WAN

Beiträge zum Thema WAN

Blaulicht

Warnmeldung und Öffentlichkeitsfahndung für deutsch-französischen Grenzbereich
Polizei warnt davor Anhalter mitzunehmen

Karlsruhe (ots) Nach einer Entführung warnt die Polizei dringend davor im deutsch-französischen Grenzgebiet fremde Personen im Fahrzeug mitzunehmen und bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Der 51 Jahre alte Maciej I. und der 23 Jahre alte Krzystof T. stehen unter dem dringenden Tatverdacht die 47 Jahre alte Jolanta S. aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) am Montag, 3. Juni verschleppt zu haben. Das von den Tätern benutzte Wohnmobil wurde in Frankreich bei Straßburg leer aufgefunden. Es wird davon...

  • Region
  • 08.06.19
Freizeit & Kultur
9 Bilder

Kultival 2019: Rockiges Pfingsten mit viel E-Gitarren-Verstärkung
„Musik aus der Dose geht gar nicht!“

Bretten-Gölshausen (jhn) Ein bekannter Song der US-Metalband Metallica heißt „Jump in the Fire“. Und auch beim diesjährigen Kultival in Bretten-Gölshausen sollte es wieder laut und heftig zugehen. Und hitzig noch dazu: „Unser Lagerfeuer brennt von Freitagabend bis Sonntag durch“, berichtet Andreas Neuwert, Vorstand vom Brettener Kult-Verein. Unzählige Paletten wurden schon im Vorfeld bereit gelegt, um die Flammen stets am Lodern zu halten. DJ ins Bierzelt und Rocker auf die Bühne Eine weitere...

  • Bretten
  • 08.06.19
Soziales & Bildung
70 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Schule macht Zirkus
Kleine Artisten ganz groß

Bretten (ger) Die Grundschulkinder der Johann-Peter-Hebel Schule Bretten haben eine Woche lang fleißig geprobt und trainiert. Mit Hilfe der Zirkusfamilie Hein verwandelten sie sich  in Clowns, Zauberer, Fakire, Seiltänzerinnen und Jongleure und begeisterten ihr Publikum an vier Vorstellungen im großen Zirkuszelt, Ziegen und eine echte Schlange inklusive!   Hier finden Sie die große Bildergalerie.

  • Bretten
  • 07.06.19
Freizeit & Kultur
Wer am Wochenende bei trockenem und freundlichem Wetter unterwegs sein möchte, sollte seinen Ausflug besser für Samstag planen.

Wochenendwetter
Samstag schön, Sonntag weniger

Stuttgart (dpa/lsw) Wer am Wochenende bei trockenem und freundlichem Wetter unterwegs sein möchte, sollte seinen Ausflug besser für Samstag planen. Es werde im Südwesten mit viel Sonne und nur wenigen Quellwolken gerechnet, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mit. Richtig heiß wird es dabei aber nicht: Den Angaben zufolge erreichen die Höchsttemperaturen im Bergland zwischen 17 und 20 Grad, im Rheingraben bis zu 23 Grad. Sonntag vereinzelt Gewitter Auch der Sonntag starte ziemlich...

  • Region
  • 07.06.19
Blaulicht
Neun Tage nach dem folgenschweren Unfall auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist die mutmaßliche Unfallverursacherin ermittelt.

Geglückte Fahndung
Mutmaßliche Unfallverursacherin von A5-Unfall ermittelt

Bruchsal (dpa/lsw)  Neun Tage nach dem folgenschweren Unfall auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist die mutmaßliche Unfallverursacherin ermittelt. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag handelt es sich um eine 28-jährige Autofahrerin aus dem Raum Tübingen. Gegen sie wird wegen Verkehrsunfallflucht, Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Körperverletzung ermittelt. Die Suche nach ihr dauerte deshalb so lange, weil ihr Auto noch nicht umgemeldet war und der Wagen noch ein anderes...

  • Region
  • 07.06.19
Politik & Wirtschaft
16 Bilder

Erste Rohbauten im Flehinger Seniorenwohnpark Alte Mühle fertiggestellt
Nieselregen konnte guter Laune der Richtfest-Gäste nichts anhaben

OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Bei regnerischem Wetter ist im Seniorenwohnpark Alte Mühle in Flehingen das Richtfest gefeiert worden. Peter Mayer, Vorstand der Baugenossenschaft Eden, begrüßte die unter Regenschirmen versammelten Gäste, darunter „in erster Linie alle, die hier später einmal ihren Wohnsitz haben werden“, so Mayer, sowie Kämmerer Dieter Motzer in Vertretung des verhinderten Bürgermeisters Thomas Nowitzki. Nach dem Richtspruch des Zimmermanns hatten die Gäste Gelegenheit, die ersten...

  • Region
  • 06.06.19
Blaulicht
Nach dem Messerangriff auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei hat die Polizei heute den seither flüchtigen 26-Tatverdächtigen festgenommen.

Nach Messerangriff in Anwaltskanzlei
Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Karlsruhe (kn) Erfolg für die Polizei: Nach dem Messerangriff auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei am 31. Mai (wir berichteten) hat die Polizei heute den seither flüchtigen 26-Tatverdächtigen festgenommen. Angeklagt wird der Mann wegen versuchten Totschlags. Zu dem Tatvorwurf äußerte sich der Verdächtige, der nun in Untersuchungshaft sitzt, nicht. Verdächtiger in Rheinstetten-Forchheim verhaftet Nach Angaben der Polizei hatten sich für die Fahndungskräfte am Mittwoch...

  • Region
  • 06.06.19
Freizeit & Kultur
Das präventiv verhängte Badeverbot am Büchenauer Baggersee wird aufgehoben.

Nach Schwarzfärbung des Wassers
Sperrung des Baggersees Büchenau wird aufgehoben

Bruchsal (pm) Gute Nachrichten für alle Besucher des Büchenauer Baggersees: Wie die Stadt Bruchsal in einer Presseerklärung mitteilt, wird das präventiv verhängte Badeverbot spätestens am heutigen Donnerstagvormittag, 6. Juni, aufgehoben. Der Baggersee war am vergangenen Samstag, 25. Mai, für Badegäste und Angler gesperrt worden, nachdem sich besorgte Anwohner gemeldet hatten, weil sich auf dem See eine schwarze Oberfläche gebildet hatte. Algen und Schlamm als Ursache Am Montag hatte daraufhin...

  • Region
  • 06.06.19
Politik & Wirtschaft

Start für schnelles Internet: Mit einem symbolischen Knopfdruck bei der Firma Wastec feierten die Inhaberfamilie Dauth, Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Dezernent Ragnar Watteroth, die beiden Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und Joachim Kößler sowie Gemeinderäte und Firmenmitarbeiter den ersten Glasfaseranschluss im Gewerbegebiet Zaisenhausen.

Feierlicher Glasfaserstart bei Firma Wastec in Zaisenhausen
Auftakt für schnelleres Internet

ZAISENHAUSEN (kn) Der Ausbau der Breitbandverbindungen im bislang unterversorgten Gewerbegebiet in Zaisenhausen ist erfolgreich abgeschlossen. Mit einer offiziellen Feier am 27. Mai bei der Firma Wastec, an der neben zahlreichen Gästen auch Landrat Dr. Christoph Schnaudigel teilnahm, wurde die neue Glasfaserverkabelung eingeweiht. Für internetgestützte Zukunft gerüstet Nach der Begrüßung der Gäste ging Zaisenhausens Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle auf die Entwicklung der Digitalisierung ein, die...

  • Region
  • 06.06.19
Politik & Wirtschaft

Deuerer in Bretten plant weniger Geruchsemissionen
Kein Umzug, aber weniger Geruch?

Bretten (swiz) Die Firma Deuerer ist in Bretten ein immer wieder heiß diskutiertes Thema. Immer wieder ist auch die mögliche Umsiedlung des kompletten Standorts des Unternehmens aus Rinklingen nach Gölshausen im Gespräch. Jüngst war dieses Thema im Brettener Gemeinderat wieder aufgekommen, als die Bewerbung der Melanchthonstadt für eine Gartenschau im Zeitraum zwischen 2031 und 2035 beschlossen wurde. In früheren Überlegungen war eine teilweise Ansiedlung dieser Schau auch im Rinklinger Tal...

  • Bretten
  • 05.06.19
Freizeit & Kultur
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für eines der Konzerte vom 27. bis 29. August von Marshall & Alexander live auf der Freilichtbühne in Ötigheim.

2x2 Karten für eines der Konzerte vom 27. bis 29. August zu gewinnen
Marshall & Alexander live auf der Freilichtbühne in Ötigheim

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für eines der Konzerte vom 27. bis 29. August von Marshall & Alexander live auf der Freilichtbühne in Ötigheim. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welche internationale Legende begleitet das Duo in Ötigheim? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 10. Juni 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben....

  • Region
  • 05.06.19
Freizeit & Kultur
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 5x2 Karten für Jahrhundertmarkt vom 20. bis 23. Juni in Stuttgart.

5x2 Karten für Jahrhundertmarkt vom 20. bis 23. Juni in Stuttgart zu gewinnen
Eine Reise in fantastische Welten

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 5x2 Karten für Jahrhundertmarkt vom 20. bis 23. Juni in Stuttgart. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Stuttgart (kn) Eine Reise in fantastische Welten: Das Stauferspektakel Jahrhundertmarkt Stuttgart findet nun im dritten Jahr vom 20. bis 23. Juni auf dem Gelände des Bad Cannstatter Wasens im Reitstadions statt. Namhafte Darsteller und Künstler geben sich die Ehre! Flugträumer, zahlreiche Gaukler, The...

  • Region
  • 05.06.19
Blaulicht
10 Bilder

Unfall bei Weingarten
Reisebus fährt auf A5 Lastwagen auf: Sieben Verletzte

Weingarten (dpa) Bei einem Unfall mit einem Fernbus auf der A5 bei Weingarten (Kreis Karlsruhe) sind in der Nacht zum Mittwoch sieben Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Die viel befahrene Autobahn war Richtung Norden an dieser Stelle über Stunden voll gesperrt. Es bildeten sich kilometerlange Rückstaus. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von mindestens 250 000 Euro. Schwerverletzter musste von der Feuerwehr  befreit werden Nach Angaben der Polizei wollte ein Lastwagen in...

  • Region
  • 05.06.19
Blaulicht

Walzbachtal
Einbruch in Gaststätte

Walzbachtal (ots) Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag, 4. Juni, in eine Gaststätte in Walzbachtal-Jöhlingen eingebrochen und haben dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Nach den bisherigen Erkenntnissen gelangten die Täter kurz nach 3 Uhr in das in der Ladestraße gelegene Gebäude, indem sie sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt verschafften. Wer hat etwas gesehen? Innerhalb der Gaststätte brachen die Diebe auf ihrer Suche nach Beute schließlich mehrere Spielautomaten auf...

  • Region
  • 04.06.19
Blaulicht
Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagmorgen, 4. Juni, eine Spielhalle in der Hauptstraße in Pfinztal überfallen.

Täter ist flüchtig
Überfall auf Spielhalle in Pfinztal

Pfinztal (kn) Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagmorgen, 4. Juni, eine Spielhalle in der Hauptstraße in Pfinztal überfallen. Nachdem eine 38-jährige Angestellte kurz nach 8 Uhr die Spielhalle geöffnet hatte, begann sie mit den Vorbereitungen für den Spielbetrieb. Als sie dann am Tresen stand und mit dem Zählen des Bargelds beschäftigt war, betrat nach Angaben der Polizei der maskierte Täter die Spielhalle, bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld, das die...

  • Region
  • 04.06.19
Soziales & Bildung
Das Team der Schuldnerberatung (von links): Martin Dapp, Uwe Bahlinger, Jörn Schulze, Rüdiger Pehle, Werner Frisch und Achim Lechner.

Diakonie Bretten
„Albtraum Miete“ – Bundesweite Aktionswoche der Schuldnerberatung

Bretten (kn) Der Mangel an finanzierbarem und bedarfsgerechtem Wohnraum ist nicht nur ein Problem der Ballungsräume, sondern auch für überschuldete Personen und Menschen mit niedrigen Einkommen in Bretten und Umgebung eine besondere Herausforderung. So haben sich im Diakonischen Werk in Bretten in den unterschiedlichen Fachdiensten in den letzten Monaten im Schnitt ein bis zwei Personen pro Woche gemeldet, die Wohnraum suchten, da sie sich unter anderem vergrößern oder verkleinern müssen, die...

  • Bretten
  • 04.06.19
Politik & Wirtschaft
Frank Gfrörer, Vorsitzender der Geschäftsführung der BLANCO GmbH + Co KG in Oberderdingen

Blanco-Chef Frank Gfrörer über das Geschäftsjahr 2018
Auch 2019 moderates Wachstum in Sicht

OBERDERDINGEN (ch) Der international tätige Spülen- und Armaturenspezialist Blanco mit Hauptsitz in Oberderdingen setzt seinen Wachstumskurs fort. Frank Gfrörer, Vorsitzender der Blanco-Geschäftsführung, gibt Auskunft über die Hintergründe. Herr Gfrörer, im vergangenen Geschäftsjahr konnte Blanco ein solides Wachstum verzeichnen – worauf führen Sie diesen Erfolg zurück? Frank Gfrörer: Als Premium-Hersteller bieten wir unseren Kunden ein hochwertiges Produkt-Sortiment rund um Spülen in...

  • Region
  • 04.06.19
Politik & Wirtschaft
Der Baggersee in Büchenau bleibt bis mindestens Mittwoch, 5. Juni, gesperrt.

Wegen schwarzer Oberfläche
Baggersee in Büchenau bleibt bis auf weiteres geschlossen

Bruchsal (kn) Der Baggersee in Büchenau bleibt bis mindestens Mittwoch, 5. Juni, gesperrt. Besorgte Anwohner hatten am vergangenen Samstagabend, 1. Juni, gegen 19 Uhr gemeldet, dass der See eine schwarze Oberfläche habe (wir berichteten). "Weder eine ölige noch eine gebundene Substanz" Die Stadt Bruchsal reagierte und sperrte den Baggersee ab. Am heutigen Montag, 3. Juni, wurden nun von einem spezialisierten Ingenieurbüro Wasserproben entnommen. Die Ergebnisse sind nach Angaben der Verwaltung...

  • Region
  • 03.06.19
Politik & Wirtschaft
Für Bauarbeiten an der Brücke über die Jöhlinger Straße in Gondelsheim muss die Jöhlinger Straße vom 6. Juni bis einschließlich 12. Juli voll gesperrt werden.

Neubau der Lärmschutzwand Gondelsheim
B35: Vollsperrung der Jöhlinger Straße

Gondelsheim (kn) Für Bauarbeiten an der Brücke über die Jöhlinger Straße in Gondelsheim muss die Jöhlinger Straße vom 6. Juni bis einschließlich 12. Juli voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt ab der Ortsmitte von Jöhlingen und Gondelsheim über die B 35 und die B 293 und wird ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine Durchgangsmöglichkeit eingerichtet. Entwässerungsleitungen werden ebenfalls erneuert Während der geplanten Bauzeit wird für den Neubau der Lärmschutzwand ein...

  • Region
  • 03.06.19
Blaulicht
Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle im Hörnleweg in Pforzheim-Eutingen ist am Montag, 3. Juni, ein 42 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Pforzheim
Arbeiter bei Unfall auf Baustelle lebensgefährlich verletzt

Pforzheim (kn)  Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle im Hörnleweg in Pforzheim-Eutingen ist am Montag, 3. Juni, ein 42 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. Bei der neben der A8 gelegenen Baustelle wurden drei bis vier Tonnen schwere Betonrohre ins Erdreich verlegt. Nach bisherigem Ermittlungsstand befand sich der 42-jährige Bauarbeiter zum Unfallzeitpunkt, gegen 10.30 Uhr, innerhalb einer Sicherungskonstruktion eines solchen Abflussrohres. Rettungshubschrauber brachte...

  • Region
  • 03.06.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet wegen eines Messerangriffs auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei nach einem jungen Mann.

Polizei sucht Täter
Junger Mann nach Messerangriff in Karlsruhe gesucht

Karlsruhe (dpa/lsw/kn) Die Polizei fahndet wegen eines Messerangriffs auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei nach einem jungen Mann. Das Opfer und der beschuldigte 26-Jährige hatten sich am Freitag unter Zeugen in der Kanzlei getroffen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mit. Es sei um einen Vollstreckungstitel wegen Geldforderungen gegangen. Schnitte an der Hand und Kopfverletzungen Der 26-Jährige soll den Mann bedroht und angegriffen haben. Dann habe er...

  • Region
  • 03.06.19
Sport
30 Bilder

Triathlon im Kraichgau mit großer Bildergalerie
Weltmeister Jan Frodeno gewinnt Ironman 70.3 Kraichgau

Kraichgau (kn) Am Sonntag, 2. Juni, stand die Region im Kraichgau ab 9 Uhr erneut im Fokus aller Triathlonbegeisterten, denn dort fand der Ironman 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie statt. 1,9 Kilometer Schwimmen im Hardtsee in Ubstadt-Weiher, 90 Kilometer Radfahren durch die wunderbare Kraichgau-Landschaft, sowie die 21,1 Kilometer lange Laufstrecke mit Start und Ziel in Bad Schönborn stellten für alle Sportler und Sportlerinnen eine sehr große Herausforderung dar. Noch dazu bei...

  • Region
  • 02.06.19
Sport
63 Bilder

Schwimmen, Radeln und Laufen
IRONKIDS im Kraichgau

Ubstadt-Weiher (kn) Im Rahmen des an diesem Wochenende stattfindenden Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie fand am Samstagnachmittag auch der Kindertriathlon IRONKIDS statt. Hierbei konnten sich die Stars von Morgen unter Beweis stellen und ihr Können zeigen. Ab 16.30 Uhr ging der Triathlon-Nachwuchs im Kraichgau an den Start. Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2011 schwammen, radelten und liefen am Hardtsee in Ubstadt-Weiher. Dabei standen der Spaß, das gemeinsame Erleben...

  • Region
  • 02.06.19
Blaulicht

Baggersee wegen Einfärbung gesperrt

Bruchsal (ots) Am Samstag, 1. Juni, wendeten sich gegen 19 Uhr Anwohner des Baggersees Alte Allmend in Büchenau an die Ortsverwaltung und Polizei. Sie teilten mit, dass sich die Wasseroberfläche des Sees großflächig ungewöhnlich schwarz eingefärbt hatte. Erste Feststellungen der Polizei und einer hinzugezogenen Vertreterin des Amtes für Umwelt- und Arbeitsschutz bestätigten diese Meldung. Auf dem ansonsten klaren Wasser hatte sich an der Oberfläche ein wenige Zentimeter dicker, geruchsloser...

  • Region
  • 02.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.