Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Bruchsal: Frau verletzt Polizeibeamte

Jetzt Leserreporter werden

Ein Polizeibeamter sowie eine Polizeibeamtin wurden in Bruchsal durch Widerstandshandlungen verletzt.

Bruchsal (ots) In Bruchsal hatte sich am Samstag, 23. September 2017, gegen 1.30 Uhr eine 24-Jährige auf einer Party verhaltensauffällig gezeigt und musste von einer hinzugerufenen Streifenwagenbesatzung in Gewahrsam genommen werden. Als die junge Frau von einer Ärztin des örtlichen Krankenhauses in ein psychiatrisches Zentrum eingewiesen wurde, wollte sie davonrennen.

Polizist durch Verletzung dienstunfähig

Die Frauen widersetzte sich Festhalteversuchen und schlug um sich. Dabei wurde ein Streifenbeamter so unglücklich am Daumen getroffen, dass er daran einen Sehnenriss sowie eine Fraktur davontrug und dienstunfähig wurde. Dessen Kollegin zog sich bei der weiteren Verfolgung und beim Festhalten zudem auch noch Schürfwunden zu.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.