Hebelschule

Beiträge zum Thema Hebelschule

Politik & Wirtschaft
Wenn es nach CDU-Kreisrat und Brettener Bürgermeister Michael Nöltner geht, könnte der Trassenverlauf der Zabergäu-Westanbindung quer durch Bretten verlaufen.
2 Bilder

Zabergäubahn soll mitten durch die Melanchthonstadt fahren
Mit der "Stadtbahn 2.0" zum Marktplatz in Bretten

Bretten (bea) Die Zabergäubahn soll nicht nur nach Bretten fahren, sondern direkt die Innenstadt bereichern. Das war für CDU-Kreisrat Michael Nöltner die Vorgabe, die zu seiner zündenden Idee führte. Diese sieht vor, dass die Westanbindung der Zabergäubahn von Knittlingen kommend nicht einfach beim Brettener Schwimmbad an die vorhandene Trasse der Stadtbahn S4 angeschlossen wird, sondern über Breitenbachweg, Weißhofer Straße, Sporgasse, Engelsberg und Bahnhofstraße am Bahnhof auf die ab 2025...

  • Bretten
  • 22.09.21
Freizeit & Kultur
Die heutige Hebelschule. Bis zum Abbruch 1847 standen hier 50 Jahre lang die Klosterkirche und Hospizgebäude des Kapuzinerklosters.
3 Bilder

Verein für Stadt- und Regionalgeschichte: Testen Sie Ihr Wissen zur Brettener Stadtgeschichte
In welcher Zeit und an welchem Platz gab es das Kapuzinerkloster in Bretten?

» In der Zeit von 1752 bis 1801, dort wo der Promenadenweg beginnt bis zur Heilbronner Straße. Mit testamentarischer Verfügung der Maria Theresia Gräfin zu Taxis im Jahre 1735 kam es 1752 zum Baubeginn eines Klosterhospizes des katholischen Seelsorgeordens der Kapuziner im pfälzischen Oberamt Bretten. Von Anfang an gab es von protestantischer, als auch von katholischer und städtischer Seite Einwände dagegen. Tatsächlich entstanden gegen alle Auflagen nicht das genehmigte kleine Hospiz mit einem...

  • Bretten
  • 28.07.21
Politik & Wirtschaft
Joachim Kößler, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bretten

Im Rahmen des Schulsanierungsprogramms 2020
Über 2,4 Millionen Euro für Schulsanierungen

Bretten (kn) Im Rahmen des Schulsanierungsprogramms 2020 fördert das Land 127 Sanierungsmaßnahmen mit den im Haushalt dafür vorgesehenen 100 Millionen Euro. Dies teilt der CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Bretten Joachim Kößler (CDU) in einer Pressemitteilung mit und freut sich darüber, dass auch die Johann-Peter-Hebel-Schule Gemeinschaftsschule der Stadt Bretten sowie die Friedrich-Magnus-Grundschule in Friedrichstal (Stadt Stutensee) in den Genuss dieser Förderung kommen und 2...

  • Bretten
  • 12.03.21
Soziales & Bildung

Informationen zum Schulanfang
Hebelschule: Digitaler Tag der offenen Tür am 2. Februar

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. So hat sich das Team der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule nach dem digitalen Adventskalender wieder etwas einfallen lassen, um sich interessierten Eltern und Kindergartenkindern zu präsentieren. Auf der extra eingerichteten Webseite "Neuzugang" informiert die Primarstufenbeauftragte Sandra Lamberger-Glaser in 5 Videos über alles, was die Eltern normalerweise auf dem Elternabend erfahren. Zugleich ist es dort bequem möglich, über ein...

  • Bretten
  • 28.01.21
Soziales & Bildung
4 Bilder

Nikolaustradition der Hebelschule
Lebkuchen zum Nikolaustag in Pandemiezeiten

Bretten. Eine langjährige Tradition an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule in Bretten ist heuer fast der Corona-Epidemie zum Opfer gefallen. Gefreut hatten sich sämtliche Schülerinnen und Schüler bisher jedes Jahr zum Nikolaustag über ein Päckchen mit von der Familie des Fördervereinsmitgliedes Helmut J. Glasbrenner gebackenen Weihnachtsbrötchen. Diese waren von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern und Fördervereinsmitgliedern in Tütchen verpackt und vom Nikolaus an alle Schüler der...

  • Bretten
  • 08.12.20
Soziales & Bildung
3 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule bei Schulkunstausstellung im RP Karlsruhe.

BAUHAUS war das Thema im Kunstunterricht in den vergangenen Wochen. Damit war aber nicht etwa der gleichnamige Baumarkt gemeint, wie die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b zunächst vermuteten, sondern die Kunsthochschule „ Staatliches Bauhaus in Weimar“, welche der Architekt Walter Gropius am 1.April 1919 gründete. Die Ideen, die an dieser Kunsthochschule entstanden prägen bis heute die Architektur, die Kunst und das Design von Gebrauchsgegenständen. Anlässlich seiner Gründung vor 100...

  • Bretten
  • 15.01.20
Soziales & Bildung
Stolz präsentieren die Schwimm-Sieger ihre Urkunden. Hinten v.l.: Thomas Lindemann, Jürgen Bischoff, Barbara Sellin, Dr. Wolfgang Halbeis, Mirjam Leichsnering, Sven Kruse und Sandra Lamberger-Glaser.

Urkunden & Unterstützung
Lions fördern Johann-Peter-Hebel Gesamtschule

Bretten (tl) Bereits im Juli haben viele Kinder aus Bretten und Umgebung am großen Benefiz-Event des Lions Club Bretten-Stromberg „Bretten schwimmt 1504“ teilgenommen, das bereits zum sechsten Mal stattfand. Mit großem Erfolg haben sich auch die Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel Gesamtschule bei diesem hochkarätigen Sport-Event behauptet. Im Beisein von Schulentwicklungsleiter Dr. Wolfgang Halbeis überreichten die Organisatoren Jürgen Bischoff und Thomas Lindemann gemeinsam mit...

  • Bretten
  • 17.10.19
Soziales & Bildung
70 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Schule macht Zirkus
Kleine Artisten ganz groß

Bretten (ger) Die Grundschulkinder der Johann-Peter-Hebel Schule Bretten haben eine Woche lang fleißig geprobt und trainiert. Mit Hilfe der Zirkusfamilie Hein verwandelten sie sich  in Clowns, Zauberer, Fakire, Seiltänzerinnen und Jongleure und begeisterten ihr Publikum an vier Vorstellungen im großen Zirkuszelt, Ziegen und eine echte Schlange inklusive!   Hier finden Sie die große Bildergalerie.

  • Bretten
  • 07.06.19
Freizeit & Kultur
Zirkusluft pur in Bretten: Das große Zirkuszelt ist aufgebaut, diese Woche wird geprobt und am Donnerstag und Freitag werden die Grundschulkinder der Brettener Hebelschule zusammen mit den Artisten des Projektcircus Hein auftreten.

Galavorstellungen am Donnerstag und Freitag im großen Zirkuszelt am Husarenbaum
Aus kleinen Hebelschülern werden große Artisten

Bretten. Man braucht schon mehr als eine Hand, um die Jahre zu zählen, in denen in Bretten kein Zirkus mehr Halt gemacht hat. Doch nun, hurra, hurra, ist wieder mal ein Zirkus da! Und dazu noch einer, der Kinder, genauer die Grundschüler der Brettener Johann-Peter-Hebelschule zu Stars in der Manege macht. 220 Kinder starteten gestern unter professioneller Anleitung der Zirkusfamilie Hein mit den Proben. Die Ergebnisse sind in den Galavorstellungen zu bewundern, die kommenden Donnerstag und...

  • Bretten
  • 03.06.19
Soziales & Bildung
Die Johann-Peter-Hebelschule in Bretten. Foto: ch

Förderverein Hebelschule: Tatkräftige Unterstützung seit 20 Jahren

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Brettener Hebelschule konnte der Vorsitzender Martin Bauer den Mitgliedern eine sehr positive Bilanz der 20 Jahre seit der Gründung im Jahre 1998 präsentieren. BRETTEN (DC) Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Brettener Hebelschule konnte der Vorsitzender Martin Bauer den Mitgliedern eine sehr positive Bilanz der 20 Jahre seit der Gründung im Jahre 1998 präsentieren. Von Zuschüssen bis zu Nikolaustüten...

  • Bretten
  • 12.11.18
Soziales & Bildung

Handballtag als fester Bestandteil des Sportprofils an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Ein Sport-Event der Extraklasse erwartete am vergangenen Freitag die Zweitklässler der Gemeinschaftsschule Bretten. In Kooperation mit Martin Blaschke (TV Bretten) veranstalteten die Klassenlehrerinnen Sandra Lamberger-Glaser und Yvonne Pohle einen Handballtag für ihre Schülerinnen und Schüler. Solche Sporttage sind fester Bestandteil des Sportprofils der Hebel-Gemeinschaftsschule. Begonnen wurde in den Klassenzimmern, wo den Kindern ein Handballfilm vorgeführt wurde – in Großformat, versteht...

  • Bretten
  • 23.10.18
Soziales & Bildung

Mosten wie zu Großmutters Zeiten – Traditioneller Kelter-Tag an der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten

Das gibt es nicht alle Tage: Unzählige Körbe mit frischen Äpfeln werden in aller Frühe mit dem Traktor auf den Schulhof der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule gefahren. „Alles abladen!“, ruft Ralf Martin, Lehrer der Hebel-Schule und stellvertretender Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bauerbach. Nachdem in der Vorwoche schon die „Großen“ mosten durften, war es nun an den Grundschülern: Zusammen mit den Lehrerinnen Simone Kritter-Masuch und Sandra Lamberger-Glaser machen sich die...

  • Bretten
  • 30.09.18
Soziales & Bildung

Aus Zwergen werden Riesen – Die Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten begrüßt ihre neuen Schülerinnen und Schüler

Ein traumhafter Start Als sich Max, ein künftiger Fünftklässler, in der Nacht vor seiner Einschulung unruhig im Bett wälzt, erscheint ihm im Traum der Namenspatron seiner künftigen Schule, der Schriftsteller und Pädagoge Johann Peter Hebel. Er führt seinen Schützling durch das Schulgebäude und zeigt ihm die neu ausgestatteten Klassenzimmer und Lernateliers. Max trifft seinen Klassenlehrer, er unterhält sich mit seinem persönlichen Lerncoach und speist mit seinen neuen Schulkameraden gemütlich...

  • Bretten
  • 27.09.18
Wellness & Lifestyle
Bewegung war Trumpf beim „fit4future“-Aktionstag an der Brettener Hebel Gemeinschaftsschule. Das Fitness-Event für Körper und Geist mit über 300 Kindern begann mit einer Tanz-Mitmachshow im Stadtpark.

„Fit 4 future“ an der Brettener Hebel-Gemeinschaftsschule

„Fit 4 future“ an der Brettener Hebel-Gemeinschaftsschule. Eine ganze Schule in Bewegung. Bretten (sik) 300 Kinder, 25 Lehrer, zwölf Stationen, 27 Papas und Mamas: Der Aktionstag der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule zum Start des „Fit4future“-Programms am Montag, 16. Juli, brachte die Schule in Bewegung. Mit Action, gesundem Essen, Spaß und gemeinsamen Open-Air-Aktivitäten begann die Brettener Schule das dreijährige Projekt, sich „fit für die Zukunft“ zu machen. Ziel: mehr Bewegung, gute...

  • Bretten
  • 18.07.18
Soziales & Bildung

Fachkraft für Abwassertechnik: Brettener Hebelschüler besichtigten Kläranlage Heidelsheim

Die beiden siebten Klassen der Johann-Peter-Hebelschule Bretten informierten sich im Rahmen des Projekts Schule Handwerk über das Berufsbild einer Fachkraft für Abwassertechnik in der Kläranlage Heidelsheim. BRETTEN/BRUCHSAL (ab) Die beiden siebten Klassen der Johann-Peter-Hebelschule Bretten informierten sich im Rahmen des Projekts Schule Handwerk über das Berufsbild einer Fachkraft für Abwassertechnik in der Kläranlage Heidelsheim. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von den beiden...

  • Region
  • 03.07.18
Soziales & Bildung
Viel Spaß hatten die Hebelschüler aus Bretten bei den diesjährigen Bundesjugendspielen, die neben Wettkämpfen auch mit vielen spielerischen Elementen aufwarteten. (Foto: sik) 


Sport, Spiel und Spaß für alle 

Bei den Bundesjugendspielen der Brettener Hebelschule ging es nicht nur um Wettbewerbe  Bretten (sik) Dass die jährlichen Bundesjugendspiele an Schulen mehr sein können als die Jagd nach Sieger- und Ehrenurkunden, bewies einmal mehr die Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule: Die Veranstaltung wurde zu einem Mega-Spiel-und Sportfest, bei dem auch den nicht so sportlichen Schülerinnen und Schüler klar wurde: Bewegung macht Spaß und Sport ist auch dann Klasse, wenn „nur“ eine...

  • Bretten
  • 26.06.18
Soziales & Bildung
Ein Schüler stellt einen der Berufe, die er und seine Mitschüler während des Projektes kennengelernt haben, dem Publikum vor.
4 Bilder

Schülerinnen und Schüler der Hebel-Schule präsentierten Projektergebnisse

Eine bürgerschaftliche Initiative verschiedener ehrenamtlicher Fachleute aus dem Handwerk hilft Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule bei der Berufsorientierung. Bretten. Das Projekt „Schule und Handwerk wird bereits seit dem Schuljahr 2005/2006 erfolgreich an der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten durchgeführt. Kooperationspartner der Schule waren in diesem Schuljahr die Handwerkskammer Karlsruhe, dieIHK Karlsruhe, das Staatliche Schulamt Karlsruhe und die...

  • Bretten
  • 13.06.16
Sport
Schnupperschießen beim TSV Rinklingen
2 Bilder

Schnupperschießen bei den Saalbach-Bognern

Der vergangene Dienstagnachmittag war für die Klasse 7a der Hebelschule Bretten ein ganz besonderer. Nicht die üblichen Schulfächer standen auf dem Stundenplan, sondern ein Schnuppertraining auf dem Bogensportgelände des TSV Rinklingen. Abteilungsleiter Peter Sartorius und Jugendtrainer Hermann Arlt hatten alles bestens vorbereitet, Co-Trainer Günter Stengel als Lehrer der Schule den Termin koordiniert. Mit großem Interesse und viel Eifer, aber auch der notwendigen Disziplin, waren die Jungs...

  • Bretten
  • 12.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.