Ramba- Zamba-Kinderfaschingsparty zugunsten des "Festivals der Guten Taten" in Oberderdingen

Oberderdingen: Aschingerhalle |

Für unzählige glückliche Kinderaugen und Zufriedenheit bei Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln sorgte Uli Lange als Organisator und Initiator der Ramba- Zamba- Kinderparty am Faschingsdienstag in Oberderdingen. Verkleidet als Prinzessinnen, Elfen, Cowboys, Piraten, Hexen, der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt, stürmten die kleinen Narren die festlich geschmückte Halle.

Oberderdingen (LSchm) Das Kuratorium des Festivals der guten Taten, der LionsClub Bretten Stromberg und und der SV Oberderdingen, präsentierten in der gut gefüllten Aschingerhalle, ein kurzweiliges und närrisches Kinderprogramm, das dankbar und begeistert angenommen wurde. 

Magic- Kalle und Mister Black & Ursula

Magic- Kalle sorgte mit Disco und Polonaise für ein närrisches Treiben bei den Kleinen. Die Prinzessinnen, Elfen, Cowboys, Piraten und Hexen folgten gebannt Mister Black & Ursula bei ihrer Tier- Illusions- Show und sahen mit offenem Mund, wie sich Hasen in Enten verwandelten, oder weiße Tauben aus platzenden Luftballons flatterten. Für große Heiterkeit sorgte eine Taube, die sich kurzzeitig dem Zauber von Mister Black verweigerte und einfach davon flog. Ganz ohne Zauber gelang es schließlich mit vereinten Kräften, den kleinen Ausreißer wieder einzufangen.

Clown Mr. Kunterbunt mit Spielen und Unterhaltung

Vollauf begeistert waren die Kinder vom Clown Mr. Kunterbunt und seinen Spielen. Wer sich traute, durfte auf die Bühne und sich an Geschicklichkeitsspielen und kleinen Wettkämpfen versuchen. Die Kleinen und auch viele schon etwas größere Kinder waren voll bei der Sache und kaum zu bremsen. Eine letzte Polonaise beschloss eine schöne Veranstaltung, die vielen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Organisator Lange zeigte sich sehr angetan vom Verlauf der Veranstaltung und bedankte sich herzlich bei seinen Mitstreitern.

Alle Fotos: Lothar Schmitt 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.