Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Politik & Wirtschaft
Auf der Rückseite des Faust-Geburtshauses soll ein kleiner Anbau für WC und Lagerräume und eine Außenterrasse entstehen.
7 Bilder

Angebot übersteigt Kostenvoranschlag deutlich
Knittlingen: Faust-Geburtshaus als Gastrobetrieb

Knittlingen (ger) Eine gute und eine schlechte Nachricht hatte der Knittlinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu verdauen. Während die für die Sanierung des Freibads ausgeschriebenen Gewerke nahezu Punktlandungen im Hinblick auf die Kostenvoranschläge hinlegten, überstiegen die Angebote für den Rohbau und die Erd- und Außenanlagenarbeiten am Faustgeburtshaus die Berechnungen um über 50 Prozent. Die Verwaltung hatte daher die Aufhebung des Vergabeverfahrens beantragt, um danach mit den...

  • Region
  • 16.06.21
Soziales & Bildung
Der Zugang des Kindergartens in Großvillars wurde erneuert.

Kindergarten Großvillars
Umgestaltung des Zugangsbereichs

Oberderdingen-Großvillars (kn) Der Außenbereich des Kindergarten Großvillars hat durch die Erneuerung des zu schmalen und in die Jahre gekommenen Zugangsbereichs nun eine Aufwertung erhalten. Zuerst wurden der alte Belag, die Pflanzstreifen und der Unterbau des alten Zugangsbereichs entfernt. Neue Abgrenzungen und Pflanzinseln Im Anschluss daran wurden neue Abgrenzungen und Pflanzinseln errichtet sowie ein neuer Schotterunterbau und Pflasterbelag hergestellt. Die Arbeiten übernahm die Firma...

  • Region
  • 20.11.20
Politik & Wirtschaft

Sanierungsmaßnahmen in der Brettener Straße schreiten voran
Historischer Ortskern erhält Aufwertung

Oberderdingen (kn) Nachdem die Sanierungsmaßnahmen im Ladengeschäft der Brettener Straße 17 in Oberderdingen im September starteten und aktuell abgeschlossen sind, haben im Oktober die Sanierungs- und Umbauarbeiten für die Eisdiele im Gebäude der Brettener Straße 19 begonnen. Die Sanierungsmaßnahmen finden zur Ortsbildprägenden Aufwertung des wichtigen und historischen Bereichs in der Brettener Straße gegenüber dem Amthof im Rahmen des Stadterneuerungsverfahrens statt. Brettener Straße 17 In...

  • Region
  • 12.11.20
Politik & Wirtschaft
Diese beiden Häuser in der Brettener Straße, Hausnummern 13 und 15, sollen sollen saniert und die Scheune in der Mitte abgerissen werden. Hier sollen zwei Wohnungen, ein Cafe und eine öffentliche Toilette entstehen.

Weitere Aufwertung für den Ortskern in Oberderdingen / Café, Wohnungen und eine öffentliche Toilette
Dachstuhl soll erhalten bleiben

Oberderdingen (bea) Bereits im Mai hatte der Gemeinderat Oberderdingen den Planungen für den Umbau von zwei Gebäuden samt Scheune im Herzen der Gemeinde zugestimmt. In der Brettener Straße sollen, gegenüber vom Amthof, zwei Wohnungen, eine öffentliche Toilette und ein Café entstehen. Nun informierten die Planer über die Zwischenergebnisse von Gesprächen mit dem Denkmalamt. Der Rat stimmte den vorgelegten Planungen für Umbau und Sanierung in seiner Sitzung vom Dienstag zu.Fachwerk soll gezeigt...

  • Region
  • 08.07.20
Blaulicht

Ab 11. Mai in Berghausen
Straßensanierung in der Oberlin- und Kelterstraße

Pfinztal (kn) Ab Montag, 11. Mai, ist mit Verkehrsbehinderungen in der Oberlinstraße und im Einmündungsbereich der Kelter-/Oberlinstraße für voraussichtlich zwei Wochen zu rechnen. Die maroden Pflasterbeläge werden durch Asphalt ersetzt. Die meisten Bauarbeiten werden mittels halbseitiger Straßensperrung ausgeführt. Beim Einbau des Endbelages müssen die jeweiligen Abschnitte voll gesperrt werden. Dabei ist die Zufahrt, einmal von der Kelterstraße und das andere Mal von der Oberlinstraße aus,...

  • Region
  • 07.05.20
Politik & Wirtschaft

Förderungen vom Ministerium bewilligt
900.000 Euro für Oberderdinger Sanierungsgebiet „Ortskern III“

Oberderdingen (kn) Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat der Gemeinde Oberderdingen 900.000 Euro für das städtebauliche Sanierungsgebiet „Ortskern III“ bewilligt. Die Gemeinde plant den Bereich Brettener Straße gegenüber dem Amthof neu zu gestalten. Grundlage für den ersten Baustein bildet ein neues Café mit Theken-Verkauf und den dazugehörigen Nebenflächen. „Ich freue mich, dass wir die Fördermittel bewilligt bekommen haben. Die Städtebauförderung ist ein wichtiges...

  • Region
  • 06.04.20
Politik & Wirtschaft

Vom 15. bis 17. April
Vollsperrung der Königsbacher Straße (L611) wegen Sanierungsarbeiten

Königsbach-Stein (enz) Von Mittwoch, 15. April, bis voraussichtlich Freitag, 17. April, wird die Königsbacher Straße (L611) zwischen dem Kreisel Königsbach Am Plötzer und dem Kreisel Ortseingang Stein zur Sanierung von Schadstellen voll gesperrt. Das teilt das Straßenverkehrs- und Ordnungsamt des Enzkreises mit. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Benz- und die Dieselstraße.

  • Region
  • 03.04.20
Soziales & Bildung
Die Klinik "Kinderzentrum Maulbronn": Das 90 Jahre alte Hauptgebäude (links) muss dringend saniert werden.

Hauptgebäude des renommierten Kinderzentrums Maulbronn muss für zehn Millionen Euro modernisiert werden
Spendenaktion "Wir Maulbronner fürs KIZE" gestartet

MAULBRONN (ch) Firmen, Vereine, Kirchengemeinden und Bürgerinitiativen rufen zu einer Spendenaktion zugunsten der Maulbronner Spezialklinik "Kinderzentrum Maulbronn" (KIZE) auf.  Spenden bis Ende 2011 Grund für die Spendenaktion ist die notwendige Sanierung des aus den Jahren 1929/1930 stammenden Klinikhauptgebäudes. Für Sanierung und Umbau sowie die Errichtung einer Kantine werden nach Mitteilung von Maulbronns Bürgermeister Andreas Felchle rund zehn Millionen Euro benötigt, die die Klinik...

  • Region
  • 27.11.19
Politik & Wirtschaft
Freibadsanierung in Oberderdingen: Arbeiter betonieren am 23. Oktober den Rohbau des unterirdischen Technikgebäudes.
5 Bilder

Noch vor dem Winter sollen die Rohbauten im Freibad Oberderdingen stehen
Wettlauf mit dem Wetter

OBERDERDINGEN (ch) Seit Anfang August laufen im Oberderdinger Freibad die Bauarbeiten für die vom Gemeinderat beschlossene umfängliche Sanierung. Mittlerweile hat sich schon viel getan. Zeit, um einmal einen Blick auf die Baustelle an der Badstraße zu werfen. Pfähle garantieren Standsicherheit „Im Moment befinden wir uns in der Rohbauphase“, sagt die Oberderdinger Bauamtsleiterin Angelika Schucker auf Nachfrage. Nachdem der Abbruch des alten Schwimmbeckens und der Gebäude - mit Ausnahme des...

  • Region
  • 30.10.19
Politik & Wirtschaft

Verhüllt: Hinter den Schutzplanen am Hauptgebäude der Sulzfelder Gemeinschaftsschule laufen derzeit die Entkernungsarbeiten.
2 Bilder

Der Zeitplan für den ersten Bauabschnitt an der Gemeinschaftsschule Sulzfeld wird überarbeitet
Dauert die Schulsanierung länger?

SULZFELD (ch) Seit den Sommerferien ist die Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule (GMS) in Sulzfeld eine Großbaustelle. Nach den Worten von Bürgermeisterin Sarina Pfründer wird die erste Etappe der Generalsanierung voraussichtlich zwei Jahre in Anspruch nehmen. Drei Bauabschnitte geplant Im ersten Bauabschnitt wird für veranschlagte fünf Millionen Euro das Hauptgebäude mit den Fachräumen erneuert. Später sollen der Verbindungsbau mit Aufzug und der Klassentrakt folgen. Damit sind bis 2023...

  • Region
  • 16.10.19
Politik & Wirtschaft
Zu eng und unpraktisch: Der katholische Kindergarten St. Josef in Flehingen - links das ehemalige Schwesternhaus mit hinterem Anbau (Mitte links), rechts die Kirche St. Martin - soll erweitert und umgebaut werden.
3 Bilder

Während der Bauphase soll der Flehinger Kindergarten St. Josef in die alte Schlossgartenhalle umziehen
Pläne für Kindergarten-Erweiterung

OBERDERDINGEN (ch) Der katholische Kindergarten St. Josef auf dem denkmalgeschützten Areal der Sankt Martin-Kirche in Flehingen soll saniert, umgebaut und gleichzeitig erweitert werden. Nach Aussage von Bürgermeister Thomas Nowitzki ist der aus den 1960er Jahren stammende Anbau an das Kirchenschiff inzwischen zu klein geworden und weist Mängel im energetischen Bereich, bei der Barrierefreiheit sowie beim Brandschutz auf. Zweite Krippengruppe geplant Aus diesem Grund hatte der Gemeinderat auf...

  • Region
  • 02.10.19
Politik & Wirtschaft

Sanierungsarbeiten auf der L618 zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Vollsperrung ab 29. August für eine Woche

Kreis Karlsruhe (kn) Am Donnerstag, 29. August, beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung einer Schadstelle an der L618 im Zuge der Überführung über die Bahnstrecke zwischen Bruchsal und Heidelsheim. Das teilt das Landratsamt Karlsruhe mit. Die Straße wird dazu für die Dauer von voraussichtlich einer Woche voll gesperrt. Der Radweg entlang der L618 ist in diesem Bereich von den Bauarbeiten nicht betroffen. Die angrenzenden Grundstücke sind ebenfalls uneingeschränkt anfahrbar. Der Verkehr wird für...

  • Region
  • 23.08.19
Politik & Wirtschaft

Knittlingen: Kreisstraße wird halbseitig gesperrt

Am Montag, 12. November, beginnt die Sanierung des Gehwegs entlang der K 4519 bei Knittlingen im Bereich der Störrmühle vom Ortsausgang bis zum Steinbruch. Knittlingen (enz) Am Montag, 12. November, beginnt die Sanierung des Gehwegs entlang der K 4519 bei Knittlingen im Bereich der Störrmühle vom Ortsausgang bis zum Steinbruch. Erneuert werden die Asphaltdeck- und Tragschichten, Schachtabdeckungen und beschädigte Randsteine. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich drei Wochen dauern und 100.000...

  • Region
  • 04.11.18
Soziales & Bildung
Die katholische Sankt-Martins-Kirche von Obergrombach steht vor einer umfangreichen Sanierung.

Obergrombach: Kirchenrenovierung wird mit 1,2 Millionen Euro veranschlagt

In das Pfarrfest der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Martin Obergrombach war in diesem Jahr auch eine „Gemeindeversammlung“ mit eingebettet. Pfarrer Thomas Fritz nutzte das Forum im Pfarrzentrum, um die Gemeinde auf eine gewaltige Herausforderung einzustimmen: Die Renovierung der Sankt-Martins-Kirche. Bruchsal-Obergrombach (kk) Das katholische Gotteshaus wurde 1844 erbaut und soll für rund 1,2 Millionen Euro saniert werden. Ein besonderes Anliegen ist dabei für Pfarrer Fritz ein barrierefreier...

  • Region
  • 10.10.18
Politik & Wirtschaft
Sanierung steht an: Über die Ausstattung des erneuerten Bades dürfen die Oberderdinger Jugendlichen mitreden.

Sanierung des Freibads Oberderdingen ab Herbst: Am 14. August können junge Badegäste über künftige Ausstattung mitreden

Zwei Jahre nach der Einweihung des zum Naturerlebnisbad umgebauten Flehinger Freibads kann nun auch die im Januar vom Gemeinderat beschlossene Generalsanierung des Oberderdinger Freibads beginnen. Vorher muss aber noch im Herbst über die Ausstattung des künftigen Bades entschieden werden. Um sich darauf vorzubereiten, schaut sich der Oberderdinger Gemeinderat heute ein bereits saniertes Bad im Ortenaukreis an. OBERDERDINGEN (ch) Zwei Jahre nach der Einweihung des zum Naturerlebnisbad umgebauten...

  • Region
  • 09.08.18
Bauen & WohnenAnzeige
Bei Heizungsmodernisierungen sollten auch die Thermostate ausgetauscht werden. Mit modernen elektronischen Reglern lassen sich bis zu 23 Prozent Energie sparen.

Energetische Sanierung: Förderungen und Details beachten

Zur Heizungserneuerung gehören auch Thermostate Im Sommer können Wohneigentümer aufatmen. Denn dank der hohen Außentemperaturen bleibt die Heizung aus und der Geldbeutel wird geschont. Immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer nutzen diese Gelegenheit zur Wintervorsorge und investieren in eine energetische Sanierung, um den steigenden Heizkosten die Stirn zu bieten. Dazu gehören Maßnahmen wie die Heizungserneuerung, die Verbesserung der Wärmedämmung oder der Austausch alter Fenster und Haustüren....

  • Bretten
  • 01.08.18
Soziales & Bildung
Professor Dr. Rainer Blank, Ärztlicher Leiter des Kinderzentrums Maulbronn

Kinderzentrum Maulbronn ruft nach Hilfe: Gespräch mit Chefarzt Professor Rainer Blank

Das renommierte Kinderzentrum Maulbronn, eine weit über Baden-Württemberg hinaus bekannte Spezialklinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie, hat einen Hilferuf an die Öffentlichkeit gerichtet. Wir haben mit Chefarzt Professor Rainer Blank über die Beweggründe gesprochen. MAULBRONN (ch) Rund anderthalb Jahre nach Einweihung seines neuen Bettenhauses (wir berichteten) wendet sich das Kinderzentrum Maulbronn mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit. Diesmal geht es um die Sanierung des...

  • Region
  • 31.05.18
Politik & Wirtschaft
Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Stadtwerke Kraichtal beginnen am 4. Juni die Sanierungsarbeiten an der L554 und der L618 im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim.

Kraichtal-Gochsheim: Vollsperrung der L554 und L618 wegen Bauarbeiten

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Stadtwerke Kraichtal beginnen am 4. Juni die Sanierungsarbeiten an der L554 und der L618 im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim. Für die Autofahrer bedeutet dies Vollsperrungen der Straßen.Kraichtal-Gochsheim (kn) Im Auftrag des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe und der Stadtwerke Kraichtal beginnen am 4. Juni die Sanierungsarbeiten an der L554 und der L618 im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim. Die Sanierungsmaßnahmen an der L554 erstrecken sich...

  • Region
  • 25.05.18
Politik & Wirtschaft

Pfinztal-Kleinsteinbach: Schlussakkord bei der B 10-Sanierung

Zur Erneuerung der Fahrbahn und des örtlichen Gehwegs innerorts wird die B 10 bei Kleinsteinbach voll gesperrt werden. Pfinztal-Kleinsteinbach (jm) Zuletzt hatte die Gemeinde in den Jahren 2016 und 2017 auf diesem Streckenabschnitt neue Kanäle und neue Trinkwasserleitungen verlegt. Davor war durch das Regierungspräsidium im Bereich der „Singener Brücke“ der Fahrbahnbelag saniert worden. Seit Anfang Dezember 2017 kann nunmehr der Verkehr auf der Bundesstraße wieder ungehindert fließen. Das...

  • Region
  • 19.02.18
Politik & Wirtschaft
Ernüchterung in Knittlingen: Die Sanierung des Freibads wird voraussichtlich deutlich mehr Zeit und Geld kosten als gedacht.
4 Bilder

Knittlingen: Badsanierung kostet mehr Zeit und Geld

Betretene Gesichter gestern Abend im Knittlinger Gemeinderat. Die im Mai beschlossene Freibad-Sanierung dauert erheblich länger und wird sehr wahrscheinlich deutlich teurer. Das ergab der aktuelle Sachstandsbericht, den Architekt Patric Göhner vom ortsansässigen Büro Göhner und Schrade vortrug. KNITTLINGEN (ch) Betretene Gesichter gestern Abend im Knittlinger Gemeinderat. Die im Mai beschlossene Freibad-Sanierung dauert erheblich länger und wird sehr wahrscheinlich deutlich teurer. Das ergab...

  • Region
  • 25.10.17
Politik & Wirtschaft
Der Rheintalbahn-Tunnel wird durch due Havarie wohl erst 2024 und nicht wie geplant 2022 in Betrieb genommen werden.

Rheintalbahn: Tunnel-Havarie bringt bis zu zwei Jahre Verzögerung

Am Montag soll die wegen der Tunnel-Havadie an der Rheintakbahn bei Rastatt gesperrte Strecke wieder freigegeben werden. Der Tunnelbau soll sich nach Angaben der Bahn aber um zwei Jahre verzögern. In Rastatt soll des Weiteren der Bahnhof saniert werden. Rastatt/Stuttgart (dpa) Die Tunnel-Havarie an der Rheintalbahn bei Rastatt bringt nach einer Mitteilung des Verkehrsausschusses im baden-württembergischen Landtag eine Verzögerung des Projekts um bis zu zwei Jahre. Wie der Ausschuss-Vorsitzende...

  • Bretten
  • 28.09.17
Politik & Wirtschaft

Belagssanierung in Illingen – Schützinger Straße wird gesperrt

Ab Montag, 4. September, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Schützinger Straße in Illingen. Zur Durchführung der Arbeiten ist die Strecke voraussichtlich bis Mitte Oktober voll gesperrt. Illingen (enz) Ab Montag, 4. September, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Schützinger Straße in Illingen. Zur Durchführung der Arbeiten ist die Strecke voraussichtlich bis Mitte Oktober voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke nach Schützingen führt über das Illinger Eck und die neue...

  • Region
  • 29.08.17
Freizeit & Kultur
Schön verhüllt präsentiert sich das ehemalige Gasthaus Rössle, in dem die neue Mediathek entsteht.

Neue Mediathek in Oberderdingen

In Oberderdingen wird derzeit das ehemalige Gasthaus „Rössle“ saniert. Die Gemeinde plant in dem Gebäude eine moderne Mediathek einzurichten. Die Fertigstellung soll im Frühjahr 2018 erfolgen. Oberderdingen (pm) In den alten Gemäuern des ehemaligen Gasthauses „Rössle“ in der Brettener Straße 42 in Oberderdingen ist noch der Hauch der Geschichte spürbar. Im „Rössle“, das um 1755 auf einem historischen Keller wiedererrichtet und um 1823 erweitert wurde, und das früher sogar eine...

  • Region
  • 28.08.17
Bauen & WohnenAnzeige
Sigma-Pfannen schaffen lebendige, harmonische Dachflächen. In „EasyLife-Qualität“ sparen sie zudem rund ein Drittel Gewicht – und können daher auch noch auf Dächern verlegt werden, deren Tragkraft für konventionelle Dachsteine nicht mehr ausreicht.

Ideal für die Sanierung

Dachpfanne mit geringem Gewicht (akz-o) Steht die Neueindeckung eines Daches an, prüfen die Experten stets auch die Tragfähigkeit von Lattung und Dachstuhl. Denn schon bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus kommen mehrere Tonnen Gewicht durch die Dachpfannen zusammen. Neue, besonders leichte Pfannen geben jetzt mehr Spielraum für den Erhalt der alten Tragkonstruktion. Der „EasyLife“ (Nelskamp) zum Beispiel wiegt nur etwa drei Kilogramm pro Stück und ist somit rund 30 Prozent leichter als...

  • Bretten
  • 02.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.