Enzkreis: Waffenfund bei mutmaßlichem "Reichsbürger"

Ein mutmaßlicher "Reichsbürger" ist in Keltern vom SEK verhaftet worden.
  • Ein mutmaßlicher "Reichsbürger" ist in Keltern vom SEK verhaftet worden.
  • Foto: BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein 43-jähriger mutmaßlicher "Reichsbürger" und aktiver Kampfsportler ist in Keltern (Enzkreis) verhaftet worden.

Keltern (dpa/lsw) Ein 43-jähriger mutmaßlicher "Reichsbürger" und aktiver Kampfsportler ist in Keltern (Enzkreis) verhaftet worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten, wurde der in Pforzheim lebende Mann bei seinem Gartengrundstück von SEK-Beamten überwältigt. Dabei sei er leicht verletzt worden. Bei seiner Verhaftung hatte er ein Messer und eine teilgeladene scharfe Pistole bei sich. In seiner Wohnung entdeckten die Beamten eine Pumpgun, eine Armbrust sowie mehrere Hieb- und Stichwaffen. Zudem stießen sie auf rund 150 Schuss scharfer Munition und einen fünfstelligen Geldbetrag.

SEK im Einsatz

Der Haftbefehl gegen ihn war erlassen worden, weil er als Beschuldigter nicht zu einem Unterhaltspflicht-Verfahren erschienen war. Auch sollte ein Fahrverbot vollzogen werden. Das SEK war im Einsatz, weil der Mann in der Vergangenheit als "äußerst aggressiv" aufgefallen war. Er ist nun hinter Gitter. Zur Herkunft der illegalen Waffen dauern die Ermittlungen an. Mit den bundesweiten Razzien gegen eine mutmaßlich rechtsextreme Terrorgruppe und der Festnahme zweier Verdächtiger am Mittwoch hat der Fall nach bisherigen Erkenntnissen nichts zu tun.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen