Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt feiert zehnjähriges Jubiläum
Weihnachtsidylle rund um die St. Ulrich-Kirche

Neulingen-Göbrichen (kn) Wenn am vierten Adventswochenende Glühweinduft über den Kirchplatz zieht, die Schafe ihr Plätzchen in der Kirchstraße bekommen, rund um die Uhr besondere Waffelkreationen gebacken werden, die Arbeit für das Jahr 2019 vollbracht ist, Groß und Klein Richtung Dorfmitte unterwegs ist, um sich „frohe Weihnachten“ zu wünschen und weihnachtliche Klänge das besondere Ambiente unterstreichen, dann ist es wieder Zeit für den Weihnachtsmarkt in Göbrichen.
Am Samstag, 21. Dezember, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 22. Dezember von 11.30 bis 18 Uhr wird an festlich geschmückten Ständen alles angeboten, was zur Weihnachtszeit gehört. Stände mit Holz- und Filzarbeiten, Mützen, Schals, Taschen, Gestricktes, Genähtes, Gebasteltes, Kerzen, Wachslaternen und anderem Kunsthandwerk sorgen für das hohe Niveau des Marktes.

Leckere herzhafte Brotteig- und Hefeteigkreationen aus dem Backmobil

Dank einem kulinarischen Angebot – Steak, Weihnachtsbratwürste, Schupfnudeln mit Kraut, Waffeln, selbstgebackenem Kuchen ist auch an das leibliche Wohl gedacht. Erstmals und als besonderes Highlight wird der Heimatverein Göbrichen mit einem neu angeschafften Backmobil leckere herzhafte Brotteig- und Hefeteigkreationen backen. Glühwein und Kinderpunsch wärmen von innen.
Musik- und Gesangsgruppen gestalten an beiden Tagen ein stimmungsvolles Rahmenprogramm. Am Samstag um 15 Uhr eröffnet Bürgermeister Michael Schmidt den 10. Weihnachtsmarkt in Göbrichen. An diesem Tag wirken die Kitas „Arche Noah“ und „Mohnblume“, der Musikverein Göbrichen, der Gemischte Chor der Freundschaft Göbrichen und der Gemischte Chor der Neuapostolischen Kirche mit.

Adventsandacht um 19 Uhr

Die Adventsandacht mit musikalischer Begleitung durch die Kirchenband findet um 19 Uhr mit Dekan Dr. Glimpel in der evangelischen St. Ulrich-Kirche statt. Der Sonntag beginnt mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der St. Ulrich-Kirche mit Pfarrer i. R. Böcking. Der Posaunenchor wird den Gottesdienst musikalisch umrahmen und im Anschluss mit weihnachtlichen Weisen um 11.30 Uhr den Weihnachtsmarkt eröffnen. Danach darf man sich am Chor der Grundschule Göbrichen, an der JuKA/Flötengruppe des Musikvereins Göbrichen, dem Chor Just for FUN und an der Gesangsgruppe „Why not?!“ erfreuen.

Bücherflohmarkt in der Pfarrscheuer

Die Kleinsten können am Samstag in der Weihnachts- und Märchenstunde spannenden Geschichten und Erzählungen lauschen, die durch den Förderverein Grundschule und Kindergärten im Hof der Kirchstraße 2 um 17 Uhr vorgelesen werden. Ein Bücherflohmarkt in der Pfarrscheuer wird ebenfalls angeboten. Der ländliche Reit-, Zucht- und Fahrverein Göbrichen bietet bei trockenem Wetter von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr Ponyreiten an. Für alle Interessierte ist der Treffpunkt vor dem Anwesen in der Kirchstraße 19.
An diesem Wochenende ist die St. Ulrich-Kirche für Besucher geöffnet. In der Pfarrscheuer werden an beiden Tagen Basteleien und Handarbeiten sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen