Betrunkener Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

Mit 1,34 Promille war ein Lkw-Fahrer am Dienstag. 31. Mai, in Pforzheim unterwegs.
  • Mit 1,34 Promille war ein Lkw-Fahrer am Dienstag. 31. Mai, in Pforzheim unterwegs.
  • Foto: Pixabay, miguelrd68
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Nachdem er eine Schranke beschädigt und zwei geparkte Autos gerammt hat, ist ein betrunkener Lkw-Fahrer am Dienstagabend, 31. Mai, von der Polizei gestellt worden.

Pforzheim (ots) Einen Sachschaden von 6.000 Euro hat am Dienstagabend, 31. Mai, ein betrunkener Lastwagenfahrer in Pforzheim angerichtet. Der 34-jährige Mann aus Österreich hatte seinen Laster auf einem Parkplatz in der Sinsheimer Straße geparkt. Als er gegen 22.20 Uhr von dort weg fahren wollte, kam es beim Rangieren mit seinem Laster zu Beschädigungen an einer dortigen Schranke. Im weiteren Verlauf seiner Fahrt beschädigte er zudem noch ein am Fahrbahnrand geparktes Auto sowie zwei Fahrzeuge eines ortsansässigen Autohändlers, die am Parkplatz zum Kauf angeboten wurden.

Um den Schaden nicht gekümmert

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Österreicher seine Fahrt in Richtung Innenstadt fort und beging damit Unfallflucht. Durch einen 30-jährigen Zeugen, der die missglückten Fahrmanöver beobachtet hatte, wurde die Polizei alarmiert. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der LKW-Lenker kurze Zeit später in der Innenstadt durch eine Streifenwagenbesatzung aufgespürt und kontrolliert werden.

Mit 1,34 Promille hinterm Steuer

Während der Kontrolle stellten die Beamten beim Fahrer dann einen starken Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von etwa 1,34 Promille. Neben der Abgabe einer Blutprobe und seines Führerscheins musste der 34-Jährige aufgrund seines Wohnsitzes im Ausland zudem einen dreistelligen Bargeldbetrag als Sicherheitsleistung bezahlen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.