bretten durch die Wählerinitiative „die aktiven“ ist den Verantwortlichen der Kirchengemeinde davon nichts Genaues bekannt.

„Das ist nicht mit uns besprochen“, sagt Pfarrer Harald-Mathias Maiba auf Nachfrage der Brettener Woche. Letzten Mittwoch hatte der Architekt Wolfram Pfaus zusammen mit der Wählerinitiative „die aktiven“ konkrete Pläne vorgelegt (wir berichteten), die beweisen sollen, dass ein Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft zum bestehenden Altenhilfezentrum St. Laurentius möglich ist. „Die Leute müssen zu uns kommen, wenn sie etwas vorschlagen“, so Pfarrer Maiba.

OB: Offenen Fragen klären, nicht nur ankündigen

Auch von dem für letzten Donnerstag zu den aktiven-Vorschlägen angekündigten Termin von Maiba, Architekt Pfaus und Altstadtrat Manfred Groß mit Oberbürgermeister Martin Wolff weiß weder der Pfarrer noch der OB etwas. Wenn jemand an der Umsetzung der Architektenpläne interessiert sei, müsste er mit der Stadt offene Fragen klären und nicht nur ankündigen, so der OB.

Architekt: internes Missverständnis

Nach Darstellung von Architekt Wolfram Pfaus handelt es sich um ein internes Missverständnis bei den „aktiven“. Wegen der voran gegangenen Gemeinderatssitzung zur städtebaulichen Entwicklung des Sporgassenareals, bei der auch ein möglicher Neubau des katholischen Pflegeheims zur Sprache kam, seien einige Beteiligte davon ausgegangen, dass sich der zuvor angedachte Termin erübrige. Dies sei jedoch offenbar nicht rechtzeitigt mitgeteilt worden.

Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Pflegeheim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.