Erlebe Bretten

Dehoim in Eisingen: Gedicht von Friedrich Mößner
Unser Dorf

Einst war ein Dörflein, ach so klein,
umrahmt von Feldern, Wiesen, Wald und Wein.

Das Dörflein lag mal ganz versteckt,
bis man es endlich hat entdeckt.

Das Dörflein sprach: Ach, seid mir nicht so streng,
so langsam wird es mir zu eng!

Hier in dem Tal, ich halt´s nicht aus,
ich will doch endlich auch mal raus.

Bin schon so alt und noch so klein,
ich möchte auch mal größer sein.

Könnt ihr mich wirklich nicht versteh´n?
Genau wie andre möchte ich um mich seh´n.

Das Dörflein wuchs nach allen Seiten,
viele schöne Gärten und Straßen tun es begleiten.

Es wuchs so schnell, g´rad wie ein Traum,
ließ unter sich manch Strauch und Baum.

Nun bin ich oben, ich hab´s geschafft,
hab alle meine Kräfte zusammengerafft.

Jetzt seh ich alles, wie ist das schön,
ganz weit hinaus bis auf des Schwarzwalds Höh´n.

Doch weiter möchte ich nicht mehr gehen,
ich muss mal ruh´n, ihr tut´s verstehen.

Auch bin ich nicht mehr groß und nicht allein,
hab vieles um mich, bin nicht mehr so klein.

Was ich gewollt, hab ich erreicht,
was auf mich kommt, ist bestimmt nicht leicht.

Überall muss ich Ausschau halten,
soll das Ganze gut verwalten.

Dass keines seinen Weg alleine geht,
und jedes stets die Eintracht pflegt.

Dann bin ich zufrieden und bin froh,
und kann sagen: Hier gefällt mir´s wie nirgends anderswo.

Wer mich mal früher, als ich klein war, hat gekannt,
Eisingen heiß ich, genauso werd´ ich heute noch genannt.

Doch heute bin ich ein stattliches Dorf, ganz nett und fein,
umrahmt von Feldern, Wiesen, Wald und Wein.

Aus: Hermann Schönleber, Eisingen – vom Winzerdorf zur modernen Gemeinde, Verlag regionalkultur, 2010

Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Dehoim

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen