Erlebe Bretten

Graceland-Konzert online übertragen auf Webseite und Facebook
Gondelsheim: Eine Gemeinde singt zusammen Hits von Simon & Garfunkel

Graceland, hier eine Aufnahme von einem früheren  Konzert, laden Gondelsheim und die Nachbargemeinden zum Mitsingen ein.
  • Graceland, hier eine Aufnahme von einem früheren Konzert, laden Gondelsheim und die Nachbargemeinden zum Mitsingen ein.
  • Foto: Graceland
  • hochgeladen von Kraichgau News

Gondelsheim (kn) Wann hat man das schon mal – die hochoffizielle Erlaubnis die Musik so laut wie möglich zu hören? Am Sonntagabend um 18 Uhr in Gondelsheim ist es soweit. „Die Lautsprecher voll aufdrehen, dann hören wir in der Gemeinde erstmals richtig synchron die Sonntags-Musik“, freut sich Bürgermeister Markus Rupp auf eine Premiere. Das gemeinsame Singen am Fenster, vom Balkon oder im Garten ist nichts Neues – das pflegt die Einwohnerschaft schon seit Wochen. Aber erstmals wird ein Musik-Konzert aus Gondelsheim über den gemeindeeigenen Facebook-Kanal sowie auf der Webseite des Ortes übertragen. Beim Mithören auf Smartphone, Tablet, Laptop oder PC soll es jedoch nicht bleiben, Mitsingen ist gewünscht. Was kein Problem sein sollte, denn es werden Lieder von Simon & Garfunkel gespielt, dargeboten von „Graceland – Simon & Garfunkel Tribute Duo“.

"Die pure Lebensfreude lassen wir uns von keinem Virus nehmen"

Für die Jüngeren: Paul Simon und Art Garfunkel waren Superstars des Folk-Rock in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts. Zehn Grammys und 50 Millionen verkaufter Platten zeugen davon. Legendär das Konzert 1981 im New Yorker Central Park vor einer halben Million Zuschauern. Ganz so viele werden es am Sonntag wohl nicht sein an den Empfangsgeräten, aber zwei Dinge verspricht Bürgermeister Rupp: „Das ist pure Lebensfreude und die lassen wir uns von keinem Virus nehmen.“ Und Nummer zwei: „Ich jedenfalls werde ordentlich mitsingen.“ Dabei hofft er auf möglichst breite Unterstützung aus der Bevölkerung, vor allem bei den beiden Welthits des Duos „The Boxer“ und „Mrs. Robinson“, die am Anfang gespielt werden.

Gondelsheimer Eigenproduktion

Möglich gemacht hat dieses ganz besondere Konzert das Ehepaar Petra und Roland Fella. In deren Firmenräumlichkeiten wurde das Konzert aufgezeichnet, unter Einhaltung aller Hygienevorschriften, wie Rupp betont. „Ein herzlichen Dank für diese Initiative an die Eheleute Fella. Sie setzen damit ein Zeichen, dass Kunst und Künstler in diesen Zeiten nicht auf der Strecke bleiben“, so der Bürgermeister. Auch die technische Umsetzung ist eine Gondelsheimer Eigenproduktion. Aufzeichnung und Digitalisierung übernahm die ortsansässige Digital Media Agency „We are Nerdish“ von Stephanie Kurz und Jurre van Herwijnen.

Auch Nachbargemeinden sind eingeladen

Ob Badnerlied, DJ-Sound, Osterkonzert oder nun „Unplugged“-Konzert – die Gemeinde hat sich bei allen sieben bisherigen Ausgaben was Besonderes einfallen lassen. „Ich kann schon versprechen, dass auch die achte Ausgabe ein besonderer Höhepunkt wird“, berichtet Rupp und ergänzt: „Aber jetzt genießen wir erst einmal die siebte.“ Zumal er hofft, dass in den Nachbargemeinden möglichst viele sangeslustige Menschen es seinen Gondelsheimerinnen und Gondelsheimern gleichtun und beim Streaming-Event entsprechend mitsingen und mitgenießen.

Nach Ablauf des Countdowns beginnt am Sonntagabend, 3. Mai, pünktlich um 18 Uhr die Übertragung des Konzerts auf der Webseite www.gondelsheim.de sowie auf der Facebook-Seite „Gondelsheim informiert“ unter www.facebook.com/gondelsheim/.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen