Anzeige

Theater im Uhlandbau in Mühlacker

https://www.muehlacker-kultur.de/kultur/index.php
10Bilder

Amüsant, spannend, kritisch – auf jeden Fall immer unterhaltsam

Die Theatersaison startet am 21. September mit dem Kriminalstück Die zwölf Geschworenen. Wie hoch ist das Risiko, dass ein Unschuldiger hingerichtet wird? Es folgt am 13. Oktober die Tragikomödie Vater, die das schwierige Thema Demenz mit einer großen Portion Humor präsentiert. Beschwingt und trotzdem mit Tiefgang zeigt sich die Operettenrevue Tanz auf dem Vulkan am 26. Oktober: Mit (irr)witzigen Texten, mitreißenden Melodien und Glamour entführt uns die Musikbühne Mannheim in die „Goldenen Zwanziger”. Aktuelle Trends witzverwurstelt der beliebte SWR3-Kabarettist Christoph Sonntag in seinem Live-Programm #Bloß kein Trend verpennt am 16. November. Zur Weihnachtszeit wird man am 8. Dezember mit der charmanten Verwechslungskomödie Drei Männer im Schnee verzaubert. Am 19. Januar 2019 bewahrheitet sich in Wunschkinder auf amüsante Weise der Spruch „Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr”. Mit der Bühnenadaption des Romans Der Name der Rose taucht man am 9. Februar ein die finstere Welt des Mittelalters ein. Am 15. März liest Thekla Carola Wied die Novelle 24 Stunden aus dem Leben einer Frau. Das Publikum entscheidet am 5. April wie der Gerichtsthriller Terror von Ferdinand von Schirach endet. Den Abschluss der Spielzeit bilden am 13. April die Schönen Mannheims mit ihrem Programm Hormonyoga, das garantiert auch Männern gefällt.
Im Mühlacker Kindertheater „Mücke“ werden den kleinen Besuchern fünf Veranstaltungen geboten. Auf dem Programm stehen unter anderem der Zauberlehrling und Oh, wie schön ist Panama.

Infos unter Telefon 07041 / 876-302 und unter www.muehlacker-kultur.de.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.