Region - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

in Sattelzug ist auf der Albtalstrecke Richtung Ettlingen in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen einer hochschwangeren Frau zusammengeprallt.

Unfall bei Ettlingen
Sattelzug prallt gegen Auto mit schwangerer Frau

Ettlingen (dpa/lsw) Ein Sattelzug ist auf der Albtalstrecke Richtung Ettlingen in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen einer hochschwangeren Frau zusammengeprallt. Das Auto wurde um 90 Grad gedreht und mitgerissen, die Frau und ein Kleinkind auf dem Beifahrersitz hätten aber glücklicherweise nur Prellungen erlitten, teilte die Polizei mit. Auch der Sattelzugfahrer wurde nur leicht verletzt. Der 48-Jährige war aus ungeklärter Ursache über die Bordsteinkante geraten und beim Gegenlenken...

  • Region
  • 25.09.19
6 Bilder

Nach technischem Defekt auf Autobahn bei Pforzheim
Reisebus auf der A8 ausgebrannt

Pforzheim (kn) Ein Reisebus ist am frühen Montagmorgen, 23. September, auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-West komplett ausgebrannt. Der Busfahrer bemerkte gegen 1 Uhr Rauch aus dem Motorraum aufsteigen und steuerte den Bus auf den Standstreifen. Sowohl die zwei Fahrer als auch die sechs Fahrgäste konnten den Bus rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde niemand. Als Ursache für den Brand wird ein technischer Defekt vermutet, so die Polizei. A8 bis 3 Uhr...

  • Region
  • 23.09.19
In der Karlsruher Weststadt wurde ein randalierender 18-Jähriger festgenommen.

Polizei sucht weitere Geschädigte
Randalierer in der Karlsruher Weststadt festgenommen

Karlsruhe (ots)  In der Nacht von Samstag, 21. September, auf Sonntag, 22. September, gegen 3.40 Uhr meldete eine Zeugin, dass ein Passant laut  schreiend im Bereich des Haydnplatzes unterwegs sei und geparkte Autos beschädigen würde. Im Zuge der sofortigen Fahndung konnte ein alkoholisierter 18-jähriger Mann als Tatverdächtiger festgenommen werden, der im Bereich Südliche Hildapromenade, Haydnplatz und nähere Umgebung zahlreiche Fahrzeuge beschädigt hatte. Bei den meisten hatte er die...

  • Region
  • 22.09.19
Wohl medizinische Probleme waren Ursache einer Unfallfahrt durch Karlsdorf am Freitagnachmittag,  20. September, meldet die Polizei.

Karlsdorf-Neuthard
Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Karlsdorf (ots) Wohl medizinische Probleme waren Ursache einer Unfallfahrt durch Karlsdorf am Freitagnachmittag,  20. September, meldet die Polizei. Gegen 16.15 Uhr verlor der Fahrer eines grau-weißen VW Golf im Bereich der Tullastraße in Karlsdorf die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte einen abgestellten Pkw sowie womöglich auch eine ältere Dame am Ellbogen. Von Zeugen an Weiterfahrt gehindert Ohne anzuhalten fuhr er weiter in in die Bahnhofstraße und anschließend in die...

  • Region
  • 22.09.19
Eine betrunkene Autofahrerin ist in Heilbronn auf einen Streifenwagen aufgefahren.

Unfall in Heilbronn
Betrunkene Autofahrerin kollidiert mit Streifenwagen

Heilbronn (dpa/lsw) Eine betrunkene Autofahrerin ist in Heilbronn auf einen Streifenwagen aufgefahren. Die zwei Polizisten wurden dabei leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Sie wollten die Frau demnach kontrollieren und signalisierten ihr, den Wagen anzuhalten. Sachschaden von 6.000 Euro Dabei habe die 36-Jährige versucht, links an dem Einsatzfahrzeug vorbeizufahren und sei mit diesem kollidiert. Bei der anschließenden Kontrolle fiel den Beamten auf, dass die Frau erheblich...

  • Region
  • 21.09.19
Ein Großeinsatz der Feuerwehr und der Rettungsdienste an der Aloys-Henhöfer-Schule hat am Donnerstagmittag, 19. September, für Aufregung in Pfinztal-Kleinsteinbach gesorgt.
7 Bilder

Feuerwehr-Einsatz an der Aloys-Henhöfer-Schule in Pfinztal-Kleinsteinbach
Keine Verletzten bei Brand von Elektro-Verteiler

Pfinztal-Kleinsteinbach (kn) Ein Großeinsatz der Feuerwehr und der Rettungsdienste an der Aloys-Henhöfer-Schule hat am Donnerstagmittag, 19. September, für Aufregung in Pfinztal-Kleinsteinbach gesorgt. Um kurz nach 12 Uhr hatte nach Informationen von Zeugen die Brandmeldeanlage der Schule in der Industriestraße Alarm ausgelöst. Die Lehrer evakuierten die Schule daraufhin, und es wurde unter anderem Rauch und Brandgeruch im Erdgeschoss festgestellt. Keine Verletzten Die vor Ort geeilte...

  • Region
  • 19.09.19
 Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch, 18. September, versucht in einen Kiosk am Bahnhof in Untergrombach einzubrechen.

Bruchsal-Untergrombach
Einbrecher von Alarm in die Flucht geschlagen

Bruchsal-Untergrombach (ots)  Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch, 18. September, versucht in einen Kiosk am Bahnhof in Untergrombach einzubrechen. Die Einbrecher hebelten gegen 23.45 Uhr zunächst die Eingangstüre des Kiosks in der Ernst-Renz-Straße auf, ließen dann aber, wohl wegen der Auslösung eines akustischen Alarms, von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt und ohne Beute. Zeugen gesucht Zeugen werden gebeten, sich unter 07251/7260 mit dem Polizeirevier Bruchsal in...

  • Region
  • 19.09.19

Lastwagenfahrer fährt mit 2,5 Promille über Autobahn

Pforzheim (dpa/lsw) Die Polizei hat auf der Autobahn 8 bei Pforzheim einen 42 Jahre alten Lastwagenfahrer gestoppt, der mit mehr als 2,5 Promille in Schlangenlinien über die Autobahn gefahren sein soll. Nach Angaben der Polizei hatte ein Zeuge am Dienstagmorgen wegen des auffällig fahrenden Sattelzugs die Polizei verständigt. Rechte Autobahnspur wurde gesperrt Bei der Kontrolle war der Mann vorübergehend nicht ansprechbar, konnte kurz darauf jedoch sein Fahrzeug verlassen. Dazu wurde...

  • Region
  • 17.09.19
Bei einem Einsatz wegen eines betrunkenen Randalierers sind am Samstag, 14. September, zwei Polizisten der Polizeihundestaffel leicht verletzt worden.

Vorfall in Pfinztal-Kleinsteinbach
Zwei Polizeibeamte bei Einsatz gegen Randalierer verletzt

Pfinztal (kn) Bei einem Einsatz wegen eines betrunkenen Randalierers sind am Samstag, 14. September, zwei Polizisten der Polizeihundestaffel leicht verletzt worden. Die Beamten waren verständigt worden, weil ein 29-Jähriger in der Wohnung eines Bekannten in der Pforzheimer Straße die Einrichtung zertrümmert. Der Bekannte konnte den Mann nicht beruhigen, weshalb er die Polizei einschaltete. Mann hatte sich in Badezimmer eingeschlossen Als die Beamten der Hundestaffel an der Wohnung eintrafen,...

  • Region
  • 16.09.19
Ein Ford-Fahrer war in Königsbach-Stein mit 2,8 Promille unterwegs.

Trunkenheitsfahrt durch Zeugen gestoppt
Mit 2,8 Promille hinterm Steuer erwischt

Königsbach-Stein (ots) Einem Ehepaar ist am Sonntag, 15. September, an der Kreuzung Eisinger Straße/Bauschlotter Straße in Königsbach-Stein ein Ford-Fahrer aufgefallen, der mit seinem Auto Schlangenlinien fuhr und zahlreiche Beinahe-Unfälle verursachte. Das Paar griff beherzt ein und konnte die gefährliche Fahrt des 54-Jährigen in der Königsbacher Straße stoppen, indem es sich mit dem eigenen Auto vor den Ford setzte und diesen ausbremste. 2,8 Promille Alkohol intus Da der 54-Jährige...

  • Region
  • 16.09.19

Prozess um Tod eines Jägers geht bis Jahresende weiter

Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Karlsruher Mordprozess um den Tod eines Jägers wird gegen zwei der vier Angeklagten bis kurz vor Weihnachten verlängert. Die Kammer des Landgerichts trennte das Verfahren gegen zwei Männer am Donnerstag ab. Gegen sie könnte bereits an diesem Freitag ein Urteil gesprochen werden. Ihnen werden weniger schwere Straftaten vorgeworfen. Der Verteidiger des Hauptangeklagten hatte am Mittwoch weitere Beweisanträge gestellt, die eine Verlängerung um mehrere Verhandlungstage...

  • Region
  • 14.09.19

Mit Farbe gefüllte Kondome auf Autos geworfen

Waghäusel (dpa/lsw) Unbekannte haben mit weißer Ölfarbe gefüllte Kondome auf zwei Autos in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) geworfen. Der Besitzer der Autos ist ein Bediensteter der Stadt Hockenheim, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Er vermutet, dass die Attacke mit seiner Arbeit bei der Stadt im Rhein-Neckar-Kreis in Verbindung stehen könnte. Die Wagen und eine Mauer wurden demnach in der Nacht zum Donnerstag durch die drei Wurfgeschosse erheblich beschädigt. Auch Reifen wurden...

  • Region
  • 14.09.19

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher in Knittlinger Industriegebiet unterwegs

Knittlingen (ots) Mutmaßlich mehrere unbekannte Täter suchten in der Nacht zum Freitag, 13. September drei Firmen im Knittlinger Industriegebiet auf. Während sich der Diebstahlsschaden insgesamt auf geschätzte 3.000 Euro beziffert, fällt der angerichtete Sachschaden weitaus höher aus. Betroffen waren drei Betriebe der Baubranche. Teilweise machten die Diebe nur wenig beziehungsweise sinnlose Beute, indem sie beispielsweise Akku-Ladegeräte für Spezialgeräte des Bausektors entwendeten. Auch...

  • Region
  • 13.09.19
Ein Unbekannter ist in den Raiffeisen-Markt in Sulzfeld eingebrochen.

Einbrecher in Sulzfeld
Einbruch in Raiffeisenmarkt

Sulzfeld (kn) Bei einem Einbruch in den Raiffeisenmarkt in Sulzfeld zwischen Montag, 9. September, 19 Uhr und Dienstag, 10. September, 8 Uhr, hat ein Unbekannter einen Sachschaden von mehreren 1.000 Euro verursacht. Der Täter stieg über einen Zaun und gelangte so auf die Rückseite des Marktes. Dort stapelte er Paletten auf und nahm noch eine Leiter als Aufstiegshilfe. Bargeld und Rebscheren geklaut Durch eine eingeschlagene Scheibe gelangte er dann in den Verkaufsraum ein. Dort stahl er...

  • Region
  • 12.09.19
Glück im Unglück hatte ein 56 Jahre alter Kleinbusfahrer, als er auf der Bundesautobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Glück im Unglück
Autofahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Bruchsal (ots)Glück im Unglück hatte ein 56 Jahre alter Kleinbusfahrer, als er am frühen Dienstagmorgen, 10. September, auf der Bundesautobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Obwohl sich der Kleinbus nach einer Kollision mit der Mittelleitplanke überschlug, trug keiner der neun Insassen Verletzungen davon. Überschlagen und auf der Seite liegend zum Stehen gekommen Der 56-Jährige fuhr gegen 4.40 Uhr zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Karlsruhe-Nord auf dem linken...

  • Region
  • 11.09.19
In Baden-Württemberg ist die ermittelte Zahl der Sexualstraftaten im Internet stark gestiegen.

Anzeigen nehmen zu
Mehr Sexualstraftaten im Südwesten

Heilbronn (dpa/lsw) In Baden-Württemberg ist die ermittelte Zahl der Sexualstraftaten im Internet stark gestiegen. Im vergangenen Jahr gab es im Südwesten im Internet 1211 bekannt gewordene Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, wie aus der Antwort des Landesinnenministeriums auf eine SPD-Landtagsanfrage hervorgeht, über die die Zeitungen "Heilbronner Stimme und "Mannheimer Morgen" (Mittwoch) berichten. Dies entspreche einer Steigerung um mehr als 70 Prozent im Vergleich zu 2017 (712...

  • Region
  • 10.09.19
Unbekannte haben in Gondelsheim aus dem Tank eines in der Gewerbestraße geparkten Sattelzuges Diesel im Wert von rund 700 Euro gestohlen.

Dieseldiebe in Gondelsheim
Diesel aus Tank von Lkw gestohlen

Gondelsheim (kn) Unbekannte haben in Gondelsheim aus dem Tank eines in der Gewerbestraße geparkten Sattelzuges Diesel im Wert von rund 700 Euro gestohlen. Die Tatzeit lässt sich laut Polizei auf Montag, 9. September, 8 Uhr bis Dienstag, 9. September, 4.30 Uhr, eingrenzen. Zunächst wurde wohl der abgeschlossene Tankdeckel unter erheblichem Kraftaufwand entfernt und anschließend mehrere hundert Liter Kraftstoff auf noch unbekannte Art und Weise daraus entnommen. Hinweise nimmt das Polizeirevier...

  • Region
  • 10.09.19
Ein Lastwagen hat am Montag auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe mehrere Farbkanister verloren.

A5 in Weiß
Lastwagen verliert Kanister mit Farbe

Karlsruhe (dpa/lsw) Ein Lastwagen hat am Montag auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe mehrere Farbkanister verloren. Dadurch wurde der graue Asphalt über mehrere Kilometer Länge zum Teil in milchiges Weiß getaucht, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Der Fahrer blieb unverletzt. Weshalb die Kanister mit der Farbe vom Fahrzeug stürzten, war zunächst unklar. Autobahn kurzzeitig gesperrt Da die Farbe wasserlöslich war, konnten Mitarbeiter der Straßenmeisterei bis zum Nachmittag die weiße Spur...

  • Region
  • 10.09.19
Leicht verletzt wurde ein 61-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitag, 6. September, in Walzbachtal-Wössingen.

Zusammenstoß mit Auto bei Wössingen
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Walzbachtal-Wössingen (kn) Leicht verletzt wurde ein 61-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitag, 6. September, in Walzbachtal-Wössingen. Eine 28-jährige Autofahrerin war nach Angaben der Polizei auf der Wössinger Straße in Richtung Königsbach unterwegs. Beim Abbiegen in die Steiner Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 11.000 Euro. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen...

  • Region
  • 09.09.19
Gleich mehrere Straftaten hat ein 19-jähriger Seat-Fahrer begangen, der am Sonntag, 8. September, gegen 21 Uhr in Oberderdingen von der Polizei kontrollierte wurde.

19-Jähriger in Oberderdingen von Polizei kontrolliert
Autofahrer mit geklauten Kennzeichen unterwegs

Oberderdingen (kn) Gleich mehrere Straftaten hat ein 19-jähriger Seat-Fahrer begangen, der am Sonntag, 8. September, gegen 21 Uhr in Oberderdingen von der Polizei kontrollierte wurde. Im Laufe der Kontrolle auf der Sternenfelser Straße wurde von den Beamten zunächst festgestellt, dass die am Auto angebrachten Kennzeichen vor zwei Tagen in Pforzheim von einem anderen Auto entwendet worden waren. Für den Seat bestand zudem kein Versicherungsschutz und er war auch nicht zugelassen. Fahrer wurde...

  • Region
  • 09.09.19

Wer hat etwas gesehen?
Zeugenaufruf nach schwerem Raub auf Tankstelle

Karlsruhe (ots) Zu einem schweren Raub auf Tankstelle kam es am Sonntag, 8. September, um 21.20 Uhr in der Kaiserallee in Karlsruhe. Nach bisherigen Ermittlungen betrat der unbekannte Täter den Verkaufsraum der Tankstelle, holte sich Getränke aus dem Kühlregal und ging zur Kasse. Dort verlangte er von der Angestellten eine Tüte. Als die 22-Jährige sich umdrehte wurde sie von dem Täter mit Pfefferspray besprüht. Anschließend ging der Täter hinter den Tresen und entnahm das Bargeld aus der noch...

  • Region
  • 09.09.19
Bei einem Überschlag auf der Autobahn 5 bei Ettlingen (Kreis Karlsruhe) sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden.
5 Bilder

Schwerer Unfall aus Autobahn
(Aktualisierung) Auto auf A5 überschlagen: Zwei Männer lebensgefährlich verletzt

Ettlingen (dpa/lsw) Bei einem Überschlag auf der Autobahn 5 bei Ettlingen (Kreis Karlsruhe) sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Autofahrer aus Frankreich sei von der Straße abgekommen und eine Böschung hinaufgefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Unfallursache war zunächst unklar Im Anschluss kam der Wagen ins Schleudern, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Das Auto sei erst nach etwa 60 Metern liegengeblieben. Der Beifahrer und ein...

  • Region
  • 08.09.19
Ein 60-jähriger Deutscher ist beim Klettern in den österreichischen Bergen aus noch unbekannter Ursache gestorben.

Unfall im Klettergarten Tieftal
Pforzheimer stirbt bei Klettertour in Tirol

Nassereith/Pforzheim (dpa) Ein 60-jähriger Deutscher ist beim Klettern in den österreichischen Bergen aus noch unbekannter Ursache gestorben. Der Mann aus Pforzheim unternahm eine Tour im Klettergarten Tieftal im Tiroler Nassereith, berichtete die Polizei in Innsbruck. Plötzlich stürzte er rücklings in sein Seil und blieb kopfüber hängen. Seine zwei Begleiter, darunter ein Kletterführer, bargen ihn und riefen die Rettung. Eine Notärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen....

  • Region
  • 07.09.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.