Kraichtal: Vorfahrt nicht beachtet - zwei Verletzte

Ein Unfall an der Einmündung der Kreisstraße 3513 in die K 3512 bei Kraichtal-Bahnbrücken hat am Donnerstagmorgen zwei Verletzte und einen Sachschaden von rund 12.000 Euro gefordert.

Kraichtal (ots) Nach Angaben des Polizeireviers Bad Schönborn hatte ein gegen 6.50 Uhr von Bahnbrücken her kommender 31 Jahre alter Pkw-Fahrer die Vorfahrt eines aus Richtung Zaisenhausen kommenden 45-Jährigen nicht beachtet. Beim Zusammenprall der Fahrzeuge wurden beide Autos nach links von der Fahrbahn abgewiesen und in eine rund fünf Meter tiefe Böschung hinabgeschleudert. Während der Unfallverursacher leichte Blessuren erlitt, wurde der 45-Jährige nach erster Versorgung durch den Notarzt per Rettungswagen mit offenbar mittelschweren Verletzungen in eine Klinik gebracht, wo er für zumindest eine Nacht aufgenommen wurde.

An beiden nicht mehr fahrbereiten Wagen entstand Totalschaden. Sie wurden geborgen und abgeschleppt.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen