Schönster Bart im Ländle: Vollbart schlägt Schnurrbart

Der schönste Bart im Ländle ist bei der schwäbischen Bartmeisterschaft in Stuttgart gekürt worden. Der 35-jährige Marc Beireiter aus Gaißau in Österreich trägt den prächtigsten Bart.

Stuttgart (dpa/lsw) Der schönste Bart im Ländle ist bei der schwäbischen Bartmeisterschaft in Stuttgart gekürt worden. Der 35-jährige Marc Beireiter aus Gaißau in Österreich trägt den prächtigsten Bart, wie Jürgen Burkhardt, Präsident des Bartclubs "Belle Moustache" sagte. Er gewann am Sonntag mit seinem "Vollbart naturale mit gestylter Oberlippe" den Amateur-Wettbewerb und bekam die maximal mögliche Punktezahl von 50 Punkten.

Mit Vollbart oder Musketier-Bart: An dem Wettbewerb bei einem Brauereifest nahmen laut Burkhardt 16 Männer teil, die in keinem Bartverein Mitglied sind. "Die Teilnehmer könnten mit ihren tollen Bärten ohne Probleme bei den Profis mitmachen", sagte Burkhardt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.