150 Musiker unter einem Stab 

11Bilder

Sternmarsch zum 125-jährigen Jubiläum des Musikvereins „Eintracht“ Obergrombach vereint vier Kapellen zum "Massenchor".

Bruchsal-Obergrombach (kk) Es ist beim Blasmusikverband Karlsruhe gute Sitte, die Musikvereine, die ein besonderes Jubiläum feiern, mit der Ausrichtung eines „Bezirksmusikfestes“ zu betrauen. In diesem Jahr feiert der MV Obergrombach sein 125jähriges Jubiläum und wurde aus diesem Grund zur Ausrichtung des „Bezirks-blasmusikfestes für den Bezirk Bruchsal“ ausgewählt.

Zahlreiche Zuschauer beim Sternmarsch

Zum Auftakt organisierte der Jubilar am Sonntagnachmittag einen „Sternmarsch“ an dem sich vier Kapellen beteiligten: die Musikvereine aus Odenheim, Weiher und Untergrombach sowie das Orchester des Gastgebers. Sie setzten sich von verschiedenen Plätzen in Obergrombach zu einem „Sternmarsch“ in Bewegung, um sich schließlich beim Festzelt auf dem Festplatz an der Helmsheimer Straße zu vereinen. Zahlreiche Zuschauer säumten die Straßen, die die Kapellen passierten.

Über 150 Musiker spielen zusammen 

Beim Festplatz griffen dann über 150 Musiker und Musikerinnen bei einem „Massenchor“ gemeinsam in die Tasten und intonierten unter Leitung von Udo Hirschgänger ein „Apertum“ und eine „Concert Fanfare“. Zum Abschlußmarsch „Hoch Badnerland“ gab er den Dirigentenstab weiter an Siegfried Lepp, den Ehrendirigenten des Musikvereins Obergrombach.

Alle Artikel zum Jubiläum des Musikvereins Obergrombach finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Musikverein Obergrombach 125 Jahre.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.