Oberderdingen: Bauarbeiter nach Sturz gestorben

Ein Bauarbeiter ist in Oberderdingen bei einem Sturz getötet worden.
  • Ein Bauarbeiter ist in Oberderdingen bei einem Sturz getötet worden.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein 54 Jahre alter Arbeiter ist am Freitagvormittag, 3. November, bei Dacharbeiten im Oberderdinger Bussental gestürzt und noch am Unglücksort seinen schweren Verletzungen erlegen. 

Oberderdingen (kn) Ein 54 Jahre alter Arbeiter ist am Freitagvormittag, 3. November, bei Dacharbeiten im Oberderdinger Bussental gestürzt und noch am Unglücksort seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann hatte zusammen mit seinem Arbeitgeber auf dem Dach eines dortigen Anwesens gearbeitet.

Über neue Lattung gestolpert

Bei den Sanierungsarbeiten stolperte der 54-Jährige über eine neu aufgebrachte Lattung im Bereich des Firstes und stürzte auf das Dach. Dabei war er offensichtlich so unglücklich mit dem Gesicht aufgetroffen, dass er noch vor Ort das Bewusstsein verlor. Durch zwei Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr aus Oberderdingen wurden noch Reanimationsmaßnahmen eingeleitet, dennoch kam für den Mann jede Hilfe zu spät.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.