Zwei schwer verletzte Personen bei Frontalzusammenstoß

(Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE)

Zwei schwer verletzte Personen und ein Sachschaden von 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstagabend, 29. November, auf der Landstraße 1180 bei Heimsheim ereignete.

Heimsheim (ots) Zwei schwer verletzte Personen und ein Sachschaden von 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstagabend, 29. November, auf der Landstraße 1180 bei Heimsheim ereignete. Ein 57-jähriger Audi-Fahrer war um kurz nach 22 Uhr auf der Landstraße 1180 von Friolzheim in Richtung der Landstraße 1134 unterwegs.

Feuerwehr war mit 22 Mann vor Ort

In einer abschüssigen Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal in den entgegenkommenden Mercedes einer 27-Jährigen krachte. Unter dem Einsatz der Feuerwehr Friolzheim, die mit 22 Mann vor Ort waren, wurden die beiden schwer verletzten Autofahrer geborgen und durch die Rettungsdienste in ein Krankenhaus verbracht. An den beiden abgeschleppten Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von 25.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.