Schwer verletztes Kind und Leichtverletzte bei Bus-Unfall

6Bilder

Bei einem Unfall mit einem Stadtbus in Heilbronn ist ein Kind schwer verletzt worden.

Heilbronn (dpa/lsw) - Bei einem Unfall mit einem Stadtbus in Heilbronn ist ein Kind schwer verletzt worden. Zudem gab es mehrere Leichtverletzte. Nach Angaben der Polizei wollte ein Autofahrer am Freitagnachmittag zu einer Tankstelle abbiegen. Dazu musste er eine Busspur queren. Er übersah den in die gleiche Richtung fahrenden Stadtbus. Der Wagen kollidierte mit diesem und wurde auf ein anderes Auto geschoben.

Kind in Bus schwer verletzt

Im Stadtbus wurde bei dem Unfall ein Kind schwer verletzt, fünf Passagiere kamen nach einer ersten Einschätzung mit leichten Verletzungen davon. Auch der Beifahrer des Unfallverursachers und der Fahrer des zweiten Autos wurden laut Polizei leicht verletzt. Die Höhe des Schadens wurde auf 50.000 Euro beziffert.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Alle Bilder: Franziska Hessenauer/Einsatz-Report24

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.